Austausch | 
 

 Flur im 2. Stock

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Abraxis
avatar
-------{Fire-Bringer}-------

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 19.03.09

Charakter
Körpergröße: 190 cm
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Di März 24 2009, 05:51

das Eingangsposting lautete :

Grinsend stieg Abraxis dir Treppen zum 2. Stock hinauf schaute sich kurz auf dem leeren Flour um und ging dann zu Amaya´s Zimmer... und blieb vor der Türe stehen...
Er Griff zur Türklinke doch stoppte abrupt kurz bevor er sie berührte...
Er zog seine Hand langsam und nachdenklich wieder zurück und setzte sich vor ihre Türe auf den Boden...
Er starrte an die Decke...

//...ich werde bestimmt nichts durchwühlen Amaya...//
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Di Dez 29 2009, 10:57

Sie hob eine Augenbraue. "Wenn du die Manieren meinst, dann bin ich der selben Meinung.", gab sie lässig zurück und musteret ihn. Er schien sich wohl für einen ganz tollen Dämon zu halten, das er es wagte so mit ihr zu sprechen. "Ich bezweifle das dich das auch nur im gerinsten was anginge. Mich zum schweigen bringen?" Sie musste leicht lachen. "Versuchs .. allerdings bin ich nciht scharf darauf zu kämpfen, also lass es lieber!" Kurz blickte sie zu der Menschenfraue und rümpfte leicht die Nase, ehe er ihr leicht über den Körper strich, worauf sie einen Schritt zurück machte und ihn alles andere als erfreut ansah. Caedes heiss dieser Kerl also. Gut zu wissen. "Mein Name ist Misaki. Das reciht fürs erste nehme ich an."
Nach oben Nach unten
Alex
avatar


Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 10.10.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Mensch
Klasse?: Hunter

BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Mi Dez 30 2009, 06:13

Alex konnte dne Schmerz nciht mehr Aushalten und brach wirde zusammen. Sie krümmte sich auf den Boden und zwang sich, sich aufzurichten. Sie schmekte das Blut dass in ihrem Mund war und schon ihr Gesicht berührte. Sie spürte schon förmlich, wie der Tod an ihrer Seele zerrte soch weigerte sich aufzugeben. Verhasst blickte sie Caedes. " Ich werde alle finden, die dir in deinem Verdammtem Leben was bedeuten. Und wenn ich sie gefunden habe werde ich sie alle Quälen und einem nach dem anderem langsam von innen herraus zerstören. Das schwlre ich dir kleiner Prinz" Ihr stimme war gequält und doch merkte man die ernsttigkeit ihrer Worte. Dann zog sie noch eine Pistole herraus. Sie war eine aus dem Jahre 1988 uns wurde damals von einem Prister geheiligt. Sie zielte auf Caedes und schoss einfach.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 09:20

>>> Toras Zimmer.

Ich kam aus dem Zimmer von Tora und blickte auf die paar Leute, die hier waren. Ich blickte etwas verwundert umher. "Was ist den hier los?" fragte ich nur und blickte in die einzelnen Gesichter. Dann erst sah ich, wie jemand schoss. Verdamt was war hier los? Meine Augen waren weit aufgerissen. Ich sprang auf das Mädechen (Alex) zu und riss ihr die Pistole aus der Hand, welche über den Boden schlitterte und an eine Wand knallte.
Nach oben Nach unten
Caedes
avatar
Wächterdämon der Stadt

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 04.10.09

Charakter
Körpergröße: 1.86
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 09:35

Der Schuss von Alex striff die Seite von Caedes und traf hinter ihm in die Wand. Obwohl es nur ein Streifschuss war brannte die Wunde wie Feuer,obwohl Feuer wohl wenig bewirken würde. Knurrend hielt er sich die Seite und ging auf Alex zu um ihr die Waffe wegzunehmen,als schon ein Irrer angerannt kam und ihr die Waffe wegnahm. Der Dämon ballte die Fäuste und packte Miki am Kragen. "Du bist doch der Typ der mit diesem Vampir rumgezogen ist...was tust du hier ?,fragte er und lies ihn los. Wieso sollte er ihn auch erledigen,es gab keinen Grund dazu,ausser. Das Gesicht des Dämonen näherte sich Miki um an ihm zu riechen. ~Riecht er etwa nach Tora..aber das kann nicht sein..haben die beiden etwa ~Seine Augen brannten beinahe nachdem er den geruch zugeordnet hatte. Alex war nun vorerst egal aber dieser Typ roch nach seiner Freundin und wenn er keinen richtigen Grund dazu hatte würde er ihn zum sprechen bringen. "Warum riechst du nach Tora...wo ist sie und was hast du mit ihr gemacht" Sein Blick wurde so kalt wie Eis und seine Augen blickten dabei direkt in die von Miki und man könnte meinen seine Augen wollten Miki durchbohren. "Alex..tut mir Leid dein Tod muss warten zuerst wird mir dieses Arschloch hier mal etwas erklären " Unnötig blutvergie0en,eigentlich lag sowas nicht in seinem Interesse doch er hatte seinen Kampf gestört und das sollte er bezahlen. Misaki schenkte er ein leises nicken,welches wohl bedeutete,Name gespeichert und Diskutieren tun wir später.
Nach oben Nach unten
Alex
avatar


Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 10.10.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Mensch
Klasse?: Hunter

BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 09:45

Alex hatte zu sehr gewackelt beim zielen. Der schuss traf Caedes nur und ging dann ins leere. Als er auf sie zukam und ihre Waffe entreißen wollte war sie darauf gefasst, Worauf sie jedoch nciht gefasst war war der Irre, der von irgendwo her kam, sie ihr entresen würde. Alex riss weit ihre Augen auf. "W... was zur ...?" sie blickte ihn einen MOment starr an. Dann wurde er auch schon von Caedes hoch gezogen. Alex blickte einen Moment zu den beiden und dann zu ihrer waffen. Sie versuchte nach ihr zu greifen, während Caedes damit beschäftigt war, den Verrückten mit irgendeiner Nichtigkeit anzuschreien. Misaki war ihr egal, da sie ihres erachtend nich gefährlich war. Sie lehte sich weiter nacvh vorne und versuchte nicht ihren Schmerzen zu erliegen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 09:50

Als plötzlich in fremder Kerl auftauchte, nahm alles einen anderen lauf. Er riss dem Mädchen am Boden die Waffe weg und schleuderte diese fort, ehe Caedes dazu kam. Allerdings wurde dieser von ihm am Kragen gepackt. Misaki blickte das geschehen teilnahmslos mit an. Desinteressiert seufzte sie leise und als Caedes ihr zunickte, verzog sie das Gesicht. "Vergiss es!", Antwortete sie diesem ,da sie genau verstanden hatte was er wollte. Aber so lief das nicht. Ihre Probleme die sie hier hatten, waren ihr einfach zu widerlich. "Willst du dem Mensch etwa was antun? Einem unschuldigen? Wenn ja ... musst du ziemlich weit gesunken sein!", antwortete sie. Sie erblickte Alex die nach ihrer Waffe greifen wollte. Allerdings liess sie das nicht zu und hob ihre Hand, worauf die Waffe von einer Art schwarzen Kugel weiter weg geschleudert wurde. So das Alex ohne lange hinzukriechen nicht an diese ran kommen würde. "Das gehört sich nicht, kleine!" Doch ohne auf Antwort zu warten,weder von Alex noch von Caedes lief sie auf Caedes und Miki zu, griff nach Caedes Hand, welche an Miki's Kragen war und riss sie weg. sie stellte sich zwischen die beiden und atmete die Luft ein. Auch wenn er einfach nur ein dahergelaufener Mensch zu sei schien, roch er ziemlich gut. Auch wenn ein andre Geruch mitlag, welcher ihr gar nicht zusagte, aber vieles verriet. Sie musste leicht schmunzeln. Egal, was da vorgefallen war, so einfach liess sie sich erstens nicht erneut zur Seite schubsen wie ein uninteressanter Gegenstand. Und zweitens, wäre es interessant auf seiner Gegenseite zu stehen. Sie traff nicht oft Dämonen die ihrer Klasse entsprachen. "Behalt deine Finger schön bei dir ... es wäre doch Schade wenn ich sie dir brechen müsste, oder?" Sie blickte Caedes dabei an, entschlossen und alles andere als einzuschüchtern. Das würde sicherlich noch interessant werden.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 09:55

Was sollte das den werden? Ceades griff mich am Kragen. "Lass mich verdammt nochmal los. Du begreiffst überhaupt nichts." schrie ich ihn an. aber nicth etwa ängstlich. Nein. Irgendwie hatte Kraft gefasst. Als cih ihn gerade mit einem kräftigen Tritt in den Unterleib von mir abbringen wollte, war auch schon ein Mädchen da, dass mich rettete. Mädchen? Ich war doch echt bemitleidesnwert. Als Mensch würd eich so wie es jetzt war nicht lange überleben. Ich raunte ihr ein leises Danke zu und blickte dann zu Ceades. "Geh zu Tora. Sie wird schlafen. Ich habe sie in ihr Zimmer getragen wenn du es wissen willst. Sie war müde. Oder hätte ich sie alleine lassen sollen? Wer weis, was dann passiert wäre. Vorallem hier." ich wies auf die Waffe hin, die weit weg lag. Ich hatte unbewusst eine Hand auf die Schulter des Mädchens (Misaki) gelegt und funkelte Ceades an.
Nach oben Nach unten
Caedes
avatar
Wächterdämon der Stadt

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 04.10.09

Charakter
Körpergröße: 1.86
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 10:10

Das Grinsen von Caedes wurde breiter als sich Misaki zwischen ihn und Miki stellte. Ein Dämon rettete einen Menschen. "Die Menschen sind niederträchtig und ich hatte das Gefühl er hatte engen Kontakt mit Tora...und scheinbar waren sie ja allein in ihrem Zimmer ..so ein Typ würde doch vor nichts zurückschrecken ",sagte er und drehte sich um. Seine Weiche Seite hatte zurzeit ein wenig die Oberhand gewonnen und heute war er sowieso auf einem relativ gutherzigen Trip. Seufzend kniete er sich vor Alex und fing an ihre Wunden zu heilen. Tod brachte er ihr nichts mehr und sein Plan würde nicht aufgehen. Grinsend beendete er sein Werk und ging wieder hinüber zu Misaki und Miki. "Nun du hast Recht er ist nur ein armseliger Mensch,auch wenn er gut riecht und sicherlich ganz lecker ist...Er ist es nicht wert das ich mich um ihn kümmere "Doch seine Augen blitzen wieder auf als er Misaki durch die Haare fuhr. Für einen Dämonen hatte sie einen verführeischen Duft ansich "Wenn ich hier fertig...ach egal Tora will mich sowieso nicht sehen" Seine Charakterspaltung bereitete ihm Kopfzerbrechen. Wie sollte er ein Dämon sein der gleichzeitig eine Menschliche Seite besaß obwohl er ein vollwertiger Dämon war.
Nach oben Nach unten
Alex
avatar


Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 10.10.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Mensch
Klasse?: Hunter

BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 10:19

Alex hätte sich gegen die Heilung gewehrt wäre sie stark genug gewesen. Doch sie war zu schwach. Letztenendes stand sie auf und blickte Caedes an. "Wage es nicht, mich noch einmal anzufassen!" meinte sie nur missmutig und trat einen schritt von der Wand weg. Dann fasste sie in ihre Jackentasche und spürte etwas metallenes und scharfes. Doch das Messer würde ihr nichts nützen, da es für Werwölfe gedacht war und nciht für Dämonen. Sie ließ ihren blick wieder zur Waffe sinken und ging, so unauffällig, wie sie es nunmal in einem fast leerem Gang konnte auf ihre Waffe zu, während sie Misaki einen bösen Blick zuwarf. Dann hob sie ihre Waffe auf und richtete sie auf Misaki. "Hey kleine, "meinte sie und lächelte. "ich glaube, das lezte was ich brauche ich dume Sprüche von einem Miststück wie dir zu bekommen." Sie wollte sie erschießen doch dann viel ihr was ein und sie begann im Kopf zu zählen. ~ 1... 3...VERDAMMT~ Sie steckte ihre waffe wieder weg und schaute nun gedankenlos zu den anderen hinüber. Als ihr und Caedes Blick sich trafen konnte man soetwas lesen wie: Beim nächsten mal werde ich dich entgültig in die Hölle schicken.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 10:27

Sie hörte wie Miki sich bei ihr bedankte und nickte unauffällig. Das würde wirklich noch spannend werden. "In einem Punkt kannst du Recht haben. Allerdings wie mir scheint, geht es dich ja nichts an, was dieses Mädchen macht. Oder anders gesagt ob er was mit ihr hat." Misaki amüsierte sich. Zwar interessierte es sie einen Dreck was da ablief, solange sie ihren Spass an etwas hatte. Seine nächsten Worte, liessen Misaki leicht zischen. Er hatte Recht. Miki roch gut. Allerdings hiess das noch lange nichts. Sie schlug ihm seine Hand weg. "Lass das gefälligst!" Dieser Kerl hatte sie ja wirklich nicht mehr alle. Wenn er ihr so nahe stand, kontne sie Caedes Duft ebenso wahrnehmen. Auch er schien gut zu riechen, dennoch, liess sie sich davon nicht ablenken. Sie war leicht verwundert. Es schien als habe er irgendein Problem. In all dem hatte sie Alex ganz vergessen und blickte zu ihr als diese ein Wort aussprach welches Misaki zuvor verwendet hatte. Was sie ihr sagte liess Misaki schmunzeln. Sie war wirklich eine Taffe Frau, Mutig aber ziemlich Naiv. Es standen zwei Vollwärtige Dämonen im Raum, glaubte sie allen ernstes das sie dann mit solch einer Aktion davon kommen würde? Zu ihrem erstaunen schoss sie doch nicht. Einen weiteren Spruch unterliess sie, denn sie hatte keine Interesse an diesem Mädchen. Ihre Aufmerksamkeit galt wieder Caedes und Miki, welcher hinter ihr war. Er hatte eine Hand auf ihre Schulter gelegt was sie erst jetzt bemerkte.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 10:32

Ich sagte nichts mehr. Ich funkelte Ceades nur wütend an. Natürlich. Wenn man übernatürliche Fähigkeiten ahtte, war man stärker. Man fühlte sich grösser. Na und? Ich nahm meine Hand wieder von der Schulter des Mädchens und ging hinter ihr hervor. Ich lief den Flur entlang richtung Treppe. Ich würde nicht meine Zeit an Ceades verschwenden. Ich mochte ihn einfach nicht. Schon zum zweitzen Mal heute traf ich ihn. Und ich fand ihn einfach abstossend. Ich beobachtete auch alex, sagte jedoch auch da nichts. Ich lief einfach weiter zur Treppe hin, ohne das ich mich ein weiteres mal zu den anderen umdrehte. Ich stand nun etwa in der Höhe von Alex. "Allem anschein nach bist auch du ein Mensch." sagte ich nur und blickte sie dann an. Jedoch lief ich weiter.
Nach oben Nach unten
Caedes
avatar
Wächterdämon der Stadt

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 04.10.09

Charakter
Körpergröße: 1.86
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 10:58

Caedes blickte nach unten und schaute sich auf die blutigen Hände. War er wieder zu einem Monster geworden? Kopfschüttelnd biss er sich auf die Lippen um Miki zu folgen. Hatte er ihn zu Unrecht beschuldigt dennoch hatte Misaki recht..es ging ihn nichts an. Sie waren nicht zusammen ..sie konnte tun was sie wollte ohne das er sich darüber beklagen durfte. Knurrend erreichte er Miki und legte ihm die blutige Hand auf die Schulter. "Es tut mir Leid..ich wollte dich nicht anschreien...Danke das du Tora in ihr Zimmer gebracht hast und dich um sie gekümmert hast.."Seine Stimme war nur so laut,dass es Miki hören konnte. Alex sollte nicht seine Schwäche hören. Sein Blick ging wieder zu Alex. Sein Blicke sagte" Beim nächsten Mal wird dein leben beendet,freue dich das du noch weiterleben darfst" Mehr hatte er Miki nicht zu sagen. Langsam ging er wieder zurück zum Ort des Geschehens. Alles voller Blut,die Wand,der Boden und auch Caedes selbst. Ein Wunder,dass noch alle lebten. "Nun Misaki was führt dich in diese Stadt,Dämonen sind hier selten deshalb lass ich dich Leben...du könntest noch interessant werden ",erklärte er und lehnte sich an eine Wand um seine Wunde zu halten.
Nach oben Nach unten
Alex
avatar


Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 10.10.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Mensch
Klasse?: Hunter

BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 11:07

"Ja, ich bin ein Mensch. Doch nur dass mein ein Mensch ist heißt nciht, dass man unfähig ist sich zu verteidigen" antwortete sie Miki. Dann blickte sie Caedes an. " Wie ich schon erwähnt habe ... ich werde dich mit in dne Tod reißen. Und wenn du mich gefragt hättest .... ich hätte mich nicht von dir anfassen lassen. Und ob ich lebe oder nicht liegt nicht in deinen Händen, kleiner Prinz" bei den lezten zwei worten erschien ein genüssliches lächeln auf ihrem Gesicht. Sie wusste, wie seine Geliebte hieß: Tora. Und aus vertraulichen Informationen wusste sie auch, dass er eine kleine Schwester hatte. "Vielleicht hast du mir bei den anderen paar malen nicht richtig zugehört dreckiger Dämon, aber mir ist mein Leben völlig egal." Dann warf sie noch der Dämonin einen verabscheutem Blick zu.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 11:20

Misaki staunte nicht schlecht als Caedes zu Miki hinging. Sie konnte zwar nichts hören, aber es sah nicht so aus, als würden die beiden sich anschreien oder dergleichen. Also blieb sie einfach einmal stehen und blickte zu den beiden Menschen hinüber. Der eine von beiden schien ihr Interessant zu sein. Als Caedes wieder zurück kam, sah sie Miki kurz an, es sah aus, als hätte sie leicht gelächelt. Alex Blick sah sie mit gelassenheit und grinste nur abfällig. Ihr Blick schweifte dann zu Caedes und sein Selbsgefälliger Ton in seinem Satz liess sie ihn wütend anblicken. "Ich wüsste nicht was dich dies angeht. Du lässt mich am Leben? Glaubst du, das du hier entscheiden kannst, wer am Leben bleibt und wer nicht?" Sie sah ihn spöttisch an. Ein leises seufzen entfloh ihr. "Wenn du das so siehst. Du solltest dich vielleicht eher um deine Verletzugen kümmern, anstatt Reden zu schwingen!"
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 11:25

Ich sagte nichts, blickte Ceades nur an. Ich schaute nochmal zu Misaki. Lächelte sie mich an? Ich drehte mich wieder umk, strich wie automatisch meine Haare zurück und lief wieder Richtung Treppe. "Was sollte das eigentlich beuten? Denkst du ich könnte mich nicht wehren?" fragte ich dan in Alex, ohne sie anzusehen. Ich stand nur wenige Schritte von ihr entfernt. "Denkst du ich sei ein Feigling?" fragte ich nun und drehte mich zu ihr um. Meine augen funkelten. Weniger vor aggression als mehr von neugier, was sie über ihn dachte. Meine grösse, mein aussehen sah nicht gerade kläglich aus.
Nach oben Nach unten
Caedes
avatar
Wächterdämon der Stadt

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 04.10.09

Charakter
Körpergröße: 1.86
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 12:11

Caedes seufzte und zeigte auf die Wunde am Hals. "Wegen den heiligen Waffen kann ich mich noch nicht heilen,dämlicher Nebeneffekt ",erklärte er und blickte aus dem Fenster.Da er durch das Seelenfressen ihre Gefühle lesen konnte,war er stark angeschlagen. Die Seele eines Lebenden anzufressen war eine gefährliche Sache für ihn da er mit dem Schwall der Gefühle oft nicht klarkam. Der Hass von ihr ,ihre Trauer..er wusste das alles nicht deswegen lies er sie auch am Leben. "Misaki..würdest du eine Weile bei mir bleiben...oder würdest du mit mir zu Tora gehen...ich will ihr nicht alleine begegnen ",erklärte er und stieß sich von der Wand weg. Gekonnt ignorierte er mal wieder,dass er wieder ein wenig zuviel Haut zeigte. "Ich weiß wir kennen uns noch nicht lange..und du könntest mich wegen meinem Nachnamen hassen ,immerhin tat mein vater viele schreckliche Dinge.... Erneut hielt er sich den Kopf und sank auf die Knie. Was war nur Los mit ihm. Böse Gut,Gut Böse immer wieder wechselte er. "Vergiss das Weicheigeschwaffel...ich war nicht bei Sinnen" ,sagte er noch und blickte Misaki tief in die Augen,da er Augen immer gern mochte.
Nach oben Nach unten
Alex
avatar


Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 10.10.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Mensch
Klasse?: Hunter

BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 12:23

Alex wandte nun Caedes ihren Rücken zu. normalerweise hätte sie das nie gemacht. Es hätte tötlich ausgehen können. Doch sie wusste, dass er sie als wichtig erachtete, für was auch immer. Sonst hätte er sie nicht geheilt. Also wäre sie jetzt auch ohne bedenken in der Lage ihm den Rücken zuzudrehen. Dennoch hatte sie das Messer in der Hand, um es notfals gegen Misaki einzusetzen auch wenn es nichts nützen würde. Dann blickte Alex mit Scharfem Blick zurück zu Caedes. " Also ... bis zum nächsten mal kleiner Prinz und vergess nciht Tora von mir zu grüßen ... und deine kleine Schwester nicht zu vergessen. " Sie lächelte siegreich und ging dann zur Treppe.

tbc.: Eingangshalle
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 14:32

Sie sah zur Wunde und grinste leicht. "Die kleine scheints drauf zu haben. Eine geheiligte Waffe. Nicht schlecht. Anscheinend gab es doch noch einige Leute die wussten wie sie sich ihnen gegenüber zur Wehr setzen konnten. Leicht senkte sie ihren Kopf und dachte nach. Wie würde das wohl weiter gehen? Sie sah heute zum ersten mal einen Vollwärtigen Dämon wie sie es war. Ihre Klasse. Als er sie ansprach hob sie ihren Kopf. "Ich könnte bei dir bleiben. Damit hätte ich kein Problem. Aber zu deiner Verflossenen komme ich nicht mit. Das kannst du vergessen!" Als er sich vond er Wand abstiess, machte sie einen Schritt auf ihn zu, ehe er in die Knie sank. Sie seufzte. "Du scheinst wirklich ziemlich geschwächt." Langsam schritt sie auf ihn zu und ging vor ihm in die Knie. "Eigentlich ist das ja nicht meine Art, fremden zu helfen, aber da du zu meines Gleichen gehörst, mache ich hierbei eine Ausnahme!" Die heilihe Waffe hinderte ihn daran, das er seine Wunden heilen konnten. Er selbst konnte es nicht. Aber Misaki konnte es. Kurz blickte sie zu seinem Hals, ehe ihre Augen kurz und leicht rof aufleuchteten und sie sich in ihre Zunge biss. Ihre rechte Hand legte sie an seine Wange un hob seinen Kopf an. "Du solltest eindeutig besser aufpassen!", antwortete sie. Nun füllte sich die Luft langsam auch mit ihrem Blut. Sie blickte zu seinem Hals, ehe sie ihren Kopf hinunter beugte und über seine Wunde leckte. Ihre Zunge brannte leicht, dank der Waffe die diese Frau benutzt hatte. Dennoch, konnte sie ihm so helfen, seine Wunde zu heilen. Sein Duft drang ihr dabei tief in die Nase und für kurze zeit schloss sie sogar ihre Augen. Nach kurzer Zeit zog sie ihre Zunge wieder zurück und spürte das leichte brennen, ehe sie ihn wieder ansah.
Nach oben Nach unten
Caedes
avatar
Wächterdämon der Stadt

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 04.10.09

Charakter
Körpergröße: 1.86
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 15:52

Ein leichter Schauer überzog den Rücken von Caedes als Misaki plötzlich näher kam und auch noch netter zu sein schien. Schluckend machte sich ein leicht Roter Schimmer auf seinem Gesicht breit als er ihre Zunge am Hals spürte. Leise Schluckend sah er sie an nachdem sie fertig war. Es war interessant mit einem reinblütigen Dämon zu reden,es war lange her gewesen. Vor Jahren war er abgehauen und seitdem waren die Zahl der Dämonen in seinem Umfeld auf Null gesunken. Sicherlich sah er auf seiner Reise viele Dämonen doch alles nur A-Klassifizierungen,keine Reinblüter nichts starkes. An die Klassifizierung hatte er sich gewöhnt nachdem er dem ersten Hunter tötete. In einem kleinen Buch standen Namen mit jeweiliger Klassifizierung und sein Name war aufgelistet mit S. Da Misaki eine Reinblüterin war nahm er an sie wäre eine S Klassifizierung ein Grund mehr sie interessant zu finden. Schulterzuckend zog er sich teilweise aus,der Stoff umschlang aber seine Hüfte und verdeckte somit sein bestes Stück. "Könntest du vielleicht..da unten an der Seite auch? Es lag ihm fern dieses Mädchen zu verführen er wollte nur,dass die Wunde verschwand. Das sie dabei Schmerz empfand wusste er nicht,da er diese Methode der Heilung nicht anwenden musste,Odin gab ihm die Kraft zu heilen selbst wenn er sie nie haben wollte. "Und Fremd? Nunja du kennst meinen Namen ich kenne deinen und wir sehen uns hier..Fremde sind wir nicht..wir sind sowas wie Bekannte ",meinte er grinsend und stand auf um sie besser anzuschauen. Die Situation war nicht unbedingt die beste um Halbnackt zu sein,Blutig,inmitten von Blut in einem kalten Schlossgang mit einer vielleicht mordlustigen Frau.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 16:18

Bisher hatte sie niemandem wirklich geholfen, beziehungsweise jemandem geholfen die Wunden zu heilen. Sie tat dies weil er wie sie ein reinblütiger Dämon war. Vielleicht aber auch weil er so gut roch? Sie blickte ihn an, sah wie er sich teilweise auszog. Verwundert sah sie ihm dann wieder in die Augen. Bevor sie ihm was sagen konnte, hatte er breits seine Frage gestellt. Sie blinzelte überrascht von seiner Frage, musste dann allerdings leicht schmunzeln. Er schien keine Hintergedanken zu haben, allerdings sollte er sie nicht unterschätzen. "Für mich ist es dennoch Fremdheit ... aber es kann sich ändern lassen...", meinte sie Schulterzuckend, ehe sie näher zu ihm ranrutschte. Trotz allem, das sie selbst Shcmerzen dabei empfand, beuget sie ihren Kopf vor und leiss ihre Zunge über die Wunde gleiten. Sie zuckte leicht, kaum merkbar. Die Schmerzen verdrängte sie, da diese nicht all zu gross waren. Ihre Zunge wanderte über die Wunde, ehe sie dann langsam wieder aufstand und ihm direkt in die Augen sah. Sie drängte ihn dann gegen die Wand und schmunzelte leicht. "War das nun alles ..?" Sie konnte sich ein verspieltes und amüsiertes Grinsen einfach nicht verkneifen. Dabei stand sie ihm ziemlich nahe und sah das er vom Kampf wirklich ziemlich mitgenommen war. Wenn man das als Kampf bezeichnen konnte, was sich hier zuvor abgespielt hatte.
Nach oben Nach unten
Caedes
avatar
Wächterdämon der Stadt

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 04.10.09

Charakter
Körpergröße: 1.86
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 16:52

Ein leichtes Grinsen machte sich auf seinem Gesicht breit. Sie kam ihm schon sehr nahe ,aber scheinbar hatte er auch nichts dagegen einzuwenden. Er wusste nicht wirklich was sie vorhatte,wollte sie ihn testen? Seine Arme legte er leicht um sie um sich näher an sie heran zudrücken. Das er es genoss mal wieder jemand warmes und nettes in den Armen zu halten konnte man an seinem Gesichtsausdruck sehen. "Vielleicht kann ich ja auch etwas für dich tun ",sagte er mit einem leicht verfüherischen Unterton und zwinkerte. Obwohl er nicht die Absicht hatte sie zu verführen würde er wohl nich Nein sagen. Immerhin war er trotz allem nur ein Mann der nicht gerne allein war. !"Sagst du mir jetzt auch deinen richtigen Namen? ,fragte er und sog den Geruch von ihr ein. Ein wundervoller Duft und auch ihre Augen waren sehr schön doch musste er sich zusammenreissen und klaren Kopf bewahren. Anstatt Saki loszulassen fing er plötzlich sie zu streicheln und leicht zu massieren.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 17:02

Er legte seine Arme um sie und sie musste dabei leicht schmunzeln. Was wollte er denn nun? Hatte sie ihm etwa irgendwas vermittelt, was nicht beabsichtigt war? Aber wenn sie so nachdachte ... "Was für mich tun? Was denn zum Beispiel?" Allerdings konnte sie sienen Unterton genauestens heraushören. Er war eben doch auch nur ein Mann. "Mein richtiger Name? Misaki Kisawa", antwortete sie ihm. Allerdings wusste sie nicht ob ihm das viel sagen konnte. Auch wenn ihr Vater vielleicht von einigen gekannt wurde, aber mit ihnen hatte sie sowiso nichts am Hut. Sie waren beide Tod. Sie spürte wie er begann sie zu streicheln und zu massieren. Was hatte er vor? Kurz leckte sie sich über die Lippen, wobei sie ihn weiter musterte. Für einen S-Klasse Dämon hatte er eine Interessante Ausstrahlung. Sie lehnte sich nun leicht gegen ihn und schmunzelte noch immer.
Nach oben Nach unten
Caedes
avatar
Wächterdämon der Stadt

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 04.10.09

Charakter
Körpergröße: 1.86
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 17:26

Caedes überlegte eine Weile und strich ihr dabei durch das Haar. "Nun ich könnte dich zum Essen einladen,als kleine Entschädigung du hast doch sicher Hunger ",sagte er und ging ganz nah an ihre Lippen heran. Küssen wollte er sie nicht,diesesmal hauchte er nur über die Lippen und ließ sie los. Sie sollte sich nicht bedrängt fühlen. Der Name sagte ihm wenig. Der Nachname wurde vielleicht erwähnt aber erinnern konnte er sich nicht. Er mochte ihr lächeln,es war mal anders als immer nur Traurigkeit und Verzweiflung zu sehen. Vielleicht war er diesesmal auf eine Person getroffen die nicht verschwand. "Nun was du auch möchtest ich werde alles tun was in meiner Macht steht um die Rechnung zu begleichen ",erklärte er mit einem warmen lächeln und deutete eine Verbeugung an. Es war sicher interessant mal wieder etwas anderes zutun als immer nur Kämpfen,wenn man das einen Kampf nennen konnte. Leicht seufzend dachte er kurz noch und materialisierte seine Brieftasche. Viel Geld hatte er nichtmehr aber es würde definitiv reichen. So schnell es hervorkam so schnell war es verschwunden. "Kenne ein schönes Restaurant in der Stadt aber wir können auch was anderes machen wenn du willst,doch teleportieren kann ich mich nur an Orte die ich kenne und meist auch nur mit etwas Anstrengung ",erklärte er lächelnd und nahm sie nocheinmal in den Arm.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 17:38

Nun blickte sie ihn wieder distanziert an. Er sollte nur nicht zu schnell und zu vertraut mit ihr umgehen. Auf seine Frage hin musste sie leicht den Kopf schütteln. "Ich bin hungrig, nein." Nachdem er sie losliess, schritt sie leicht zurück. Ihr Blick wanderte im Flur von Links nach Rechts. Trotz all dem was heute passiert war, konnte sie sich noch daran erinnern, wa sie eigentlich vor hatte. Der eigentliche Grund, weswegen sie hierher gekommen war. Eine Unterkunft. Allerdings klang sein Angebot verlockend. "Da ich keinen Hunger habe, schlage ich vor, das wir erst einmal von hier verschwinden. Ich kann diesen Flur schon gar nicht mehr sehn" Als er sie noch einmal in den Arm nahm, nlickte sie zu ihm hoch. War er ausser Kräfte oder war er immer so 'freundlich' ? Sie kannte dies von S-Klassigen Dämonen nicht. Sie hatte ja früher schon begegnungen mit welchen gehabt, in ihrer Welt. Aber sein Verhalten war ihr etwas neu.Sie befreite sich aus seinem Arm und schritt wider zurück. "Ich werde nun erst einmal dieses Gebäude verlassen und in den Wald gehen ... wenn du willst kannst du mir folgen, ansonsten .." Sie zuckte leicht mit den Schultern, drehte sich um und lief zum Ausgang, aber ehe sie den Ausgang erreicht hatte, war sie bereits weg.


tbc.: Eingang zum Wald
Nach oben Nach unten
Caedes
avatar
Wächterdämon der Stadt

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 04.10.09

Charakter
Körpergröße: 1.86
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   Fr Jan 01 2010, 17:51

Caedes grinste. Scheinbar wollte sie ,dass er ihr folgte und blickte ihr hinterher. Seufzend zog er sich mit dem Vorhang richtig an und löste sich langsam in Flammen auf,als er merkte,dass er noch nie im Wald gewesen war und sich zu ihrer Aura teleportieren war in diesem Moment einfach zu schwer. Seufzend lief er langsam los als er merkte,dass sie bereits verschwunden war. Knurrend suchte er ihre Aura und löste sich nun wirklich in Flammen auf. Es würde ihn erschöpfen aber so schnell würde er die Frau nicht gehen lassen,diesesmal nicht. Warum er so vertraut mit ihr war wusste er nicht,lag es wirklich an ihrer Herkunft oder war es ihr Geruch. Beantworten konnte er es nicht. Nurnoch seine Augen waren zu sehen,die kalt auf das blutige Szenario blickten bevor auch sie in der Dunkelheit verschwanden.

tbc.: Eingang zum Wald
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Flur im 2. Stock   

Nach oben Nach unten
 

Flur im 2. Stock

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» 1. Stock Gang
» Flur und Küchennische

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic-Moonlight :: Informationen :: Archiv-