Austausch | 
 

 Dunkler Pfad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Olivia
avatar


Anzahl der Beiträge : 580
Alter : 31
Laune : meist gut, nur manchmal depri
Anmeldedatum : 27.02.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Imp
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Mo Apr 06 2009, 10:01

das Eingangsposting lautete :

Tracy rannte den dunklen Pfad entlang und sah geradenoch wie die Maus in ein Loch unter einen Baum huschte. Darum hockte sie sich davor und lauerte still auf dass die Maus wieder herauskam.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Tsuki
avatar
Froschprinz. ♥

Anzahl der Beiträge : 266
Alter : 83
Anmeldedatum : 07.10.09

Charakter
Körpergröße: 165cm
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Dez 15 2009, 04:22

Tzze ~ Mir ist langweilig.
Monica mach was lustiges ~


Tsuki stand auf und klopte sich den Schmutz von der Hose, dann sah er sich einen Moment und kramte einen kleinen Stein mit einem Anhänger heraus. Diesen drückte er ihr in die Hand und murmelte:

Pass auf, wenn du was von mir willst, laber einfach in den Stein rein.
Ich such mir mal ein paar Bücher über Frösche ~


Mit diesen Worten zog er eine Art Band aus seiner Hosentasche, band seine Haare zusammen, zog seinen Pullover zurecht und lief in die Richtung aus der sie gekommen waren. Hier draußen war es kalt geworden.

-->
Nach oben Nach unten
Monica
avatar


Anzahl der Beiträge : 360
Anmeldedatum : 28.03.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Do Dez 31 2009, 07:12

Das von Tsuki fand die Hexe für so eine bodenlose Frechheit das sie noch wütender wurde. Starker Wind kam auf und die langen Haare, was wie immer zu einem Zopf zusammengebunden wahren wehten. Als Monica den Stein den Rücken zukehrte sterstrang er in 1000kleine Teile Püh sobald ich den wieder seh ist Krieg! Der kleine Frosch von Tsuki kletterte auf ihre Schultern und verkroch sich

----> Der Stadtpark
Nach oben Nach unten
Arashi
avatar


Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 30.05.09

Charakter
Körpergröße: 1,65
Rasse: Wassermagier
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Mo Jan 04 2010, 22:59

Arashi verließ wieder das Schloss.
Toboe hang mit dem Bauch leicht auf ihren Arm und in der anderen Hand, hielt sie die Flasche Milch fest.
Sie zog kurz eine Augenbraue hoch und blieb stehen.
//Merkwürdig, ich habe das Gefühl, das ich etwas vergessen habe...//
Ihr Blick fiel zu Toboe hinunter, den sie lächelnd kraulte.
Schließlich sah sie auf die andere Hand, in der sie die Flasche festhielt.
//Ist doch alles da.//
Arashi drehte sich um und sah zum Schloss.
//Merkwürdig..//
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Mo Jan 04 2010, 23:52

<<< Toras Zimmer

Ich lief aus dem Schloss hinaus. Ich hatte noch keine grosse Lust, mich hinzulegen und zu schlafen. Daf¨ür war ich einfach noch zu wach.
Vor mir sah ich ein Mädchen, das den Rücken zu mir gewandt hatte. Vielleicht konnte ich sie ja ansprechen. "Hey." rief ich ihr von weitem zu und winkte ihr freundlich zu. Als ich dann vor ihr stand, sah ich, dass sie etwas in den Armen trug. Ein Flasche mit Milch. Dann sha ich, dass sie ein Büschel Fell kraulte. Ich musterte es etwas merkwürdig, sagte jedoch nichts dazu.
Nach oben Nach unten
Arashi
avatar


Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 30.05.09

Charakter
Körpergröße: 1,65
Rasse: Wassermagier
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Jan 05 2010, 00:37

Nachdem sie leise seufzte, schloss sie ihre Augen.
//Ach was, das bilde ich mir nur ein.//
Sie drehte sich wieder um, öffnete ihre Augen wieder und lief weiter.
Plötzlich bekam sie jedoch leichte Kopfschmerzen und ihre Sicht verschwamm etwas.
Arashi blieb nach ein paar Schritten wieder stehen und hob die Hand, in der sie die Flasche hiet.
Mit ihrem Handrücken rieb sie kurz über ihre Stirn, schloss ihre Augen und seufzte leise, als der Schmerz wieder nachließ.
Als sie ihre Augen schloss, sah sie Umrisse einer Person und ihre Augen zuckten leicht.
Jedoch zuckte sie leicht, als sie eine Stimme hinter sich hörte, womit sie nicht rechnete.
Sie nahm ihre Hand wieder von ihrer Stirn und seufzte leise aus.
Arashi öffnete ihre Augen wieder und sah immer noch die Umrisse der Person vor sich.
//Vielleicht...?//
Kurz lächelte sie und drehte sich schließlich zu Miki um, den sie kurz musterte.
Ihr leichtes Lächeln verschwand wieder, als sie in seine Augen sah.
//Nein, das scheint er nicht zu sein....//
Arashi wackelte mit ihrem Kopf hin und her und sah Miki wieder an.
Erneut lächelte sie und begrüßte Miki schließlich: "Hallo!"
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Jan 05 2010, 00:56

"Alles in Ordnung mit dir?" fragte ich, als sie den Kopf schüttelte. Ich sah sie mit einem fragendem Blick an, lächelte jedoch freundlich. Danach deutete ich auf die Flasche und beachtete das Fellknäuel nicht weiter. "Hast du Durst?" frgate ich dann, immer noch auf die Flasche in ihrer Hand deutend. Ich ginsre sie freundlich an und strich mir mal wieder iene Stähne aus dem Gesicht. Danach schaute ich wiede rin ihre Uagen. Was sie wohl für ein "Wesen" war? Und ob ich neben Alex der einzige Mensch hier war? Fragen gingen mir durch den Kopf, das e nur so rauchen musste. Ich blinzelte sie jedoch eifnach weg. Danach schaute ichsie wieder lächelnd an.
Nach oben Nach unten
Arashi
avatar


Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 30.05.09

Charakter
Körpergröße: 1,65
Rasse: Wassermagier
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Jan 05 2010, 01:03

"Es geht schon.", meinte sie leise und leicht nickend.
Arashi legte ihren Kopf leicht schief, als sie die weitere Frage hörte.
"Nein, ich nicht.", antwortete sie.
Ihr Blick richtete sich auf Toboe, den sie leicht hochhob und Miki vor der Nase hielt.
"Sondern der kleine hier.", erklärte sie.
Als dieser winselte und sich bei Arashi verstecken wollte, senkte sie ihren Arm wieder etwas.
Arashi drückte Toboe leicht an sich und kraulte ihn.
"Der sich noch an vieles gewöhnen muss.", fügte sie hinzu.
//Kein Wunder, bisher hatte er nur drei Personen gesehen.//
Sie lächelte leicht und kraulte Toboe weiter.
Als sie ihren Blick wieder hob, sah sie Miki lächelnd an.
"Lebst du im Schloss?", fragte sie.


Zuletzt von Arashi am Di Jan 05 2010, 08:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Jan 05 2010, 06:05

Als sie das Fellbündel hoch nahm, sah ich, wie süss es war. Ich lächelöte es liebevoll an und hielt ihm leicht die Hand vor die Nase, damit er sich mit meinem Duft vertraut machen konnte. Sie nahm ihn jedoch schon wieder weg, bevor ich ihn streicheln konnte. "Ja ich lebe im Schloss. Du auch?" frgate ich dann und schaute wieder zu ihr hoch. Doch mein Blick ging immer wieder zu dem süsen Fellknäuel. "Wie heisst das Fellknäuel eigentlich?" frgate ich dann und schaute wieder sie an. Jedoch war das Wort Fellknäuel nicht etwa abweisend. Ich fand es einfach nur süss.
Nach oben Nach unten
Arashi
avatar


Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 30.05.09

Charakter
Körpergröße: 1,65
Rasse: Wassermagier
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Jan 05 2010, 08:15

Arashi lächelte kurz entschuldigend, als sie Toboe wieder hinunter nahm.
Sie horchte bei Mikis Antwort und folgenden Frage auf.
"Nicht wirklich.", antwortete sie Kopfschüttelnd, "Ich bin nur hin und wieder dort."
Erneut hob sie Toboe etwas zu Miki hoch.
Sie spielte leicht mit seinen Pfoten und lächelte.
"Das hier ist Toboe.", sagte sie mit einem leichten, stolzen Ton.
"Und ich bin Arashi.", stellte sie sich schließlich selber vor.
Arashi sah an Toboe vorbei, da sie ihn etwas vor ihrem Blickfeld hielt.
"Und wer bist du?"
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Jan 05 2010, 09:02

"Schade.Aber wir könnten uns ja dann halt mal treffen. Also natürlich nur, wenn du willst." Danach senkte ich den Blick zu Toboe. "Hallo Toboe." sagte ich und streichelte ihm leicht über den Kopf. Danach schaute ich wieder zu arashi. "Du ahst nen schönen Namen." sagte ich dann udn blickte ise lächelnd an. "Ich bin Miki" sagte ich noch und streichelte wieder über Toboes Kopf.
Nach oben Nach unten
Arashi
avatar


Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 30.05.09

Charakter
Körpergröße: 1,65
Rasse: Wassermagier
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Jan 05 2010, 21:51

//Schade?//
Arashi sah an Miki vorbei, damit sie zum Schloss sehen konnte.
"Naja, ich übernachte oft dort.", erklärte sie.
Als Miki Toboe begrüßte, sah Arashi wieder zu ihm.
Toboe winselte leicht und legte den Kopf leicht schief.
Als er jedoch gestreichelt wurde, winselte er wieder zufrieden.
Arashi horchte auf und lächelte leicht.
"Miki?", wiederholte sie weiterhin lächelnd, "Klingt süß."
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Mi Jan 06 2010, 01:57

Sie übernachtete oft dort. War doch toll. Dann sha ich Toboe mehr. Ich musste leicht grinsen. Es ging mir natürlich nur um Toboe. Ich streichelte den kleinen weiter, schaute jedoch Arashi an. "Naja. Miki ist nicht gerade ein Traumname." sagte er nur und lächelte sie freundlich an. "Warst du gerade auf dem Weg in die Stadt?" fragte ich dann und kraulte Toboe leicht hinter den Ohren. Doch Arashi lies ich nicht aus den Augen. Ich lächelte sie weiterhin freundlich an und strich mir wieder eine Strähne aus dem Gesicht. War ich egentlich eingebildet? Ichwusste nicht, wieso ich mich genau jetzt Fragte, ob ich eingebildet war. Wahrscheindlich war ich es sogar. aber im Moment war es mir eigentlich total egal.
Nach oben Nach unten
Arashi
avatar


Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 30.05.09

Charakter
Körpergröße: 1,65
Rasse: Wassermagier
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Mi Jan 06 2010, 02:02

Sie horchte auf und erwiderte lächelnd: "Es gibt aber schlimmere Namen."
"Nicht wirklich.", sagte sie, "Ich wollte einfach nur frische Luft schnappen."
Arashi drehte sich etwas zur Seite und sah zu dem Weg.
"Ich wäre einfach irgendwohin gegangen, wurde aber mehr oder weniger von den Kopfschmerzen aufgehalten.", erklärte Arashi.
Toboe winselte weiterhin freudig und schloss seine Augen.
Sein Schwanz wedelte hin und her und lehnte seinen Kopf Mikis Hand entgegen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Mi Jan 06 2010, 02:09

Ich hielt inne und hörte auf, Toboe zu streicheln. "Kopfschmerzen?" frgate ich dann und schuate sie an. Brauchte sie Hilfe? Lebensretter Miki. OK Eindeutig. Ich wareingebildet. Ich streichelte Toboe dann weiter und lächelte ihn an. Danachs chaute ich wieder zu Arashi. Geht es jetzt etwas besser? Oder möchtest du dich irgenwo kurz hinsetzen?" frgate ich sie dann besorgt.
Nach oben Nach unten
Arashi
avatar


Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 30.05.09

Charakter
Körpergröße: 1,65
Rasse: Wassermagier
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Mi Jan 06 2010, 02:18

Arashi nickte leicht, als er nachfragte.
"Ja aber die verschwanden wieder so schnell, wie sie gekommen waren.", meinte sie.
Sie sah kurz zu Toboe hinunter und drehte ihren Kopf zur Seite.
"Wenn ich nur wüsste, was das mit dieser Person sollte.", sagte sie leise und eher zu sich.
//Ach was, ich war bestimmt nur zu wenig an der Luft. Was solls.//
Arashi horchte bei Mikis besorgten Ton auf und sah ihn wieder an.
Sie wackelte kurz wieer mit ihrem Kopf und lächelte.
"Es geht schon, mach dir keine Sorgen.", sagte sie, ehe sie ihm den Rücken zudrehte.
"Aber danke.", meinte sie lächelnd und sah über ihrer Schulter zu Miki.
Nachdem sie ein paar Schritte lief, sah sie zu Toboe hinunter und blieb wieder stehen.
"Magst du uns begleiten?", fragte sie lächelnd und sah wieder zu Miki.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Mi Jan 06 2010, 02:25

Als sie sich umdrehte, dahcte ich, dass sie jetzt einfach gehen würde. "was den für eine Person?" frgate ich sie dann verwundert. "Ja. Ich komme gerne mit." sagte ich dann und lief neben ihr her. Dabei streiften meine Arme einmal ihren und eine leichte wärem stieg empor. Sie war wärmer als ich. Ich streichelte nochmal leicht über Toboes Kopf und schaute sie dann wieder an. "Und was machst du den jetzt nachher? Lebst du in der Stadt?" frgate ich sie und lächelte sie an.
Nach oben Nach unten
Arashi
avatar


Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 30.05.09

Charakter
Körpergröße: 1,65
Rasse: Wassermagier
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Mi Jan 06 2010, 02:35

"Mh, es ist schon komisch...", antwortete sie, "Es ist..."
Arashi zog eine Augenbraue hoch und sah zu Toboe hinunter.
"Tja...wie soll ich dir das erklären?", fragte sie und hob ihren Blick etwas.
Schließlich hob sie einen Arm und winkte etwas ab.
"Ach, das sind bestimmt nur Hirngespinnste.", blockte sie ab.
Als sie merkte, wie Mikis Arme ihre streiften, sah sie kurz zu diesen.
Arashi hielt ihren Blick auf Mikis Hand gerichtet, die Toboes Kopf streichelte.
Sie lächelte, als dieser ein weiteres Mal zufrieden winselte.
Toboe gähnte, streckte leicht seine Zunge hinaus und kuschelte sich in Arashis Armen.
Arashi kraulte Toboe und beobachtete ihn kurz dabei, wie er einschlief.
"Mh also, richtig leben tue ich eigentlich nirgendwo.", erklärte sie.
Sie wurde leicht rot und schämte sich leise.
//Etwas peinlich ist es ja schon..?//
"Bisher war ich öfters in der Stadt, oder dort im Schloss und habe im Wohnzimmer übernachtet.", erklärte sie und wiederholte sich dabei etwas.
Arashi drehte ihren Kopf etwas zur Seite um Miki anzusehen.
"Ich wollte nur etwas in den Park gehen.", sagte sie, "Das wäre für Toboe sicherlich lustig."
Kurz legte sie ihren Kopf leicht schief und sah Miki weiterhin an: "Oder möchtest du woanders hin?"
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Mi Jan 06 2010, 02:56

Niergendwo war sie richtig zu Hause. Eigentlich traurig. Ich blickte nochmal Toboe an, welcher anscheinend schlief, danach wieder Arashi. "Ja. Lass uns in den Park gehen." sagte ich dann und lächelte sie freundlich an. Danach nahm ich ohne grosses zögern ihre Hand und legte sie in meine. "Lass uns gehen" sagte ich dann und lächelte sie immer noch an. Dabei zog ich sie leicht auffordernd, damit sie eindlich gingen. Schasute jedoch nochmal zu Toboe und lächelte auch diesem zu. Es sah süss aus, wie er sich an Arashi drückte und schlief.
Nach oben Nach unten
Arashi
avatar


Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 30.05.09

Charakter
Körpergröße: 1,65
Rasse: Wassermagier
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Mi Jan 06 2010, 03:03

Arashi horchte auf und lächelte, als er dafür war.
Sie nickte schließlich und sah wieder nach vorne.
Erst als Miki nach ihrer Hand griff, sah er wieder zu dieser.
Arashi ließ sich etwas ziehen und lief schließlich weiter.


>>> Stadt//Shibuya Viertel//Stadtpark
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Jan 26 2010, 13:03

Mit ihren Gedanken war sie völlig wo anders, dachte nach, wie sie sich aus der ganzen Sache wieder herausholen konnte. Immerhin war sie ziemlich genervt von Caedes weichen Seite, dass er einfach so nachgeben konnte. Leicht schüttelte sie ihren Kopf, ehe sie den Pfad in den Dunkeln Wald erreichte und einmal tief ein und ausatmete, bis ihr Caedes auffiel. Der war ihr tatsächlich gefolgt bis hierhin. Sie knurrte leicht. “Warum folgst du mir, ich sagte doch ich brauche keine Gesellschaft!“ Vielleicht war es mehr auch wieder die Misaki die versuchte etwas zu verhindern, wovon sie noch gar nichts wusste. Ihre Narbe brannte plötzlich wieder und sie drückte diese an ihre Brust, während sie ihre andere Hand herumlegte. Sie sollte diese Narbe endlich beiseite schaffen, das wäre das beste für sie.
Nach oben Nach unten
Caedes
avatar
Wächterdämon der Stadt

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 04.10.09

Charakter
Körpergröße: 1.86
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Jan 26 2010, 13:14

Wütend blieb er vor Misaki stehen,seine Augen hatten wieder die Farbe Rot angenommen und die Luft um ihn herum flimmerte wegen der Hitze die er ausströmte. "Wieso ich dir folge? Das fragst du noch? Sicherlich war ich vorhin zu weich aber das ist vorbei das war das letzte mal der andere Caedes ist Tod. Er starb mit den Gefühlen zu Tora. Nun bist aber du da...und ich will dich...ich würde dich lieber Tod sehen als in den Armen eines anderen..selbst wenn ich keine Gefühle habe so will ich dich für mich alleine..",brüllte er beinahe und ließ sein Schwert verschwinden. Wenn sie nun gehen würde,würde er sie angreifen ganz egal was passierte. Sein Stolz war zu groß,als das er sich so einfach abservieren lassen würde. "Es gibt kein Zögern mehr keine weichen Worte mehr...Das ist endgültig vorbei und ich bin erleichtert denn nun kann ich Alex bei der nächsten Begegnung töten was beim letzten mal wegen dem netten Caedes nicht ging "Seine Wut schäumte über und die Vögel die in den Bäumen lebten flohen aus Angst. Bei den Falschen worten würde er wohl komplett austicken. Natürlich konnte er sie auch einfach zwingen mitzugehen,da es mehrere Möglichkeiten zum Teleportieren gab.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Jan 26 2010, 13:30

Er schien wütend zu sein, was sie allerdings etwas schmunzeln liess, da sie in einer Hinsicht erstaunt war, dass er plötzlich wieder einen Wandel gemacht hatte und nun alles andere als weich wirkte. Seine Erklärung liess sie in erster Linie kalt, weil sie sich nicht sicher war, ob sie ihm nach solch einer Aktion wirklich noch trauen könnte. Er würde sie lieber Tod sehen als in den Armen eines anderen. “So ist das? ~“ Schon fast wie eine leichte provokant klang es was sie da von sich gab, aber es war mehr eine fragende Feststellung als etwas anderes. So schritt sie etwas näher zu ihm und musterte ihn, als wollte sie ihn überprüfen. Dann wand sie sich jedoch um und lief langsam los, während sie ihre Hand noch immer in der anderen hielt, das brennen hatte noch nicht aufgehört. “Ich wäre mir da nicht so sicher, ob du dem standhalten kannst“, gab sie von sich, während sie sich weiter von Caedes entfernte. Die frische Luft würde der hübschen Dämonin gut tun, nach allem was bisher vorgefallen war, konnte dies nur gut für sie sein. Auch wenn sie noch einmal ernsthaft überlegte sich diesen Jungen zu schnappen. Verlockend war es in einer Hinsicht, in der anderen gab es aber Caedes. Mehr oder weniger liess sie die Gedanken wieder fallen und blickte starr auf den Weg vor ihr.
Nach oben Nach unten
Caedes
avatar
Wächterdämon der Stadt

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 04.10.09

Charakter
Körpergröße: 1.86
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Jan 26 2010, 13:46

Caedes knurrte noch immer und musterte Misaki wieder. Erneut zog sie ihn in seinen Bann und dieses leichte Gefühl von Zuneigung kam zurück welches er auch hatte als sie miteinader schliefen. Wiedereinmal hielt sie ihre narbe die er schon sooft gesehen hatte,dabei fragte er sich was sie wohl bedeutete und ob sie der Grund war wieso er dieses Gefühl hatte. Ob ein Fluch auf der Narbe lag oder ob ein Dämon sie gemacht hatte? Vielleicht war dies wirklich der Grund warum er sie so wollte. Kopfschüttelnd riss er sich aus den Gedanken und musste bei ihren Worten schmunzeln. "Ja so ist das und natürlich werde ich dem standhalten " Er nahm an das sie die Gefühle meinte und wenn welche aufkommen sollten würde er sie einfach vernichten es sei denn sie würden für Misaki sein was er aber zu diesem Zeitpunkt weniger glaubte. Mit langsamen Schritten folgte er ihr und stellte sich vor sie um sich herunterzubeugen. Leidenschaftlich küsste er sie,sie sollte so spüren wie er sie küsste und das er es ernst meinte. "Es ist vielleicht etwas Persönlich..,fing er an nachdem er den Kuss beendet hatte. "Aber du hast mich auch gefragt,was hat es eigentlich mit der Narbe aufsich..wenn du willst kann ich sie auch entfernen ,gab er zu und lächelte etwas. Er war immerhin einer der besten Heiler unter den Dämonen was aber auch daran lag,das es wenige gab. Er war aber der erste der anfing mit Magie zu operieren,Gliedmaßen anwachsen zu lassen wenn man sie nicht nachwachsen lassen konnte und der sogar Narben entfernte. Seine eigenen behielt er aber.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Jan 26 2010, 14:43

Sie wollte nun einfach nur weiter gehen und die frische Luft geniessen, da sie sich etwas beruhigen wollte und keine Lust hatte auf Diskussionen. Sie seufzte leise auf, ehe sie dann Caedes Worte hörte. Sie hoffte dass er das meinte, was sie auch angesprochen hatte, fragen tat sie ihn daraufhin allerdings nicht. Er stand plötzlich vor ihr, so plötzlich dass sie nicht mehr reagieren konnte und er sie bereits geküsst hatte. Erst zögern erwiderte sie den Kuss, auch wenn er zuvor dieses Magiermädchen geküsst hatte und nun sie. Das passte ihr nicht wirklich, ändern liess es sich jedoch nicht. “Narbe?“ Ihr Blick fiel auf ihre Hand und sie blickte erneut zu ihm. “Die stammt aus einem Kampf, zwishcen mir und meinem Ex Freund“, antwortete sie monoton, während sie an ihm vorbei lief und ihre Hand wieder losliess. “Das brauchst du nicht, ich wäre selbst in der Lage dazu, allerdings habe ich sie nicht geheilt, damit ich aus meinen Fehlern lerne“ Jeder ging mit seinen Fehlern anders um. Oder gar Trauer, Wut oder anderen Gefühlen. Misaki hatte sich aus einer Wunde die ohne Absicht entstand nun eine Strafe herausgezogen. Und wann sie diese wieder verschliessen würde, wusste sie noch nicht.
Nach oben Nach unten
Caedes
avatar
Wächterdämon der Stadt

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 04.10.09

Charakter
Körpergröße: 1.86
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Jan 26 2010, 16:03

Er wollte das sie ihm wieder vertraute doch fiel ihm nichts an,immerhin erwiderte sie seinen Kuss. Langsam beruhigte er sich und die Hitze um ihn herum kühlte sich wieder. Wenn er die Luft erhitzen konnte,könnte er dann bei der richtigen Dosis einen Sturm entstehen lassen oder sogar Blitze schießen. Wie entstand Blitzmagie? Wurde sie vielleicht abgeleitet von der Feuermagie,er würde es weiter erforschen wenn es mehr Zeit gab. Vertrauen...wie baute man Vertrauen auf. Durch etwas was man nur mit dieser Person machte,vielleicht. Etwas was er normalerweise nicht tun würde und auch nie getan hatte. "Seele...",brachte er hervor und lächelte. Noch nie durfte jemand seine Seele schmecken nichteinmal seine Familie. Sicherlich hatte Yuki sein Blut schonmal getrunken aber seine Seele hatte noch niemand bekommen. Er fragte sich wie sie wohl schmeckte immerhin war er ein sehr starker Dämon und adlig noch dazu seine Seele war stark und seine Existenzenergie war bedeutend groß. Wenn man sein Alter betrachtete musste seine Seele sehr stärkend sein. Doch er hatte immer Angst das jemand seine Gedanken las oder eine sehr starke Bindung dadurch mit ihm einging oder sogar seine Kräfte annahm. Bei einem kleinen Fitzel würde nichts passieren wenn sie aber eine Menge nahm wäre es sicherlich ein großer Vertrauensbeweis und dazu das Intimste was Dämonen teilen konnten. "Friss einen Teil meiner Seele...das sollte Beweis genug sein ...denn wenn du meine Gedanken und meine Gefühle lesen kannst dann weisst du,dass Tora weg ist ,erklärte er und es war wirklich so,die Gedanken Sache funktionierte natürlich nur wenn sie sich darauf konzentrierte und er es auch zuließ. Sein Herz fing an zu rasen,er hatte vielen Dämonen ihre Seele geraubt er wusste nicht wie es war angesaugt zu werden da er es nur von Hören sagen kannte,manche meinten sogar es sei besser als wenn man Blut ausgesaugt bekam. Die Informationen stammten von einem Händler namens Irus,der damals im Mittelalter mit Blut und auch abundzu mit seiner Seele handelte. Jemand war aber zu gierig und er starb,da er sich nicht mehr regenerieren konnte,ein Schicksal was viele Händler traf. Er selbst verkaufte nur sein Blut damals als der Krieg tobte und nur wenige in die Dämonenwelt zurück durften zu ihren Familien. Was viele nicht wussten nicht nur Vampire wurden damals gejagt sondern auch Dämonen. Seine Gedanken schwiffen wieder in die Vergangenheit was sie wohl auch Lesen würde wenn sie ihn ansaugen würde. Leider würde sie somit auch Lesen können das er ein Hohes Alter hatte selbst wenn sie nicht das genaue kannte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   

Nach oben Nach unten
 

Dunkler Pfad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» MUFU *0*
» Der Pfad der den Berg hinauf nach Dunharg führt.
» Aaron Igashi [fertig]
» Pfad des Silbervlies
» [Star Wars Rebels Theorie] Ashokas Schicksal

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic-Moonlight :: Informationen :: Archiv :: Dunkler Wald-