Austausch | 
 

 Der Klassenraum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Dez 19 2009, 11:11

<----- Das Schloss/ Yumikos Zimmer

Yumiko rannte einfach drauf los hauptsache möglichst weit weg von allen. Plötzlich stand sie vor einer alten Schule und sie beschlos hinein zu gehen. Dann blieb bei einem Klassenzimmer stehen und ging hinein. Das Mädchen war richtig außer Atem aber es wahr ihr egal. Yumi sah sich in dem Zimmer um obwohl, wegen der dunkelheit, nicht zu sehen war. Im Moment war es für das Mädchen er perfekte Ort. Die Vampirdame setzte sich in eine Ecke und weinkelte die Beine an. Schon wieder war es passiert und diesmal hätte sie fast ihren einen Freund verletzt, das war zu viel für Yumiko
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Dez 19 2009, 14:09

Langsam hatte sie sich an die dunkelheit und vorallem an die einsamkeit gewöhnt. Aber dann donnerte es und Yumiko erschreckte. Dann stand sie auf und schaute sich erneut im Zimmer um. Dann entdeckte sie einen Schrank dort war zweischen Wand un schank noch genug platz für sie. Das mädchen setzte sich rein un winkelte wieder die Beine an. So viele Gedanken schwirrten ihr durch den Kopf, doch dann erinnerte sie sich was Shin zu ihr sagte. Sie solle Blut trinken, ie Vampirame griffihre Hände an den Kopf un schüttelte diesen dann heftig niemals könnte sie sowas tun. Wenn sie hier bleiben würde wäre es immerhin das beste vorallem für Natsume.
Es verging einige Zeit in der Yumi immernoch nach dachte dann aber nahm sie ihren Stab und richtete dieses au sich. Aber nach wenigen Minuten lies sie diesen einfach nur fallen und er rollte zur Eingangstür Was natsume jetzt wohl macht? Der schläft sicher noch Für zwei Sekunden war ein lächeln auf ihren Gesicht zu sehen aber dies wandelte sich schnell in Tränen um Was bin ich eigendlich? Ich weises.... aber ich Angst schreckliche Angst Wieder nahm sie ihre Hände an den Kopf und schüttelte diesen oll, aber ihre Tränen flossen immernoch übers Gesicht.
Nach oben Nach unten
Tora
avatar


Anzahl der Beiträge : 255
Laune : Joa ganz gut ... aber mal ehrlich ... mir ist LANGWEILIG! Mach was.
Anmeldedatum : 04.10.09

Charakter
Körpergröße: 169
Rasse: Neutralmagier
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   So Dez 27 2009, 21:51

cf. Arukōru Club

Um ehrlich zu sein. Tora hatte keine Ahnung, wo genau sie sich befanden. Aber schien es leer und ruihg zu sein. Perfekt. "naja ... vielleicht hätte ich uns irgendwo ausserhalb dieses Waldes führen sollen. " grinste sie ihm im Halbdunkeln an. ~Na super gemacht Tora-chan~ dachte sie sich ~ Du hast dich und ihn an einen Gott verlassenen ort gebracht, wo wer weiß was leben könnte.~ Sie rollte sie Augen und sezte wieder zum sprechen an. "Wei- .... Aaah ..." mitleutem Klimpern rollte eine Stab weg, die Tora eindeutig als das Teil einstufte, worauf sie gerade getreten ist und warum sie jetzt auf den Boden fiel. Ein glück hatte sie Mikis hand festgehalten. Doch es war wohl so heftigt, dass Miki ein paar Sekunden später neben ihr auf dem Boden saß.
Tora begann laut zu lachen. "Tut mir Leid... welch Ironie." meinte sie. Dann schaute sie sich kurz um und nahm die Stab in die Hand. "was hat sowas hier zu suchen?" fragte sie, während ihr Blick durch den Raum wanderte und dennoch ncihts fand. Dann wandte sie sich wieder Miki zu.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   So Dez 27 2009, 22:46

>>> Arukoru Club


Hier war ich doch schon mal. Also ausserhalb. "Ah. Das ist die alte Schule" sagte ich und blickte sie lächelnd an. "Hier war ich heute schon mal." Ich hielt noch immer ihre Hand. Als sie hinfiel, war ich nicht gefasst darauf. Sie riss mich mit. Wir sassen nun beide neben einander auf dem Boden. Auch ich konnte mir das Lachen nicht verkneiffen. Ich stand schnell wieder auf und zog sie leicht auf die Füsse, wobei ich sah, wie sie wieder drohte auf so einen Stab zu stehen. Ich packte sie um die Hüfte und hielt sie fest. "Verdammt." Ich blickte mich im Raum umher. èberall auf dem Boden lagen solche verteilt. "Pass auf wo du hintrittst. So wie ich in dme Licht sehen kann, liegen hier noch einige solche rum. Ach nein. Das sind... was ist das?" Ich hielt sie noch immer an der Hand und um die Hüfte fest. Ich blickte jedochdas Teilö unter ihrem Fuss an. Es war Holz. Der Stab den sie gefunden hatte war bestimmt kein Holz. "Es ist blos Holz." sgate ich dann. Aber auch da musste man aufpassen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Mo Dez 28 2009, 06:10

Ich nahm meinen Arm, der noch um ihre Hüften lag weg, hielt jedoch weiterhin ihre Hand in meiner. Dieses mal würde ich gefasst sein, wenn sie fallen würde. "Ich kenne nur noch einen Ort, an den wir gehen können.... Der Garten. Es ist nicht mal so weit." sagte ich und lächelte sie sanft an. "Was meinst du? Wollen wir dahin gehen?" Ich strich ihr sanft übers Gesicht, weil sie dort voller Schmutz war. Ich nahm ein Taschentuch hervor und wischte ihr von der Wange den Schmutz ab. Dabei betrachtete ich ihre Augen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Di Dez 29 2009, 01:39

Ich ging hinter Tora her und achtete auf den Boden. Ich hielt noch immer ihre Hand in meiner fest. Doch sie würde jetzt auch aufpassen und bestimmt nicht mehr stolpern.

>>> der Garten
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 03:45

-->

Natsume war zwar gerannt, hatte aber immer darauf geachten nichts von dem Getränkt zu verschütten, was ziemlich schwer war, wenn man solch ein Tempo drauf hatte. Außer Atem kam er dann endlich zum stehen und lehnte sich leicht an die Klassenzimmertür, die ziemlich zum quietschen anfing, als sie sich langsam öffnete. Mit einer kleinen Handbewegung hatte er eine blaue Flammer gezaubert, die den Raum jetzt erhellte und ihm bessere Sicht gewährte. Obwohl vorhin hier noch andere Leute waren, konnte er Yumiko ganz gut spüren. Er war mittlerweile an ihre Aura gewöhnt, obwohl es nicht zu seinen Stärken gehörte, Auren zu unterscheiden. Langsam und ruhig atment lief er also durchs Zimmer genau auf Yumiko zu und blieb dann vor ihn stehen.

Yumiko ...
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 05:45

Yumiko bemerkte garnichts um sich herum nicht mal das Frende in en Raum kamen. Sie nahm nur war das sie wieder gingen aber dann kam noch jemand. Dieser jemand blieb auch nich vor ihr stehen. Dann höre as Vamoirmädchen ihren Namen //Natsume o.o was will er dennhier// Dann presste sie ihre Hände richtig an die Ohren, drückte ihre Beine nähner an den Körper und schüttelte mit den Kopf Bleib weg! Ich will niemand hier haben! Will euch nich noch emhr weh tun, schrie sie dann mir weinander Stimme un sah ihren Freund nich eine Sekunde ein eher verkroch Yumiko langsam immer mehr in ihre Ecke
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 05:52

Natsume seufze lange und tief. Yumiko erinnerte ihn an ein Mädchen aus seiner Schulzeit. Wie jetzt stand er vor ihr und sie hatte sich in der Ecke verkrochen und weinte. Wegen ihm. Damals hatte er sie, nur weil sie ihm ihre Liebe gestanden hatte, mit Saft übergossen und sie auch noch beleidigt. Jetzt beugte er sich zur ihr runter, ging auf die Knie und hielt ihr das Getränk hin, dass im Dunklen nicht erkennbar war. Ohne ein Wort blieb er einfach nur sitzen und starrte sie an.
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 05:56

Natsume ging einfach weg was as Mädchen wunderte immerhin hätte sie ihn fast was getan. Aufeinmal kniete er sich hin und reichte ihr was hin. Langsam sah Yumiko auf und sah verwunert das Gefäß an. Sie trauite sich einfach nicht den Magier ins Gesicht zu schauen Was ist das? Yumiko wahr absolut nicht in der Stimmung was zu trinken oder sonst was. Aber sie war immernoch zu verwirrt um zu realiesren was genau as sein könnte.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 05:58

Ich hab ... keine Ahnung. Das Vampir Mädchen hat gesagt, dass es dir helfen wird.

Natsume sah sie bittend an und lies seinen Arm etwas sinken. Er stellte es vor ihr auf den Boden und zog seine Knie schließlich an. Bei jedem Donner, wurde seine Innerliche Ruhe zwar ganz schön gestört und er zuckte immer fast zusammen, dennoch wird er jetzt nicht einfach gehen und sie allein lassen.
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 06:13

//Ein Getränk was mir hilft. Das Vampirmädchen?// Jetzt gingen Yumiko noch merh Geanken durch den Kopf. Dann setzte sich Natsume auch nch hin aber Yumi sah ihn immernoch nich an. Ab und an donnerte es und sie zuckte immer kurz zusammen. Leicht schliete sie hoch und sah die Hand ihre Freundes diese war leicht verbrannt. Schnell richtete sie sich auf und nahm die hand langsam. Allerdings richtete sie ihr Blick immernoch nich zu seinem Gesicht. Wie wild suchte sie nach etwas um sie zu verbinden fan aber nichts. Dann sah sie ihr Kleid und riss davon etwas ab und Verband damit die Hand Wie ist das denn passiert? Wärend sie ie Hand verbannt fielen ab und an Tränen auf die Wunden aber Yumiko versteckte immernoch ihr Gesicht
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 06:23

Natsume starrte auf seine Brandwunden und wunderte sich darüber, dass das Feuer zum ersten Mal wunden an seinem Körper hinterlassen hatte. Hatte es sonst nie getan. Verwirrt sah er dann zu Yumiko die seine Hand verbund aber sie sollte dieses Zeug doch trinken. Schnell zog er seine Hand weg und hielt sie hinter seinen Rücken.

Trink erst.
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 06:35

Verwundert sah Yumiko als der Magier seine Hand weg zog und sie wieder auf das Getränk hinwies. Dann drehte sie sich zu em Gefäß und ob es vorsichtig an. Einen ganzes Stück sah das Mädchen es verwundert an und schluckte dann lautstark. Schnell hob sie es weiter höher und trank ein wenig. Aufeinmal fühlte sie sich komishc irgendwas veränderte sich grad bei ihr. Nachdem Yumi zwei Schlücke nahm lies sie das Gefäß fallen
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 06:44

Das Vampirmächen ballte ihre eine Hand zu einer Faust zusammen und nahm dabei einige kleine Splitter in die Hand. Sie schnitt sich zwar aber das war im moment egal Da war Blut drin nicht wahr? Sie biss sie leicht auf die Lippe ihre Schnedezähne waren immer voll ausgebildet. Nach einer Weile sah sie Natsume ins Gesicht Welches Blut? Doch nich etwa deins oder?
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 06:48

Sie haben es mir verboten.

War sein einziges Kommentar dazu und er sah auf die kleinen Scherben, die jetzt um sie herum verteilt lagen. War sie sauer? Verägert? Er wusste es nicht. Er wusste nur, dass er sich noch einmal bei Sakuya bedanken musste.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 06:59

Du bist ...

Natsume beugte sich vor und nahm Yumi in die Arme. Er schloss die Augen und dachte nach. Sie würde sich nur selbst Schaden. Sich selbst verletzen, mit ihrer Verachtung gegen sich selbst. Er wollte das nicht.

... das Beste was mir jemals passiert ist.
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 07:06

Natsume nahm sie in die Arme was Yumiko richtig erschreckte. Dann sagte was sie für ihn ist und das Mädchen riss die Augen erschrocken auf. So blieb sie ein Stück aber langsam beruhigte sie sich und genoss es langsam von ihn umarmt zu werden. Aber dann erschrockte sie wieder und drückte Natsume weg Ich will dir nich weh tun Unsicher sah sie auf en boden und richtete ihr Blick ann auf ihren Stab
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 07:29

Wenn du mir nicht weh tun willst, dann verstell dich nicht.

Auch wenn er nicht so aussah, Natsume machte sich verdammt viele Sorgen um seine Freundin und wenn sie verschwinden würde, müsste er sich wahrscheinlich selbst hassen. Demonstrativ streckte er die Hand nach dem Stab aus und bretterte ihn gegen die nächste Wand. Trotzig sah er sie an und verschrenkte die Arme.
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 07:39

//Ich soll mich nicht verstellen?!// Erschrocken sah Yumi ihren Freund an. Der allerdings nahm ihren Stab und bretterte ihn gegen die Wand. Dann setzte sie ihr falsches lächeln auf dies hielt aber nich lange an. Ich verstell mich nich. Nur wer weis wann sowas wieder passiert und vieleichtkann ich mich dann nich mehr zurückhalten Am liebsten würde sie jetzt wieder in seine Arme sein aber Yumi hatte zu viel Angst. Kurz fasste sie sich an ihre Schneidezähne //Immernoch komplett da. Werd wohl zu wenig getrunken haben//
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 07:41

Hör mal, ich versteh ja das du Angst hast mich zu verletzten.
Aber wieso? Wieso sollte ich mich dann von dir abwenden? Ich verstehs nich.


Der Junge war in dieser Hinsicht ratlos. Würde Yumiko nur mit ihm richtig darüber reden, würde er es vielleicht verstehen. Natürlich, niemand will den verletzen den man liebt ..
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 07:52

Yumi schloss kurz die Augen und holte tief Luft dann richtete sie ihr Blick kurz zu em Stab aber dann wieder zu Natsume Siehst du diese Zähne? Wenn ich wieder so werde wie neulich und vorhin dann werd ich dir sicher weh tun und das will ich nicht Dann legte sie ihre Hände auf den Schoß und krallte sich ein wenig in ihr Kleid Wenn ich keine Nähe hab dann kann ich auch niemand weh tun und niemand muss sein Blut hergeben Nachdem sie das sagte liefen ihr wieder Tränen übers Gesicht Ich....ich hab angst vor mir selbst
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 07:57

Aber ... wenn du nicht da bist ... was mach ich dann?

Seine Stimme klang leise und gekränkt. Was sollte er dann machen? Alleine war er aufgeschmissen. Natsumes Hände wurden kalt. Natsumes Hände waren eigentlich niemals kalt, doch jetzt wurden sie plötzlich kalt. Auch sein Gesichtsausdruck gefrierte zu Eis, zu dem Eis, das Yumiko verdrängt hatte.
Nach oben Nach unten
Yumiko
avatar
Sakuya's cutes Helferlein <3

Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 24
Laune : Joa wechselhaft XD
Anmeldedatum : 03.01.09

Charakter
Körpergröße: 155 cm
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 08:08

Das was ihr Freund sagte traf Yumiko wie ein Pfeil. Daran hatte sie garnich gedacht //Was ist nur los? Los gibt dir eine Ruck// Sie sah Natsume erschrocken an. anch einer Weile führte sie eine Hand zu seine gesicht aber stoppte davor und nahm sie wieder zurück //ich kann nich >.<// Ich könnte dich niemals allein lassen. Meine Gedanken tanzen wid im Kreis im Kopf ich kann kaum klar denken
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Klassenraum   Sa Jan 02 2010, 08:11

Auf sowas reagierte der Junge seltsam. Wenn es hieße, man würde ihn allein lassen und verlassen veränderte er sich sofort. Starr suchte er einen Punkt und blieb an ihm hängen. Letztlich rührte er sich nicht mehr. Das war einer seiner Schwächen.

Wieso willst du dann allein sein?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Der Klassenraum   

Nach oben Nach unten
 

Der Klassenraum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic-Moonlight :: Informationen :: Archiv-