Austausch | 
 

 Der Klassenraum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Dez 19 2009, 11:11

das Eingangsposting lautete :

<----- Das Schloss/ Yumikos Zimmer

Yumiko rannte einfach drauf los hauptsache möglichst weit weg von allen. Plötzlich stand sie vor einer alten Schule und sie beschlos hinein zu gehen. Dann blieb bei einem Klassenzimmer stehen und ging hinein. Das Mädchen war richtig außer Atem aber es wahr ihr egal. Yumi sah sich in dem Zimmer um obwohl, wegen der dunkelheit, nicht zu sehen war. Im Moment war es für das Mädchen er perfekte Ort. Die Vampirdame setzte sich in eine Ecke und weinkelte die Beine an. Schon wieder war es passiert und diesmal hätte sie fast ihren einen Freund verletzt, das war zu viel für Yumiko
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Mo Jan 04 2010, 06:25

Yumi schüttelte leicht mit den Kopf als Natsume sich entschuldigte Ach quatsch muss es nich. du warst ärmer dran also muss dir niemand leid tun was das angeht Außerdem wollte sein kein Mitleid was da betrifft. Sie legte ihren zur Seite und lächelte. Ein Ruhe war aufeinmal zwischen den Beiden. Langsam fing das Mädchen an zu grüblen was sie jetzt machen könnten.
Aber aufeinmal donnerte es und jemand riss die Tür des Zimmers auf. Schnell stand Yumiko auf und drehte sich zur Tür. Es war so dunkel das man nicht sehen konnte wer da stand. Die Person und ging auf das braunhaarige Mädchen zu. Yumi hatte Angst und ging deshalb zörgerlich immer mehr Schritte zurück. Als die Person vor ihr stand nahm er eine Hand und steckte sie in eien Tasche seines langen Mantel. Mit der anderen berührte er langsam Yumis Kinn und nährte sich mit seinem Gesicht an ihren Lange nicht gesehen Yumiko, sagte er dann leise aber leicht ernst. Das Mädchen erschreckte, riss die Augen auf und sah der Person erschrocken in die Augen. Ihr Körper war wie gelähmt


Zuletzt von Yumiko am Mo Jan 04 2010, 07:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Mo Jan 04 2010, 07:09

Ein kleiner Funke, dann eine Flamme und letzlich ein Feuer, die dem Mann die Hand verbrannte. Natsumes Augen funkelten böse und er war plötzlich garnicht mehr so schwach wie vorhin. Er saß zwar immer noch, bewegte sich nicht und beobachtete die beiden nur. Und die Flamme vergrößterte sich langsam und würde seine Hand abfackeln, wenn er sie nicht zurück ziehen würde. Was war das für ein Typ? Seine Stimme klang irgendwie komisch und seltsam angriffslustig.

Fass sie nicht an.
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Mo Jan 04 2010, 07:28

Der Junge linste zu Natsume und lächelte nur matt Denkst du kleiner Wicht kannst was gegen einen Vampir ausrichten?Dann widmete er sich wieder Yumiko. Diese hatte sich kein Stückt bewegt nicht mal gezuckt //Was will er hier? Und warum ist er so anders?// Der Typ nährte siich ihren Lippen. kurz davor stoppte er allerdings und linste nochmal zu Natsume Noch so ein Magier. Kamui reichte mir schon. Bist du etwa eiversüchtig? Scheinheilig lächelte und küsste Yumiko dabei lief allerdings Blut ihren Hals runter. Der Junge ging wieder von ihr weg Was machst du hier? Yumiko fiel geschockt auf die Knie und blickte zu ihrem Freund Tu ihn nichts. Der Junge dann wischte sich das Blut von den Mund und seufzte ein wenig Was ich will? Ganz einfach ich hatte deine Aura gespürt und wollte mal wieder dein Blut trinken Nach einer Weile strich er dann Yumi über den Kopf und lächelte freudig Tja du kannst deinem Meister einfach nichts tun stimmts? Aber du warst schon immer so
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Mo Jan 04 2010, 07:32

Das hätte er nicht tun dürfen. Jetzt war Natsume aufgestanden und war irgendwie verändert. Er legte seine Hand auf die des unbekannten Mannes und verbrannte sie. Er verbrannte sie einfach und hinter lies schmerzende Brandwunden. Er hatte ihn gewarnt. Langsam schob er die Hand des Mannes von dem Kopf seiner Freundin und schob diese gleich nach hinten, somit er vor Yumiko stand. Obwohl er kleiner war und wahrscheinlich auch Stärker, bekam er plötzlich eine Wut. Da er den Arm des Mannes noch immer nicht los gelassen hatte, enstanden Flammen und der Arm brannte. Ob es ihm was ausmachte oder nicht, es war ihm egal. Wenn er noch mal sowas veranstallten würde, würde er wie einfaches Holz brennen.

Lass das.
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Mo Jan 04 2010, 07:43

Der Vampir schaute verdutz Natsume an und lachte dann laut los Denkst du wirklich sowas hilft? Dann strich er sich urch die Haare und warf sie egoistisch nach hinten Ihr Magier müsst echt die Dummheit im Blut haben (Kamu Q_Q) Dann aber stand Yumi hastig auf und stellte sich zischen die beiden Hört auf!, rief sie einfach nur. Ihr Körper zitterte zwar aber das war ihr egal. Erstens wollte sie sowas absolut nich un Zweitens handelte ihr Körper einfach von allein. Etwa um diesen Vampir zu schützen? Immerhin war er der Grund ihres Mischblut sein und somit ihr Meister. Yumiko nahm die Han ihres Freundes und legte sie auf ihre Schulter Wenn dann tu mir weh Ein lautes stöhnen kam dann von dem Typen und er zog Yumi zu sich und nährte sich wieder ihren Gesicht diesmal aber eher ihren Ohren Du sollst sowas dich nich machen Siges sicher sah er dann den Magier in die Augen. Auch Yumiko tat das nur mit einem eher unsicherem Blick. Sie wusste genau was ihr Freund jetzt machen würde und flehte richtig darum es nich zu tun
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Mo Jan 04 2010, 07:48

Wut war nichts, was man Natsume ansah, doch jetzt irgendwie schon. Vorallem nach Yumikos Aktion. Achja, dieser Kerl war ihr also wichtiger? Und dieser idiotische Blutsauger machte sich auch noch lustig über ihn. Obwohl der Magier nicht stark war, begann er diverse Tisch und Stühle um sich herum schweben zu lassen. Spitze Gegenstände wie Glassplitter, halbe Glasscheiben und Kerzen die sich wie von selbst erzündet hatten schwebten um den Unbekannten und seine Freundin. Verletzen wollte er Yumiko nicht und das würde er auch nicht.

Lass - sie - ihn - Ruhe.
Ich warne dich.
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Mo Jan 04 2010, 08:04

Der Typ merkte Natsumes Verhalten und musste darüber schmunzeln Du bist wirklich eifersüchtig. Ich fass es nicht. Ist sie dir etwa so wichtig um ihr Leben aufs Spiel zu setzen? Dann drückte er sich leich an ihren Hals und schnupperte leicht dran. Er wollte den Magier provozieren das merkte man. Yumiko war ziemlich ruhig, Warum? Immerhin machte er was gegen ihren Willen. Als der vampir sch allerdings an ihre Hals drückte kniff sie die Augen zusammen und ballte leicht die Fäuste //Nicht p.p Hör bitte auf!// Eigendlich wollte sie ausprechen was sie dachte konnte dies aber nich. Das Mädchen öffnete die Agen wieder und sah den magier hilfesuchend an. Ihr gingen wieder so viele Gedanken durch den Kopf. Der Typ hingegen sah zischen Yumiko und Natsume hin und her Yumi du bist gemein! Verräts einfach jemand anderen deine Gefühle Was hatte er nur vor? Dann packte er sie am Kinn und richtete ihr Gesicht wieder zu ihn. Lies es aber schnell wieder los. Worauf Yumiko auch wieder zu en Magier schaute. Sicher sa er Vampir wieder zu Natsume dann strich er über den Hals des Mädchen und streichte auch etwas mit der Zunge darüber. War das immernich provokation des Jungen? Was bezweckte er damit nur?
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Mo Jan 04 2010, 08:07

Eine Glasscheibe, ein spitze des Liniales. Beides schoss gleich zeitig durch den Arm des Unbekannten und kamen auf der anderen Seite wieder herraus. Scheinbar war der Junge komplett verändert. Sein wütender Gesichtsausdruck hatte sich in ein sadistisches Grinsen verwandelt und er verschrenkte die Arme. Dann atmete er tief aus und seine Stimme wirkte kalt.

Jedensmal wenn du sie berührst jag ich dir einen Gegestand druch deinen Körper.
Wenn du weiter leben willst, lässt du sie jetzt besser los.
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Mo Jan 04 2010, 08:48

Die Wunden was dem Vampir zugefügt wurde verheilten mit der Zeit wieder Sagte ich nicht bereits das es sinnlos ist? Yumiko beobachtete ihren Freund und bekam Angst er war so verändert Natsume!r rief sie einfach nur in der hoffung der mAgier kommt wieder zu sich. Dann sah der Vampir fragend Yumi an Typisch du machst dir zu viel Sorgen. Lass ihn dich in seinem Wahnsinn mir macht das nichts aus Yumi linste darauf zu den Vampir I....Ich mach mir aber Sorgen, immerhin ist er.... Noch bevor sie ausreden konnte drückte der Vampir sie wieder an sich. Dann biß der Typ sie in den Hals und fasste ihr dabei auf die Obwerweite. Yumi zappelte wie verrückt Nein nich. Hör bitte auf Aber der Vampir hörte einfach nicht auf egal was Yumi auch machte. Irgendwann verlies ihr die Kräfte und das Mädchen hört auf sich zu wehren. Tränen flossen ihr wieder übers Gesicht und ihre Augen waren leer Ich bitte dich
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Der Klassenraum   Mo Jan 04 2010, 08:57

Sinnlos durch deinen Körper aber ...

Ein Kreidestück schoss hervor und drehte sich schmerzhaft langsam in das Auge des Vampiren. Jetzt müsste er sie fallen lassen. Das hatte sogar beim Zuschauen weh getan. Natsume grinste nur irgendwie gruselig und wartete seine Reaktion ab. Und hoffentlich kam die Kreide hinten wieder raus xD [wiederlich >O] Er würde niemals wieder auf dem linken Auge sehen können, das war klar. >D
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Der Klassenraum   

Nach oben Nach unten
 

Der Klassenraum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic-Moonlight :: Informationen :: Archiv-