Austausch | 
 

 Eingang des Wohnheims

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 00:03

Hancock konnte kaum etwas sehen, dieses Problem würde sie aber auf zwei Wegen lösen können. Einem Zauber oder indem sie einfach die Bretter einschlug. Die erste Variante war natürlich um einiges zivilisierter, weshalb Boa auch gleich die Hand hob und diese an ihre Lippen legte. Ein Luftkuss beschwor ein kleines rotes Herzchen welches intensiv genug leuchtete um den dunklen Gang etwas zu erhellen. "So sollte es gehen...", antwortete Hancock freundlich. Die Schlange blieb bei ihrer Herrin, hatte jedoch nur Augen für den Ausschnitt von Ayumi, oder besser gesagt was sich dazwischen befand. Ein angriffslustiges Zischen war zu hören. Als die Schlangenkönigin das bemerkte haute sie der Schlange sachte auf den Kopf und pfiff so somit auch gleich zurück.
Nach oben Nach unten
Sakuya
avatar
Innocent Bloodsucker?!~ さくヤ (Admina)

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 02.01.09

Charakter
Körpergröße: S: 165 cm, A: 174 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 00:12

Die Vampirin bemerkte die aktion zwischen der Schlange und dessen Herrin weshalb sie die Schlange nur angrinste und kurz ihr zu zwinkerte. Dannach befasste sie sich mit Hancock, diese Hexenmeister sie lassen einen immer aufs neuste erstaunen was für Fähigkeiten sie besitzen. "Ah..interessant"
Die Vampirin begutachtete nun das kleine Herz von allen seiten, es wirklich interessant wie dieses winzige teil den ganzen gang beleuchtete. "Kannst du noch mehr?"
fragte sie nun nebenbei während sie sich umschaute, welche richtung sollten sie wohl gehen?

_____________________________________
Between bad and worse is still something good

Zwischen schlecht und schlechter gibt es immer noch etwas gutes
Ayumi redet Sakuya redet
~Gedanken von Ayu~ ~Gedanken von Sakuya~
Nach oben Nach unten
http://mystic-moonlight.forumieren.com
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 00:17

"Ich kann gar nicht aufzählen was ich alles kann...", antwortete sie und streckte ihr dabei verspielt die Zunge hinaus. Als Ayumi anfing sich umzusehen tat Hancock es ihr gleich. "Hier muss es so eine Art...Zentrum geben. Eine Quelle oder sowas...", erklärte sie der Vampirin. Der Aura nach schien es irgendwie aus dem Keller zu kommen, was natürlich toll war. Keller...waren etwas was Boa wirklich überhaupt nicht ausstehen konnte. Dunkel, Feucht, Stinkend und unter der Erde. Alles Dinge die Hebihime so gar nicht mochte.
Nach oben Nach unten
Sakuya
avatar
Innocent Bloodsucker?!~ さくヤ (Admina)

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 02.01.09

Charakter
Körpergröße: S: 165 cm, A: 174 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 00:24

"Quelle huh?"
Die Fledermaus fiebte ein wenig um dann weiter nach oben zu kriechen und nach Luft zu schnappen.
Die Vampirin linste nun auch zum kleinen Gesell und lächelte dann unschuldig bevor sie sich erstmal auf die Treppen setzte und kurz darauf nießen musste. Hatschi kam es relativ niedlich hervor, weshalb sich die Vampirin kurz darauf räusperte und auf stand. "Gut, wollen wir uns dann noch umsehen oder gleich zum Zentrum? "

_____________________________________
Between bad and worse is still something good

Zwischen schlecht und schlechter gibt es immer noch etwas gutes
Ayumi redet Sakuya redet
~Gedanken von Ayu~ ~Gedanken von Sakuya~
Nach oben Nach unten
http://mystic-moonlight.forumieren.com
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 00:30

"Gesundheit!", sagte Hancock sofort bei dem niedlichen Nieser. Ayumi war schon eine interessante Persönlichkeit daran bestand gar kein Zweifel. Die Hexenmeisterin wendete ihr Aufmerksamkeit kurz ihrer Schlange zu welche ein paar Streicheleinheiten bekam, als plötzlich etwas unter ihrem Schuh ekelhaft knackte. Welcher Käfer war bitte so fett das man das Knacken so laut hören konnte? "Kyaaa!!", kreischte die verängstigte Boa und sprang erstmal geschockt von der Stelle weg. Ayumi wollte sich hier umschauen? Wer wollte sich denn bitte in diesem Drecksloch umschauen? Es war total widerlich. "Nein! Nein, sofort zur Quelle...nix umsehen!", hielt sie hektisch dagegen. Umso schneller sie hier raus waren umso besser.
Nach oben Nach unten
Sakuya
avatar
Innocent Bloodsucker?!~ さくヤ (Admina)

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 02.01.09

Charakter
Körpergröße: S: 165 cm, A: 174 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 00:39

"Danke"
erwiederte sie sachte und ging sich dann mit der Hand durch die Haare. "Okay..dann gleich hin"
Die Vampirin hob nur verwundert die Augenbraue als sie sah dass die hexe zur seite sprang weil etwas unter ihrem Schuh knackte, hatte sie etwa hier angst? Nun gut, sie hatte schon schlimmeres gesehen aber sie wollten ja dieses Amulett fertig kriegen weshalb sie sich nach Hancock richtete. // Dannach gehen wir aber auf ein schönes Sekt glässchen aufstoßen okay? eh..vergiss es o.ô.. >_< So wie ich dich kenne lässt du dann wieder mich übernehmen und lauf betrunken nachhause wah? nene -_- ...schade..^^//

_____________________________________
Between bad and worse is still something good

Zwischen schlecht und schlechter gibt es immer noch etwas gutes
Ayumi redet Sakuya redet
~Gedanken von Ayu~ ~Gedanken von Sakuya~
Nach oben Nach unten
http://mystic-moonlight.forumieren.com
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 00:45

Hancock ging vorraus und ließ den Gang durch das Herz hell beleuchten. Der Eingang zum Keller war nicht zu verfehlen, es war eine rostige Tür aus unpoliertem Eisen. Als Hebihime die Klinke hinunter drückte brach diese ab, die Tür ging quietschend von selbst auf und offenbarte eine graue Treppe die hinunter in die Finsterniss führte. Alles andere als einladend, vor allem da ein merkwürdiges Geflüster von unten herauf stieg, als würden die Geister dieses Ortes tuscheln. Hancock lief ein Schauer über den Rücken. Selbst für jemanden der dämonisches Blut in den Adern hatte war dieser Ort unheimlich. Das schlimmste war natürlich das Ungewisse was einem hinter diesen Stufen erwarten würde. Boa machte schließlich einen Schritt zur Seite und ließ Ayumi den Vortritt. "Lady's First...", sagte sie verängstigt.
Nach oben Nach unten
Sakuya
avatar
Innocent Bloodsucker?!~ さくヤ (Admina)

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 02.01.09

Charakter
Körpergröße: S: 165 cm, A: 174 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 01:02

Die Vampirin seufzte nun auf, also hatte sie doch angst.
"Meinetwegen"
Ayumi blickte nun kurz nach unten und lauschten dem Geflüster weshalb sie genervt seufzte.
Sie mochte so etwas gar nicht, sowie auch manchmal leute die mehr redeten als sie selbst.

<< Keller

_____________________________________
Between bad and worse is still something good

Zwischen schlecht und schlechter gibt es immer noch etwas gutes
Ayumi redet Sakuya redet
~Gedanken von Ayu~ ~Gedanken von Sakuya~
Nach oben Nach unten
http://mystic-moonlight.forumieren.com
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 01:15

Hancock folgte ihr zögerlich, stets begleitet von dem kleinen Herz.

<< Keller
Nach oben Nach unten
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 03:03

<< Keller

Boa lief durch den Gang und war ziemlich froh das sie diesen ekligen Keller hinter sich hatte. Nun aber wartete sie erstmal auf die Reinblüterin, denn ohne sie würde sie bestimmt nicht gehen. Ihre Schlange betrachtete währenddessen neugierig den Kristall mit dem roten Licht.
Nach oben Nach unten
Sakuya
avatar
Innocent Bloodsucker?!~ さくヤ (Admina)

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 02.01.09

Charakter
Körpergröße: S: 165 cm, A: 174 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 03:07

>> keller

Ayumi kam gähnend hinterher und streckte sich dann erstmal, interessiert blickte sie aber dann auch zum Kristall.
//ah.. cool //
Sie trat nun näher herran und betrachtete nun auch mal den Kristall.
Die Fledermaus kam nun auch herrvor und schnappte nach luft da diese unter gegangen war. (XDDDD)

_____________________________________
Between bad and worse is still something good

Zwischen schlecht und schlechter gibt es immer noch etwas gutes
Ayumi redet Sakuya redet
~Gedanken von Ayu~ ~Gedanken von Sakuya~
Nach oben Nach unten
http://mystic-moonlight.forumieren.com
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 03:10

(Arme Fledermaus, desu x3)

Boa bemerkte die neugierigen Blicke ihrer Begleiterin und beschloss auch gleich eine Erklärung abzugeben. "Mit dieser magischen Seele und dem alten Amulett können wir einen Gegenstand erschaffen der dich, und auch NUR dich vor der Sonne schützt, und zwar permanent!", erklärte sie aufgeregt. Jetzt müssten sie nur noch das Ritual durchstehen, danach müsste das Amulett der Reinblüterin viel Freude bereiten.
Nach oben Nach unten
Sakuya
avatar
Innocent Bloodsucker?!~ さくヤ (Admina)

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 02.01.09

Charakter
Körpergröße: S: 165 cm, A: 174 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 03:20

"Ah..achso"
sagte ayu dann noch etwas verwirrt, aber sie verstand schon was sie meinte weshalb sie sich auch innerlich freute dennoch ihre begeisterung nicht nach außen hin zeigte. Das machte sie schon lange nicht mehr, dafür hatte sie auch ihre gründe..

_____________________________________
Between bad and worse is still something good

Zwischen schlecht und schlechter gibt es immer noch etwas gutes
Ayumi redet Sakuya redet
~Gedanken von Ayu~ ~Gedanken von Sakuya~
Nach oben Nach unten
http://mystic-moonlight.forumieren.com
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 07:34

"Lass uns nach Hause gehen!", schlug Boa vor, denn sie blieb nicht besonders gerne an diesem dunklen Ort. Umso schneller sie hier weg waren desto besser.
Nach oben Nach unten
Sakuya
avatar
Innocent Bloodsucker?!~ さくヤ (Admina)

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 02.01.09

Charakter
Körpergröße: S: 165 cm, A: 174 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 07:39

Die Vampirin linste nun zu Boa und stupste ihr mitn Finger sanft gegen die Stirn.
"Habs ja verstanden"
sprach sie gelassen während sie wieder kurz zu schlange blickte.
"lauf vorraus.. "

_____________________________________
Between bad and worse is still something good

Zwischen schlecht und schlechter gibt es immer noch etwas gutes
Ayumi redet Sakuya redet
~Gedanken von Ayu~ ~Gedanken von Sakuya~
Nach oben Nach unten
http://mystic-moonlight.forumieren.com
Boa
avatar


Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter
Körpergröße: 1.83
Rasse: Hexenmeister
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 07:42

Boa nickte nur aufgeregt und ging vorraus.

>>> Schloss
Nach oben Nach unten
Sakuya
avatar
Innocent Bloodsucker?!~ さくヤ (Admina)

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 02.01.09

Charakter
Körpergröße: S: 165 cm, A: 174 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Sa Sep 05 2009, 07:49

Ayumi lief ihr nur gelassen hinterher.

<< Schloss

_____________________________________
Between bad and worse is still something good

Zwischen schlecht und schlechter gibt es immer noch etwas gutes
Ayumi redet Sakuya redet
~Gedanken von Ayu~ ~Gedanken von Sakuya~
Nach oben Nach unten
http://mystic-moonlight.forumieren.com
Oriane
avatar


Anzahl der Beiträge : 577
Alter : 27
Laune : totally in love ♥
Anmeldedatum : 24.02.10

Charakter
Körpergröße: 1,70m
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Fr Aug 27 2010, 04:03

>>von: Vor dem EIngang

Oriane besah sich der EIngangshalle.
"Hmm, nciht gerade.. toll" dachte sie bei sich. Überall sah sie Spinnweben und das gefiel ihr gar nicht.
"Trey, also ich weiß nicht ob das so ideal hier ist." sagte sie nachdenklich.
Nach oben Nach unten
Trey
avatar


Anzahl der Beiträge : 790
Laune : 2. Charakter von Züsrik
Anmeldedatum : 27.11.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Wolfsmenschen
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Fr Aug 27 2010, 04:12

komme von: Vor dem Eingang

Für längeres verweieln bestimmt nicht. sagte der Dämon. Aber wir wollen ja nur kurz hierbleiben und ausruhen, bevor wir weitergehen. Also lass uns einen etwas aktzeptablen Raum suchen. schlug er vor.
Nach oben Nach unten
Oriane
avatar


Anzahl der Beiträge : 577
Alter : 27
Laune : totally in love ♥
Anmeldedatum : 24.02.10

Charakter
Körpergröße: 1,70m
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Fr Aug 27 2010, 04:14

"Na gut. Geh vor, ich folge dir." sagte sie und wartete darauf, dass Trey voran ging.
Nach oben Nach unten
Trey
avatar


Anzahl der Beiträge : 790
Laune : 2. Charakter von Züsrik
Anmeldedatum : 27.11.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Wolfsmenschen
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Fr Aug 27 2010, 04:17

Warte mal kurz. sagte er und verwandelte sich. In dieser Form konnte er besser feststellen, ob ein Raum geeignet oder nicht geeignet war. Nach ein paar minuten lief er voran, bis er zu einem raum kam. Zwar war es auch hier staubig, aber die Spinnen und andere Kleintiere schienen ihr gemieden zu haben.
Nach oben Nach unten
Oriane
avatar


Anzahl der Beiträge : 577
Alter : 27
Laune : totally in love ♥
Anmeldedatum : 24.02.10

Charakter
Körpergröße: 1,70m
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Fr Aug 27 2010, 06:48

Oriane folgte Trey, der sich wieder in einen Wolf verwandelt hatte.
Sie betraten einen Raum, der zwar alt und staubig und zeiemlich verlassen wirkte, dennoch nicht wie der Rest des Hauses, herunter gekommen war.
"Gut. Trey. Ich möchte, dass du die Kugel aus meinem Kopf holst. Ich vertraue dir genug, dass ich dir diese Aufgabe erteile. Ich selbst will es nicht tun, cih hab keinen Spiegel und ich bin eher ungeschickt, darin spiegelverkehrt alles zu amchen." sagte sie gerade heraus zu Trey.
"Das einzige worauf du achten musst, ist, dass deine Hand die ganze Zeit ruhig ist. Du darfst nicht zittern, sonst könntest du irgendwas an meinem Gehirn verletzen. Ich bezweifle nicht, dass die Kugel das schon getan hat, aber man sollte schon jede andere Verletung meiden." fügte sie sdchulterzuckend hinzu.
Dann sah sie ihn an.
"Traust du dir das zu?" fragte sie und hockte sich hin, um dem Wolf in die Augen sehen zukönnen.
"Ich vertraue dir! Wirklich!" ergänzte sie leise.
Nach oben Nach unten
Trey
avatar


Anzahl der Beiträge : 790
Laune : 2. Charakter von Züsrik
Anmeldedatum : 27.11.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Wolfsmenschen
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Fr Aug 27 2010, 07:19

Trey verwandelte sich zurück. Er hatte alles mitbekommen. Wenn du so etwas das nächste Mal sagst, werde ich dich einfach küssen. meint er und begutachtete die Kopfwunde. Er hatte so etwas noch nie gemacht, er kannte es nur aus Romanen und Filmen. Außerdem fehlte ihm wirklich jegliches Werkzeug. Gut. meinte Trey. Ich werde es probieren, kann dir aber keine Versprechungen machen. Er lächelte. Wenn du möchtest, kannst ich dich solange wieder in den Trainingszustand versetzten. Du weißt ja, den in den du dich als Wolf getroffen hast. Dann würdest du nichts mitbekommen und eine schöne Zeit haben.
Nach oben Nach unten
Oriane
avatar


Anzahl der Beiträge : 577
Alter : 27
Laune : totally in love ♥
Anmeldedatum : 24.02.10

Charakter
Körpergröße: 1,70m
Rasse: Vampir(Mischblut)
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Fr Aug 27 2010, 07:30

"Küssen wieso?" Oriane verstand zwar nicht genau, was Trey damit sagen wollte, machte aber, was er gesagt hatte: sich in die Trance versetzen, in der sie zuvor bei den Übungen war.
Sie schloss die Augen und stellte sich viele DInge vor. Dinge, die sie als WOlf tun wird, die sie Als sie selbst tun könnte und würde und, was sie mit Trey alles erleben wollte.
Nach oben Nach unten
Trey
avatar


Anzahl der Beiträge : 790
Laune : 2. Charakter von Züsrik
Anmeldedatum : 27.11.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Wolfsmenschen
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   Fr Aug 27 2010, 07:37

Ganz einfach. murmelte er ihr ins Ohr, so dass sie es auch in ihrer Trance hören konnte. Als Wolf hat man geschärfte Sinne. Und dein Vertrauen ehrt mich. Dann schwieg er und machte sich daran, die Wunde zu untersuchen. Die Kugel war knapp innerhalb seiner Reichweite, aber das machte das Unterfangen nicht weniger gefährlich. Er seufzte. Dann beugte er sich vor und steckte einen Finger in die Wunde. Sie war nur gerade groß genug für diesen. Einfach herausnehmen wird nicht sein. dachte er. Es tut mir leid, aber das wird jetzt ein wenig weh tun. sagte er und trennte seine Sensenklinge vom Schaft. Dann benutzte er diese als improvisierte Klinge und vergrößerte langsam das Loch. Trey hoffte, dass Oriane nicht zu starke Schmerzen hatte. Das austretende Blut wischte er mit seinem unterarm beiseite. Letztendlich war die Kugel soweit frei, dass er sie gefahrlos herausnehmen konnte. Besorgt betrachtete er das Loch, welches nun ungefähr doppelt so groß war. Es tut mir leid. Es ging nicht anders. sagte er und zog sein T-Shirt aus. Mit dem T-Shirt umwickelte er ihren Kopf. Ein schlecht improvisierter Verband, aber fürs erste musste er reichen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Eingang des Wohnheims   

Nach oben Nach unten
 

Eingang des Wohnheims

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Außenbereich und Eingang
» Slytherin-Gemeinschaftsraum
» DM-Qualifikationsturnier auf der RPC Köln
» Forschungseinrichtung - Eingang

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic-Moonlight :: Informationen :: Archiv :: Das alte Wohnheim-