Austausch | 
 

 Eingang zum Wald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Olivia
avatar


Anzahl der Beiträge : 580
Alter : 31
Laune : meist gut, nur manchmal depri
Anmeldedatum : 27.02.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Imp
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Mo Apr 06 2009, 07:45

das Eingangsposting lautete :

Tracy kam hier am Eingang des Waldes an und wieder verlangsamte sie ihre Sprünge und blieb zuletzt sstehen sie sah einen Schmetterling und lauerte auf ihn.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Sakuya
avatar
Innocent Bloodsucker?!~ さくヤ (Admina)

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 02.01.09

Charakter
Körpergröße: S: 165 cm, A: 174 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Jun 18 2009, 04:11

Sakuya blinzelte ersteinmal und fuhr sich dann mit dem Finger über die Lippen mit einem nun, geschockten Blick. Die Untote behauptete grad dass sie das nur tat um zu testen ob sie noch etwas fühlte also wie sollte die junge Vampirin darüber denken? Besonders glaubwürdig hörte sich das eh nicht an also was war dann der andere Gedanke für solch eine Aktion? Und wieder dachte die Vampirin darüber nach und dabei kniff sie die Augen fest zusammen und kneifte sich selbst in die Wange. Nach kurzer Zeit öffnete sie wieder die Augen doch die Untote stand immernoch vor ihr..
//also doch kein Traum..aber wieso?? ayu..hast du ne ahnung? Ich möchte nicht darüber reden geschweige denn auch nur ein wort darüber.. wegen soetwas konnte ich net mehr draußen bleiben..mhmh.. mhh..//

"A-amaya.." murmelte sie nun leise und mit einer zitrigen Stimme und wieder musste sie die Tränen zurück halten, langsam legte sie ihren Kopf auf die Schulter Amayas, sie wusste immernoch net wieso die Untote so etwas tat aber sie hatte irgendwie ein Gefühl dass sie ihr Dankbar sein müsste warum auch immer und so sagte sie das auch.
"Danke"
Sie erhob nun wieder den Kopf und blickte Amaya staar in die Augen um herraus zu finden was in dieser Untoten vorging, natürlich erfolglos.
Ein kleiner Seufzer und schon wieder ergriff sie das Wort.
"Aber.. ich glaube dir das nicht was du mir grad gesagt hast"
sagte sie in einem enttäuschten Ton und dabei blickte sie ihren gegenüber immernoch an.
"Also??.."

_____________________________________
Between bad and worse is still something good

Zwischen schlecht und schlechter gibt es immer noch etwas gutes
Ayumi redet Sakuya redet
~Gedanken von Ayu~ ~Gedanken von Sakuya~
Nach oben Nach unten
http://mystic-moonlight.forumieren.com
Abraxis
avatar
-------{Fire-Bringer}-------

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 19.03.09

Charakter
Körpergröße: 190 cm
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Jun 18 2009, 18:32

Abraxis stand immer noch zitternd von dem Baum, von den er mit Amaya hinuntergesprungen war und bekam die ganze Situation nur teilweise mit, da ihm gerade viel zu viel durch den Kopf schoss...
Langsam ordneten sich die Gedanken und Erinnerungen des kleinen Imp und er fing langsam an fassungslos den Kopf zu schütteln, nicht über das war Amaya dort gerade mit Sakuya machte sondern darüber, das er Hilfe gebraucht hat und alle gedacht haben, er wolle ihnen etwas böses...
Tief enttäuscht senkte er seinen Kopf und starrte in die kleine Blutlache die sich vor ihm gebildet hatte da die Wunden in seinem Gesicht wieder aufgingen...
"A..amaya... ich d...danke dir zutiefst..."
Abraxis musste sich sehr zusammenreißen um diesen Satz einigermaßen freundlich und dankbar über seine Lippen zu bringen...
Nun ballte er langsam seine Fäuste und biss sich wütend auf die Zähne...
Er schaute zu Sakuya und wieder fing sich sein Körper an aufzuheizen...
Mit Hasserfülltem Blick und wütender als auch enttäuschter stimme fauchte nun der kleine Imp...
"Ich brauchte eure hilft..."
"Denn etwas stimmt in letzter Zeit nicht mit mir..."
"Ich dachte, ich könnte hier Hilfe finden..."
"Doch was macht IHR...!"
"Ihr greift mich an OLDBLOOD...!!!"
"Ich hatte gegen niemanden die Hand erhoben... und ihr... ihr erhebt sie gegen mich!!!"
Nach oben Nach unten
Sakuya
avatar
Innocent Bloodsucker?!~ さくヤ (Admina)

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 02.01.09

Charakter
Körpergröße: S: 165 cm, A: 174 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Jun 18 2009, 20:26

Sakuya seufzte auf als Amaya immernoch keine Antwort gab, doch nun zog sich die Aufmerksamkeit Sakuyas auf die des kleinen Imp, etwas verwirrt zog sie eine Augenbraue hoch und hörte auf was er zu erzählen hatte.
Wie bitte? meinte der kleine Imp sie mit Old Blood? was hatte sie denn getan?
Die Blondine seufzte auf und blickte zu Boden. //jetzt hasst er mich.. und DU bist schuld!!..tut es weh?.. Ich hoffe doch ...Du bist so abscheulich..//
Sakuya biss sich nun auf die Lippe um die Tränen zurück zu halten und lief auf den Imp zu.
"es tut mir so leid.."
Auch wenn sie nicht gemeint wäre.. sie hätte sich trotzdem entschuldigt so wie es ihre Art war, sie war schon immer so weshalb es egal war ob sie nun die Schuld hatte oder nicht.
Ein paar Meter vor ihm fiel sie auf die Knie, mit einem gesenkten Blick möglichst tief drückte sie sich zu Boden und fing an zu Weinen.
//nii-chan würde sauer werden wenn er das hier sehen würde...//

_____________________________________
Between bad and worse is still something good

Zwischen schlecht und schlechter gibt es immer noch etwas gutes
Ayumi redet Sakuya redet
~Gedanken von Ayu~ ~Gedanken von Sakuya~
Nach oben Nach unten
http://mystic-moonlight.forumieren.com
Abraxis
avatar
-------{Fire-Bringer}-------

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 19.03.09

Charakter
Körpergröße: 190 cm
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Jun 18 2009, 21:03

Abweisend und gefühllos schaute er Sakuya an, die nun ein paar Meter von ihm entfernt, auf dem Boden kniete...
Kurz darauf wanderte er sein Blick wieder vor sich auf den roten Waldboden...
Er seufzte leise und seine stimme war zittrig, doch sein Körper glühte immer noch...
"Währe es euch lieber gewesen ich hätte statt der Vögel... Menschen getötet... und mich von ihnen ernährt... "
"Ihr maßt euch an über mich zu urteilen und selbst trinkt ihr das Blut von Menschen die die meisten von euch sogar einst waren... "
Nach oben Nach unten
Sakuya
avatar
Innocent Bloodsucker?!~ さくヤ (Admina)

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 02.01.09

Charakter
Körpergröße: S: 165 cm, A: 174 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Fr Jun 19 2009, 01:43

Sakuya horschte sachte auf was der kleine Imp zu sagen hatte und dabei vergrub sie schon förmlich ihre Finger im harten Waldboden. Die Vampirin schluchzte leise und stand nun langsam auf.
"Ich.. ich.. "
Sie atmete nun schwer ein und aus und wischte sich dann mit der Hand die Tränen weg auch wenn vergebens.
"Ich Trinke kein Menschenblut!!"
schrie sie nun herraus auch wenn dies nur die halbe Wahrheit war, zumindest klaute sie ja Blutreserven vom Krankenhaus und nicht von echten, noch lebenden Menschen. Das Reinblut ballte nun die Hand fest zusammen
sogar schon zu fest, so sehr dass sich ihre Fingernägel langsam ins Fleisch bohrten.
//warum ich?..//
"Du kennst mich doch auch nicht...die meisten kennen mich nicht.."
Wobei sie die hälfte des Satzes nur leise murmelte.

Sie seufzte auf und fing nun an zu laufen, neben Abraxis blieb sie nun stehen.
"Du bist nicht der einzige der mit sich selbst zu kämpfen hat"
Die Blondine lächelte nun schwach und legte kurz ihre Hand auf sein Kopf, nur kurz linste sie zur Blutlache.
Kurz darauf riss das Mädchen etwas Stoff von der Kleidung um, ohne auch darauf zu achten was der kleine Imp machte, über die Wunden Abraxis zu wischen, auch wenn es ihr weh tat schließlich glühte Abraxis noch förmlich.
"Du kannst mich hassen.. aber meine nicht mich zu kennen abraxis.."
Sie stoppte nun kurz und fuhr dann mit einem fast unverständlichen Ton fort.
"Ich mag dich weißt du.. aber.."
//er würde es nicht verstehen.... außerdem.. kann ich da eh nicht viel helfen..//
dachte sie sich und diese einstellung hatte sie sich selbst schon immer eingeprägt.
Ohne ihren Satz zu beenden stand sie nun auf und dabei schüttelte sie sachte den Kopf.
"Verzeiht" Nachdem sie das auch sagte verschwand sie schließlich.

<< Ehemaliger Friedhof

_____________________________________
Between bad and worse is still something good

Zwischen schlecht und schlechter gibt es immer noch etwas gutes
Ayumi redet Sakuya redet
~Gedanken von Ayu~ ~Gedanken von Sakuya~


Zuletzt von Sakuya am Fr Jun 19 2009, 10:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://mystic-moonlight.forumieren.com
Kamui
avatar


Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter
Körpergröße: Kamui 171cm Rosette 20cm
Rasse: Neutralmagier
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Fr Jun 19 2009, 02:38

Der Magier beobachtete wieder alles und durchlebte ein wirkliches Gefühlschaos. Er war sauer was alles passiert ist und zu glaich trauig wegen Sakuya. Als diese dann ging rannte er seiner Liebsten ohne was zu sagen hinterher //Meien güte die können so unsensibel sein. Die kapieren garnicht was sie gerade gemacht haben//

------> Ehemaliger Friedhof
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Fr Jun 19 2009, 03:27

Die Untote verfolgte das Geschehen stillschweigend. Sakuya hatte in einem Punkt recht. Abraxis war nicht der Einzige der mit sich zu kämpfen hatte. Amaya hätte von Anfang an anders handeln sollen, jedoch gab die Situation dem Mädchen keine andere Chance. War es denn so schwer zu verstehen? Nun ging die Vampirin seelisch verletzt fort, was die Untote aus ihren Augnwinkeln herraus beobachtete. So etwas wollte Amaya vermeiden... . Nein, sie wollte es auf jeden Fall vermeiden. Erfolglos. Sie kam sich vor als würde sie ein schönes Leben auf dem Leid Anderer aufzbauen. Mit diesem Gedanken könnte sie sich nicht zufriedengeben. Das blauhaarige Mädchen fühlte sich dem ganzen Geschehen schuldig. //Was hab ich nur angestellt? Mein Leben hat vor langer Zeit geendet. Als Schatten wandle ich zwischen dem Leben und dem Tod und ziehe andere Personen in das Leid. Was bin ich? Ich bin Wertlos... ich bin nichts... und dann mach ich auch noch sowas.// Bei diesen Gedanken machte sie ein trauriges Gesicht. Der Gedanke die Ewigkeit in solch einem grauenhaften Zustand zu verbringen, trieb ihr schließlich sogar die Tränen ins Gesicht, welche die Untote nun versuchte davon zu wischen.
Nach oben Nach unten
Abraxis
avatar
-------{Fire-Bringer}-------

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 19.03.09

Charakter
Körpergröße: 190 cm
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Sa Jun 20 2009, 00:04

Abraxis schaute wütend zu Boden als Sakuya auf ihn zu kam...
Doch als sie, seine Wunden säuberte schaute er sie überrascht und sprachlos an...
//Wie... wieso machst du das...//
wollte er sie fragen doch bevor er etwas sagten konnte gingen Sakuya und der Magier auch schon fort...
Er schaute ihnen immer noch etwas argwöhnisch hinterher und seinen Körpertemperatur normalisierte sich nun wieder...
Nun schaute er leicht zögernd zu Amaya hinüber und beobachtete sie einen Moment lang...
Er sah wie traurig Amaya zu sei schien und er ging langsam auf sie zu...
Der kleine Imp wusste nicht genau wieso sie so traurig war, doch er wollte ihr irgendwie helfen, da er nicht genau wusste was er sagen sollte oder ob sie wegen ihm weinte, schaute er sich schnell um...
Doch fand er auf Anhieb nicht was er ihr reichten konnte um ihr die Tränen weg zu wischen...
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Sa Jun 20 2009, 03:44

Die Untote wischte sich die restlichen Tränen aus dem Gesicht nachdem Abraxis sie angeschaut hatte. Sie wollte nicht, das der Imp bemerkte wie sehr sie unter dem ganzen Geschehen litt. Amaya hatte sich alle Tränen weg gewischt, sah dankbar zu dem kleinen Wesen und kitzelte ihn mit dem Zeigefinger in die Seite, bevor sie sich zu ihm hinunter hockte. "Danke... ." Kam es noch etwas verheult aus ihrem Munde. Sie schluchzte noch einmal bevor sie schließlich vollständig zur Fassung kam. "Sag mir Abraxis... . Warum lässt du mich nicht auch einfach zurück? Fragte sie schon fast verzweifelt.
Nach oben Nach unten
Abraxis
avatar
-------{Fire-Bringer}-------

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 19.03.09

Charakter
Körpergröße: 190 cm
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Sa Jun 20 2009, 03:55

Er grinste kurz als Amaya ihn in die Seite piekste und nickte ihr freundlich zu...
Der kleine Imp schaut ihr lächelnd ins Gesicht und sagte freundlich und offen...
"Also...ähm du hast dich auch um mich gekümmert... und... ich finde dich nett... ich würde dir ja ein Taschentuch anbieten aber... ich hab leider keins..."
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Sa Jun 20 2009, 04:20

Amaya nickte leicht. "Das Taschentuch ist nicht mehr nötig." Antwortete sie nur und lächelte, bevor sie sich wiederholt zu Wort meldete. "Du bist wirklich ein gutmütiges Wesen." Lobte die Untote den kleinen Imp. In diesem Sinne war der Junge, das vor Amaya stand, außergewöhnlich. Er hatte sowieso soviel Ähnlichkeiten mit Akuma, weshalb sich das Mädchen sehr wohl in seiner Nähe fühlte. Je länger sie Abraxis anschaute, desto auffälliger wurden seine Wunden, die sie mit geschockten Blick erst jetzt bemerkte. "Wer hat dir das angetan?" Sprach sie fassungslos. Ohne auf eine Antwort zu warten, riss die Untote mehrfach Stoff von ihrem Kleid um anschließend seine Wunden zu verbinden, was sie im Anschluss auch tat. Das Amaya nun durch die zerissene Kleidung ausschaute wie eine heruntergekommene Pennerin, kümmerte sie nicht. Sie beschäftigte sich eher mit der Frage, wer ihrem kleinen Freund das antat. "Wo ist dieser ... ." Kurz bevor sie die Fassung verlor, biss sie sich auf ihre Lippen um nicht ausfallend zu werden. An ihrem Blick konnte man deutlich erkennen wie sie brodelte. Weshalb sie so wütend war? Nunja, sie hatte den Imp in ihr Herz geschlossen, einen Anderen hätte sie bestimmt verbluten lassen... . Zudem konnte sie den Gedanken nicht ertragen, das ein solches Wesen dem Akuma fast gleich war, etwas passiert.


Zuletzt von Amaya am Sa Jun 20 2009, 05:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Abraxis
avatar
-------{Fire-Bringer}-------

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 19.03.09

Charakter
Körpergröße: 190 cm
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Sa Jun 20 2009, 04:34

Als Amaya ihn auf die Wunden in seinem Gesicht ansprach schaute der kleine Imp beschämt zu Boden und schwieg...
Er schaute sie erst wieder an als sie anfing sein Gesicht zu verbinden und sagte während dessen leise...
"I..ich habe sie mir zugefügt... ich wollte nur das ich wieder zu sinnen komme... i..ich hatte so einen drang zu fressen und das Blut roch so schön..."
Abraxis biss sich leicht auf die Lippe...
Er mochte diese Gedanken, wohl wissend das sie falsch waren...
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Sa Jun 20 2009, 09:39

Diese Aura, die plötzlich von dem Imp ausgestrahlt wurde, gefiel ihr nicht. Jedoch ließ sich Amaya davon nicht beirren. Bei den letzten Worten von Abraxis schaute die Untote direkt in sein Gesicht, strich sich eine Strähne ihres blassblauen Haares aus dem Gesicht und betrachtete ihr Gegenüber mit ihren eisblauen Augen, die zu jederzeit leblos wirkten. "Obwohl du mir nicht ganz geheuer bist, empfinde ich deine Gesellschaft als angenehm." Gab das Mädchen offen zu.
Nach oben Nach unten
Abraxis
avatar
-------{Fire-Bringer}-------

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 19.03.09

Charakter
Körpergröße: 190 cm
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Sa Jun 20 2009, 21:59

Der kleine Imp schien sehr glücklich zu sein diese Worte von Amaya zu hören und lächelte sie glücklich an...
Nun fing sein Schweif an, nervös hin und her zu zucken und Abraxis schien etwas angespannt...
Er schaute Amaya kurz an und sagte nun etwas zögerlich...
"Amaya... ich wollte mich bei dir entschuldigen... wegen der Sache in deinem Zimmer... ich wollte nicht gehen doch mein...Meister hat mich durch ein Ritual dazu gezwungen zu ihm zurück zu kehren... ich wollte nicht fort von dir... ähm... hier..."
Abraxis schaute daraufhin kurz zu Boden und doch dann schaute er Amaya stolz auf fröhlich an und sagte auch so...
"Aber ich habe ihn getötet und bin jetzt endlich frei... ich muss nun niemanden mehr töten oder zerstören... da er mir keine befehle mehr geben kann..."
Nun wurde er sehr ruhig, fast schien es so als hätte er angst vor sich selbst haben...
"Doch seit dem, hab ich diese Aussetzer... denn das hier eben war nicht das erste mal...
es ist wie ein... unwiderstehliches verlangen..."
"Was... ist... wenn... dies... meine... wahre... natur... ist..."
"Wenn ich irgendwann so bleibe..."

//wenn mein wahres ich ein Monster ist... währe es unnatürlich mich gegen meine Natur zur wehr zu setzen... aber ich kann es doch nicht einfach zulassen...//
Der kleine Imp zitterte mittlerweile am ganzen Körper und schien leicht panisch...
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   So Jun 21 2009, 02:52

Als Abraxis anfing über Leben und Tod zu sprechen legte Amaya ihre Hand an einer ihrer Zwillingspistolen. Als sie jedoch weiter drüber nachgedacht hatte, ließ sie den Griff wieder los. Sie hoffte das er ihr diese aggressive Gestig verzeihen würde, aber die Untote war einfach nur vorsichtig. Auch wenn sie das Gefühl hatte das der Imp ihr nichts böses wollte, ganz im Gegenteil. Sie lauschte seinen Worten und antwortete sofort, ohne auch nur zu zögern und über die nächsten Worte nachzudenken. "Die Belange der Lebenden gehen mich eh nichts an... sollen sie doch von dir getötet werden." Kam es kalt aus ihrem Munde. Jedoch schienen die Worte von Abraxis nicht vollständig an ihr abgeprallt, nach kurzem zögern fügte sie noch weitere Worte hinzu. "..Ich habe nicht vor dich deswegen in Stich zu lassen. Ich weiss wie es ist... einsam zu sein... nur weil man nicht der Norm entspricht.." Für einen winzigen Augenblick starrten ihre leblosen Augen scheinbar durch den Imp hindurch, in ihre Vergangenheit, jedoch blieb dieser Zustand nur einen kurzen Bruchteil lang erhalten. "Außerdem, ich bin untot. Also, was könntest du gegen mich ausrichten?" Fuhr sie fort, bevor sie ihn schweigsam musterte.
Nach oben Nach unten
Abraxis
avatar
-------{Fire-Bringer}-------

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 19.03.09

Charakter
Körpergröße: 190 cm
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Mo Jun 22 2009, 01:39

Der kleine Imp hörte Amaya aufmerksam zu und nahm ihren griff nach den Pistolen nicht als Bedrohung war...
Er nickte ihr sachte zu, hab seinen rechte Hand und schnipste mit seinem Finger wobei ein paar kleine Funken entstanden...
Im gleichen Moment stand der Sack mit den Kanarienvögeln lichterloh in Flammen...
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Mo Jun 22 2009, 03:59

Amaya schmunzelte und lehnte sich zurück. Ihre Augen glitten kurz auf ihre Zwillingspistolen. Die Waffen bräuchte sie nicht weg stecken. Abraxis würde sie wahrscheinlich sowieso nicht bemerken. "Du kannst Feuer herbei zaubern?" Fragte sie überrascht, kehrte aber schnell wieder zu ihrem normalen Blick zurück. "Ich dachte du bist eine Art von Kobold... ." Fügte sie noch hinzu. Sie musterte den Imp nochmal, zwar hatte sie das Bedürfnis ihn anzufassen, hatte aber Angst sie könnte ihn verletzen so zierlich wie er wirkte. Amaya beschloss es bleiben zu lassen. Stattdessen schaute sie dem roten Feuerwesen in die Augen und dachte über eine gute Frage nach. "Erzähl mir von dir... ." Kam es schließlich aus ihrem Munde.
Nach oben Nach unten
Abraxis
avatar
-------{Fire-Bringer}-------

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 19.03.09

Charakter
Körpergröße: 190 cm
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Mo Jun 22 2009, 04:16

Der kleine Imp grinste sie an und sagte...
"Ja, ich beherrsche Feuer und kann es einfach so erschaffen, wann und wie ich will..."
Etwas eingeschnappt sagte er nun...
"Kobold...tz... ich bin doch kein Kobold... ich bin einen Dämon, zwar ein kleiner aber ein Dämon..."
Nun kratzte er sich kurz am Kopf und sagte anschließend...
"Ähm... nun... was willst du denn wissen ?"
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Mo Jun 22 2009, 04:30

"Ich verstehe... ." Antwortete sie nur. Da Abraxis ihr eigentlich schon alle Fragen beantwortet hatte, fiel dem Mädchen eigentlich keine Frage mehr ein. Ob sie überhaupt ein Gesprächsthema während dem ganzen Geschehen hatten? "Der Ort... in dem du lebst... wo du herkommst... . Ich glaube nicht das es dich nur aus reiner Interesse an einem Ort wie diesen hieher verschlagen hat, oder? Amaya wusste selbst das dieser Satz etwas wirr klang, besser konnte sie es jedoch im Moment nicht ausdrücken was sie meinte.
Nach oben Nach unten
Abraxis
avatar
-------{Fire-Bringer}-------

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 19.03.09

Charakter
Körpergröße: 190 cm
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Mo Jun 22 2009, 04:41

Abraxis schaute nun zu Boden und lächelte matt...
"Ich wollte einfach nur weit weg von meinem Meister und so hat es mich zufällig hierher verschlagen... aber ich bin froh das ich hier gelandet bin..."
nun schaut er wieder zu Amaya und lächelte fröhlich...
"Es ist schön endlich frei zu sein...und was hat dich hierhin verschlagen Amaya ?"
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Mo Jun 22 2009, 18:24

"Endlich frei? Das ist beneidenswert... ." Sagte Amaya, auch wenn sie ihm nicht glaubte das er an nichts gebunden war. Jeder hatte doch etwas, was man nicht vergessen, geschweige denn loslassen konnte. Und da Abraxis bestimmt nicht kaltherzig war, musste es auch für ihn etwas geben das ihn gefangen nehmen würde. Bei Amaya waren es die Erinnerungen, auch wenn sie unvollständig waren. Die Untote dachte nach. Wie sie hier auf dem Friedhof aufgewacht ist und Sakuya traf, was sie alles zusammen unternommen hatten. Es war eigentlich nichts in ihrem Leben das schon so lange andauerte, das sie nicht einmal wusste wie lange sie es lebte, wenn man es als Leben bezeichnen konnte, waren diese Momente wohl die, die es am ehesten Verdient hatten in ihrer Erinnerung zu bleiben. Obwohl es nichts weiter als ein paar Augenblicke waren in diesem so unendlich langem Dasein. Was war schon ein Tag wenn man die Ewigkeit vor sich hatte? Was war schon ein Jahr? Bei diesen Gedanken veränderte sich die Miene der Untoten ein wenig. Doch gab es keinen Grund etwas zu befürchten. Sie riss sich aus ihren Gedanken und schaute wieder zu dem Imp. "Ach, ich bin einfach so hier... ." Das Mädchen wollte nicht über sich reden und ließ ihren Blick zu Boden fallen. Ein Untoter hätte bestimmt eh nichts spannendes zu erzählen, dachte sie sich.
Nach oben Nach unten
Abraxis
avatar
-------{Fire-Bringer}-------

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 19.03.09

Charakter
Körpergröße: 190 cm
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Di Jun 23 2009, 20:45

Der kleine Imp hörte ihr aufmerksam zu und schaute sich kurz um...
Er bemerkte Amaya´s trostlosen blick und wollte auf seine frage nicht näher eingehen, obwohl er so viel über sie wissen wollte, doch wollte er sie in keinen, für sie unangenehme Situation bringen...
Er nickte ihr freundlich zu und sagte dann...
"Ich glaube es gibt bald Gewitter... wollen wir nicht wo anders hin gehen... ich möchte ungern hier draußen bleiben wenn es anfängt..."
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Mi Jun 24 2009, 06:12

Amaya schaute zum Himmel hinauf. "Du hast recht. Ihr Feuerwesen könnt bestimmt kein Wasser vertragen." Sie drehte ihren Kopf wieder zu Abraxis und lächelte. "Nun, wenn du nichts dagegen hast würde ich gerne in das Schloss zurückkehren. Erstmal neue Kleidung anziehen." Schlug sie vor. Obwohl es Amaya eigentlich nichts ausmachte, würden ein paar frische Sachen den blutigen und zerissenen Antlitz vermeiden. Die Untote hatte schließlich kein großes Bedürfnis danach, mit einer Massenmörderin gleichgestellt zu werden.
Nach oben Nach unten
Abraxis
avatar
-------{Fire-Bringer}-------

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 19.03.09

Charakter
Körpergröße: 190 cm
Rasse: Dämon
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Sa Jun 27 2009, 01:02

Abraxis schaute noch einmal richtung Himmel und nickte leicht...
Dann schaute er sie grinsend an und sagte...
"In Ordnung... ich geh schon mal vor wenn du nichts dagegen hast... denn ich will es möglichst vermeiden Nass zu werden... na dann, bis nachher Amaya..."
Der kleine Imp winkte ihr noch kurz zu bevor er in einer Stichflamme verschwand...


---> ???
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Fr Jul 03 2009, 23:36

Amaya folgte ihrem zierlichen Freund, jedoch verlor sich der Junge schon bald in seiner Stichflamme. Nun stand die Untote allein in diesem finsteren Wald, doch als ob sie das nicht schon öfter tat. Die meisten Leute bezeichneten sie doch als Geisterscheinung die durch die Wälder striff. Dabei machte sie doch nur des Öfteren einen abendlichen Spaziergang. Wie dem auch sei, die Sorge um Sakuya brachte Amaya zumindest dazu wieder nach Hause zu laufen.

---> Das Schloss ---> Empfangshalle
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   

Nach oben Nach unten
 

Eingang zum Wald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald
» Außenbereich und Eingang
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Schulweg B - Durch den Wald
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic-Moonlight :: Informationen :: Archiv :: Dunkler Wald-