Teilen | 
 

 Dunkler Pfad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Olivia
avatar


Anzahl der Beiträge : 580
Alter : 31
Laune : meist gut, nur manchmal depri
Anmeldedatum : 27.02.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Imp
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Mo Apr 06 2009, 10:01

das Eingangsposting lautete :

Tracy rannte den dunklen Pfad entlang und sah geradenoch wie die Maus in ein Loch unter einen Baum huschte. Darum hockte sie sich davor und lauerte still auf dass die Maus wieder herauskam.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Tsuki
avatar
Froschprinz. ♥

Anzahl der Beiträge : 266
Alter : 83
Anmeldedatum : 07.10.09

Charakter
Körpergröße: 165cm
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Feb 16 2010, 07:26

Der Junge hörte der Hexenmeisterin aufmerksam zu. Sie wurde auch gezwungen? Aber sie schien sich damit abgefunden zu haben. Nagut er auch, doch er zeigte es nicht. Er setzte sich nicht damit auseinander. Auch wenn er es vielleicht sollte oder wollen würde, er tat es nicht. Tja, das war sein Problem. Später helfen? Bei Geistern? Mhm, ja vielleicht.

Okey ~ vielleicht.


Auf die Frage mit den Fröschen hin, nickte er. War das so offensichtlich? Er hatte ja nicht einmal seinen Hut dabei.
Nach oben Nach unten
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Feb 16 2010, 07:36

Sie lächelte und knuddelte ihn mal. Sie ein süßer kleiner Kerl. Sie würde ihn am liebsten mit in ihr Zimmer nehmen. Genauso wie Rin. Dann hatte sie schon zwei Personen zum knuddeln. Ob die kleine Untote irgendwann mal wieder aufwachen würde? "Also, was machst du hier eigentlich so im Wald? Wohnst du auch im Schloss?", wollte sie nun wissen.
Nach oben Nach unten
Tsuki
avatar
Froschprinz. ♥

Anzahl der Beiträge : 266
Alter : 83
Anmeldedatum : 07.10.09

Charakter
Körpergröße: 165cm
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Feb 16 2010, 07:50

Das er geknuddelt wurde, das störte ihn nicht. Es wunderte ihn nur ein bisschen aber er protestierte nicht, weshalb er dann einfach bei ihr blieb. Sehr bequem. xD Sein Frosch hatte den Kopf herraus gestreckt und beobachtete aufmerksam die Schlange. Tsuki zog seinen Pulloverärmel über seine Hand und sah dann wieder zu Boa. Kurz sah er zu Moni, die mit der Schlange beschäftigt war.

Ich wohne im Schloss, ja.
Und hier her gekommen bin ich weil .. naja ...
Nach oben Nach unten
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Feb 16 2010, 07:58

Boa ließ ihn an ihre Brust gedrückt, scheinbar hatte er auch nichts dagegen. Die Schlange ließ ihre gespaltene Zunge noch ein paar mal hervorschnellen, bevor sie Monica genug erkundet hatte. Als sie den Frosch wieder bemerkte, machte sie einen Schlangentanz, um diesen zu hypnotisieren. Boa hingegen streichelte Tsuki mal durchs Haar und wartete auf eine Antwort.

"Weil...?", hakte sie nach. Jetzt wurde sie erst recht neugierig.
Nach oben Nach unten
Tsuki
avatar
Froschprinz. ♥

Anzahl der Beiträge : 266
Alter : 83
Anmeldedatum : 07.10.09

Charakter
Körpergröße: 165cm
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Feb 16 2010, 08:06

Boas Oberweite war durchaus bequemer als Monicas uû, weshalb er sich nicht bewegte. Die Hexenmeisterin hatte nichts dagegen, also konnte es ihm egal sein. Der Frosch war ein Idiot und lies sich natürlich hypnotisieren, was Tsuki nicht mitbekam. Wie auch? Er schloss die Augen und seufze.

Ich bin abgehauen vor der Furie.
Nach oben Nach unten
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Feb 16 2010, 08:13

"Und deshalb bist du so niedergeschlagen, mein Süßer?", fragte sie mitleidig. Sie schaute kurz zu Monica und dann wieder zu ihm. "Aber wenn du deshalb so traurig bist, heißt das doch nur das es dir etwas bedeutet...", fügte sie mit einem lieben Lächeln hinzu.
Nach oben Nach unten
Tsuki
avatar
Froschprinz. ♥

Anzahl der Beiträge : 266
Alter : 83
Anmeldedatum : 07.10.09

Charakter
Körpergröße: 165cm
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Feb 16 2010, 08:20

Ich bin niedergeschlagen, weil alles so stressig ist.

Er war niedergeschlagen, weil sie ihm etwas bedeutete? Oder weil er sie geschlagen hatte? Nein - nur weil alles so stressig war, doch jetzt war er irgendwie entspannt. Wen wunderts? xD
Nach oben Nach unten
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Feb 16 2010, 08:52

"Och, du armer...", flüsterte sie und drückte ihn nochmal. "Da musst du doch nicht hier im Wald trauern...das nächste mal kommst du zu Boa, okay?", sagte sie lieb.
Nach oben Nach unten
Tsuki
avatar
Froschprinz. ♥

Anzahl der Beiträge : 266
Alter : 83
Anmeldedatum : 07.10.09

Charakter
Körpergröße: 165cm
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Feb 16 2010, 09:01

Okey.

Das war doch mal eine erfreuliche Nachricht. xD Immerhin machte er sich mittlerweile mehr Feinde als Freunde. Boa war cool. :'D Er mochte Boa. Ausserdem war sie bequem und machte keinen Stress. Sehr positiv. Er seufze zu frieden.

Du bist cool.
Nach oben Nach unten
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Feb 16 2010, 09:08

"Hehe...", sie wurde etwas rot bei dem netten Kompliment. "Danke, du bist auch ziemlich cool!", erwiderte sie. Sie stand langsam auf und half ihm ebenfalls hoch. "Na komm, wollen wir nicht etwas trinken gehen, oder so?", fragte sie lieblich. Die Schlange hatte sich dem Frosch bereits ziemlich genähert und machte gerade ihr Maul auf, um ihn zu verschlingen.
Nach oben Nach unten
Tsuki
avatar
Froschprinz. ♥

Anzahl der Beiträge : 266
Alter : 83
Anmeldedatum : 07.10.09

Charakter
Körpergröße: 165cm
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Feb 16 2010, 09:14

Tsuki wurde hoch gezogen und öffnete dann die Augen. Was trinken gehen? Mhm, er hatte nichts dagegen. Schnell war sein Frosch gegriffen, der Schlange vorm Maul weg gezogen und in die Tasche gesteckt damit er nicht verloren geht. Dann öffnete er die Augen und nickte. Was trinken war okey. Aber zuerst drehte er sich zu Moni.

Deine Entschuldigung ist angenommen.

Dann drehte er sich wieder zu Boa und ihrer Schlange und setzte sich in Bewegung. Jetzt war sein Gewissen weider einigermaßen rein und er wollte Monica nich ohne irgendein Wort stehen lassen.

Lass uns gehen.
Nach oben Nach unten
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Feb 16 2010, 09:18

Boa nahm Tsuki an der Hand und marschierte los, aber nicht ohne vorher noch Monica zu winken. "Tschau, Monica, vielleicht sehen wir uns mal im Schloss!", rief sie noch. Die Schlange folgte natürlich, dabei blieb sie immer in der Nähe von Tsuki's Tasche. Sie hoffte das Frosch doch noch so doof wäre und seinen Kopf hinausstrecken würde.

>>> Schloss

[Bin Erkältet und hab Kopfschmerzen. Deshalb gehe ich jetzt auch schon ins Bett. Schreibe dann Morgen beim Schloss, gute Nacht ^^]
Nach oben Nach unten
Tsuki
avatar
Froschprinz. ♥

Anzahl der Beiträge : 266
Alter : 83
Anmeldedatum : 07.10.09

Charakter
Körpergröße: 165cm
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Feb 16 2010, 09:25

Tsuki folgte ihr und hob noch zum Abschied die Hand.

--> Schloss

[Okay, gute Besserung]
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   So März 14 2010, 03:01

Ich ging schon eine Weile den Pfad entlang. Es war schön mal ganz für sich allein zu sein.
Die frische Luft tat mir gut. Als ich in den Himmel sah, verdeckten einige Wolken den Himmel.
Ich seufzte. Es war schon dunkel genug hier. Angst hatte ich nicht. Trotzdem. Es war nicht gerade angenehm.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di März 23 2010, 16:17

Die Dämonin rannte über den Alten Friedhof, bis sie erst einmal keine Laute der anderen mehr hören konnte, keine Geräusche des Kampfes und keine Aura der anderen mehr wahrnahm. Dennoch rannte sie weiter, ganz von dem Friedhof weg, bis sie zu dem dunklen Pfad gelangte, bei dem sie stehen blieb. Kurz sah sie sich um, spürte, dass der Hunter sich ihr näherte und ohne weiteres schritt sie gemächlich auf den dunklen Weg, der sich vor ihr erstreckte. Dabei blickte sie in die RIchtung, aus der sie die aura ddes Jägers spürte. Was will er eigentlich hier ... ? Es war merkwürdig vond er Existenz einer anderen Person nichts mehr zu wissen und mit einem Schlag konnte sich alles doch so schnell ändern. Ein leichtes verspieltes schmunzeln, machte sich in ihrem Gesicht breit und sie wartete gespannt auf den Hunter.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di März 23 2010, 16:29

Gelassen, wie Dante immer ist geht er direkt in die Richtung des Dämonin. Zu seiner Belustigung Pfiff er ein Lied vor sich hin. "He! Schönheit... was ist dein Problem?" Rief er locker in den Wald uns stoppte, da er nun nicht mehr weiter wusste. Sein Pfeifen hörte auf und erstmals schaute er sich um. Bäume Wohin das Auge reicht... Dachte Dante sich und strich sich mit beiden Händen durch die Haare. Als er dann einen Arm Ausstreckte, tauchte in der Hand ein Samuraischwert auf. Er stellte sich in eine Standhafte Position und machte mit einen Ruck einen Schnitt um sich herum. Keine Sekunde Verstrich und die Bäume fielen um. Das Schwert verschwand und er sah auch Gleich die Dame, die wohl weiter von ihn Wegging. Doch auf einmal tauchte ein Knurren auf. Dante fasste sich am Bauch und seufzte. "Ich hätte heute doch etwas Essen sollen..." sagte er sich Deprimiert und musste seufzten.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di März 23 2010, 16:35

Die Worte des Hunters liessen sie Kalt, nein, sie musste viel mehr etwas amüsiert schmunzeln, lehnte sich gegen einen der umherstehenden Bäume und vershränkte die Arme. Also war er ihr wirklich gefolgt. So konnten die restlichen ihre Spielchen ohne weiteres fortführen. Antwort gab sie ihm keine, sondern schwieg, bis ein merkwürdiges Geräusch, ihr die verwudnerung ins Gesicht strich und kurz darauf einige Bäume ohne weiteres umfielen. "Nicht schlecht ..", sprach sie leise zu sich selbst, ehe sie den Hunter erblickte. Das darauffolgende knurren, liess sie eine Augenbraue heben. Mit leerem Magen kämpfte es sic normalerweise nicht besonders gut. "Ein leerer Magen bekommt dir nicht .. Hunter~", neckte sie diesen sogleich und stiess sich lässig vom Baum weg, ehe sie sich etwas streckte und ihm belustigt in die Augen blickte. Doch noch blieb sie ruhig, hielt sich zurück und wartete ob er einen Angriff starten würde. Die Sache die sich weit von ihnen entfernt abspielte, interessierte sie viel mehr, als ein kampf mit dem Hunter.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di März 23 2010, 16:49

"Oh junge... du verstehst, wie man sich als Dämon aufführen sollte..." Sagte Dante Seufzend und schüttelte den Kopf. Er fing an mit einer Hand in den Manteltaschen zu Wühlen, bis er etwas fand, was er wollte. In der Hand hielt er Handy, welches eher ein wenig Alt aussah. Dante erwartet nun das sie Misstrauisch wird, was aber ohne Grund wäre, den er Ruft nur den Pizza-Hut an. "Ja einmal so wie immer in meinen Büro, sollte in 2 Stunden ankommen... " nach den Gespräch nickte er einfach und steckte das Handy wieder ein. Dann Reagierte er auf die Ansprache "Hunter","hunter... Wieso muss es sich so geschmacklos Anhören...". Er winkte ab von den Thema und ging in Richtung der Straße, wo auch gleich sein Auto stand, welcher noch aus den Frühen Jahren Stand. "Keine Sorge, ich habe es nicht auf euch abgesehen... mir war nur Langweilig, und mir war danach Bekannte gesichter zu sehen." Nach diesen Satz von Dante saß er schon im Auto
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di März 23 2010, 17:28

Misaki schüttelte leicht den Kopf, auf Dantes Reaktion, aber was hatte die Dämonin bei ihm auch schon anderes erwarten sollen? Immerhin verhielt er sich nicht wie ein typischer Hunter, im Gegenteil. Es war nichts, dass sie störte, aber dennoch war es verwundernd. Als er dann allerdings zu einem Handy griff, blickte sie ihn misstrauisch an, während sie dann auch schon seinen Worten lauschte und ihn dann mit einer Mimik anblickte, die bisher nie das Tageslicht erblicken konnte. Er stand einem Dämon gegenüber und das einzige woran er im Moment dachte, war eine Pizza zu bestellen? Das war nun wirklich nicht sien Ernst. Er ... wollte sie doch gerade verarschen? trotz der Erkentniss, dass er sie hier gerade ziemlich auf den Arm nahm, blieb sie ruhig und sah ihm nach. "Vielleicht weil es einfahc zu geschmackslosen Personen passt?", half sie Dante weiter und verlot dabei nciht das amüsierte schmunzeln, dass sie wieder aufgesetzt hatte. Kurz nach seinen letzten Worten sass er bereits ins einem Wagen. Er war ihr bis hierher gefolgt .. um nun in seinen Wagen zu steigen und sich aus dem Staub zu machen? Auf dem alten Friedhof standen noch immer 3 S - Klasse Dämon und er konnte nur ans Essen denken. Sie knurrte leise auf, während sie zu dem Hunter blickte. "Lügen ist wirklich nicht deine Stärke" Sie lief langsam auf ihn zu, musterte den Hunter ausgiebig und seufzte dann doch leise enttäuscht auf.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di März 23 2010, 17:41

Dante blickte nun verwundert zu ihr
"Öh... Lügen? ich? Glaubst du ich mach den Job aus Weltfrieden? Ne mir ist egal was passiert, wenn ich Bezahlt werde, dann mach ich Viellicht etwas, aber Sinnlos jemanden aufs Knie zu legen ist nicht mein Stil...", er machte eine Kurze pause. "Glaubst du im Ernst ich wäre gekommen nur um aus euch Hackfleisch zu machen?... Ich wollte eigentlich zum Friedhof, weil ich den Portal da schließen Wollte. Sagte er und machte einigermaßen ein ernstes Gesicht. Leicht Erschöpft atmete er aus. Dante legte sein Ellenbogen auf den Rand des Autos, und stützte mit seiner Faust den Kopf ab. Soll ich dich irgendwo Hinbringen? oder warum Folgst du mir jetzt?
Manchmal ist Dante nicht er selbst und er Redet einfach ein Bisschen viel, wenn er in fahrt kommt. "Sei nicht so entäuscht... Menschen sind anders, nicht jeder ist so wie du dir Wünscht" meinte er Grinsend und Startete den Motor
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di März 23 2010, 18:12

Das schmunzeln im Gesicht der hübschen Dämonin wurde breiter. Wenn der Preis stimmte, so würde er also arbeiten, ansonsten würde er sich wohl ungerne in den Dreck werfen. Nicht schlecht. Auf seine nächste Frage zuckte sie leicht mit den Schultern. Was sollte sie ihm darauf antworten, denn er konnte es sich schon selbst denken, was sich in ihrem hübschen Köpfchen abgespielt hatte. Jeder wusste schliesslich, dass Dämonen und Hunter keine Freunde waren, wo sollte sie denn da auch hindenken, wenn sich einer in ihre Nähe begab? Ein leichtes Kopfschütteln folgte, ihr schmunzeln war noch immer vorhanden, während sie näher an den Hunter schritt, der im Wagen sass und sie anblickte. Ohne weiteres war sie auch schon schneller bei ihm am Wagen, als angenommen. Ihr Blick haarte auf seinem und sie hörte auch sogleich das aufschnurren des Motors. Kurz blickte sie zurück, in die Richtung aus der sie soeben gekommen war. Caedes würde klar kommen, dessen war sie sich sicher. Vincent wäre auch noch bei ihm, falls etwas schief gehen sollte, so konnte sie sich also ruhig anderen Dingen widmen. Selbst wenn es unpassend zu sein schien. "Ist das ... nicht ziemlich gewagt, einen Dämon zu fragen ob du ihn irgendwo hinbringen sollst?" Ihre danach folgende Tat war ebenso gewagt, aber was blieb ihr anderes übrig? Wieder zurück zu gehen hätte keinen Sinn und alleine hier zu stehen wäre ebenso etwas, was Misaki nicht wollte. Ohne weiteres begab sie sich um den Wagen herum, hielt ihn dabei ihm Blick und stieg ein. "Komm ja nicht auf dumme Gedanken ... ja?" Wenn sie nun im Wagen mit ihm sass, würde sie aufmerksamer sein als auf dem Friedhof. Sicherheit ging vor, selbst wenn das Risiko noch so verlockend war.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di März 23 2010, 18:27

Dante musste Grinsen auf ihre Frage.
"Ich bin auch so eine Art von Dämon... nur niemand sieht es" kam es aus seinen Mund, was sich sehr Mysteriös anhörte.
"Machst du dir keine Sorgen um deine Freunde?" Fragte Dante und schon kam er zu seiner nächsten Frage: Dvil May Cry express, Dante ist am Steuer... wohin solls gehen? kam es von ihn wie von einen Piloten einer Airline. Als Dante schonmal Losfuhr, atmete er genüsslich ein. Mmh... deinen Geruch hab ich vermisst... Damit meinte er wohl eher das Auto, als eine Person. Das Mit den Dummen Gedanken sollte ich dir eher Sagen... Kam es in seinen Kopf vor und schuate leicht, aus den augenwinkel, zu ihr.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di März 23 2010, 18:53

"Eine Art ist nicht gleich", gab sie monoton als Antwort zurück, während sie sich es auf dem Sitz gemütlich machte. Die aufmerksamkeit lag dabei voll und ganz auf dem Hunter, schliesslich durfte und wollte sie sich keine Blösse geben. Es könnte Fatale folgen haben. Leicht schüttelte sie den Kopf. "Nein .. die kommen gut ohne mich zu recht." Sie sah die anderen zwar nicht als ihre Freunde an, schliesslich kannte sie nur Caedes, während der Rest ihr ziemlich unbekannt war. Etwas perplex sah sie zu ihm hoch, denn mit sowas hatte sie nun wirklich nicht gerechnet. Wieder folgte ein Kopfschütteln. "Ich habe kein Ziel~" Was auch der Wahrheit entsprach. Sie musste an keinen speziellen Ort, aber irgendwie war sein Angebot verlockend gewesen mit zu fahren. Ihr Blick schweifte dann auch schon aus dem Wagen, seine Worte die folgten, sprachen sie in keiner Munde an, weshalb sie diese ignorierte. Es warverblüffent, dass sie sich in den Wagen eines Hunters begeben hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di März 23 2010, 19:07

"Dann wird zeit das du dir ein setzt..."meinte Dante locker und drückte auf einen Knopf an der Autotacho. Wahrscheinlich war das der Autopilot, denn als er den Lenker losließ, fuhr der wagen von Alleine. "Mmh... bei solch einer Fahrt, darf etwas nicht fehlen..." sagte er glücklich und griff nach hinten in die kleine Kühlschrank, der am Auto befestigt ist. Aus den holte er einen Eis, auf der eine große Pralle Erdbeere saß. "Auf diesen Moment habe ich den Ganzen Tag gewartet...", doch auf einmal hielt er inne. "Dich habe ich ganz vergessen... willst du auch eins? fragte Dante leicht entschuldigend und schaute sie an, während der wagen Weiterfuhr. Dante musste die augen zusammenkneifen. "Dämonen essen doch... oder?" fragte er, was sich ziemlich dumm anhörte, doch er konnte es sich nicht verkneifen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di März 23 2010, 19:19

Sie schüttelte den Kopf. "Nicht für diese Fahrt", gab sie ruhig von sich, während sie weiterhin aus dem Wagen blickte. Sie war dennoch Aufmerksam, falls Dante auch nur auf die dumme Idee kommen sollte, irgendetwas doofes anzustellen. Neugierig blickte sie dan aber doch zu ihm als sie seine Worte vernahm. bemerkte das er nicht mehr selbst fuhr, worauf sie einie Augenbraue hob, ehe sie sah wie er nach hinten griff. Als er ein Eis hervor nahm mit einer grossen Erdbeere darauf, lief ihr das Wasser im Mund zusammen. Sie liebte Erdbeeren und sie hatte lange nicht mehr von dieser Köstlichkeit gekostet. Ob sie ebenfalls eins wollte liess ie erst einmal aussen liegen, sondern ging auf die nächste Frage ein. "Natürlich tun wir das! So viel unterschied gibt es da auch nciht!" Sehr erfreut über sene Frage war sie wirklich nicht, aber dennoch hatte das Eis ihre Aufmerksamkeit gewonnen und sie nickte leicht. "Solch ein Eis wäre Klasse .." Wobei sie wieder daran denken musste, wie ziemlich irrsinnig das ganze hier war. Aber Erdbeeren konnte sie wirklich nur schlecht abschlagen, wenn ihr jemand schon sowas anbot.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   

Nach oben Nach unten
 

Dunkler Pfad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» MUFU *0*
» Der Pfad der den Berg hinauf nach Dunharg führt.
» Aaron Igashi [fertig]
» Pfad des Silbervlies
» [Star Wars Rebels Theorie] Ashokas Schicksal

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic-Moonlight :: Informationen :: Archiv :: Dunkler Wald-