Austausch | 
 

 Eingang zum Wald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Olivia
avatar


Anzahl der Beiträge : 580
Alter : 31
Laune : meist gut, nur manchmal depri
Anmeldedatum : 27.02.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Imp
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Mo Apr 06 2009, 07:45

das Eingangsposting lautete :

Tracy kam hier am Eingang des Waldes an und wieder verlangsamte sie ihre Sprünge und blieb zuletzt sstehen sie sah einen Schmetterling und lauerte auf ihn.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 02:09

---> Schloss

Das war nicht geplant. Nein, war es überhaupt nicht. Rin lief allein durch den dunklen Wald und war nicht gerade begeistert. Naives Kleinkind. Hätte sie auf Papa gewartet oder Kamui gefragt, ob er sie begleiten würde, wäre sie nicht allein im Wald und hätte Angst. Das Schloss war für das kleine Mädchen nicht mehr zu sehen und obwohl die Sonne bereits aufgegangen war, fürchtete sich das Mädchen. Immerwieder sah sie sich nervös um und rückte ihre Schleife zurecht. Gruselig. Bei jedem Geräusch beschleunigte sie ihre Schritte und hätte am liebsten rum geschrien. Am liebsten wäre sie jetzt so mutig wie Hancock oder Sakuya oder Papa. Aber nein, sie war die kleine Rin, die nichts ausrichten konnte, wenn sie jemand angreifen würde.~
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 02:17

Dann hörte Chris Schritte und er roch Angst ! Langsam arbeitete er sich vor und sah dann ein kleines Mädchen, welches hier alleine im Wald herrum lief. Es war kein Mensch, sie roch anders. Ausserdem würde ein Menschenkind sicher nicht hierher kommen. Langsam näherte er sich dem Kind...er wollte ihr keine Angst machen, denn Kinder griff er nicht an. Ausserdem roch er auch keine Gefahr, die von ihr ausging.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 02:22

Rin hörte ein Geräusch. In ihrer Nähe. Es war zwar leise, doch sie hörte es. Schlagartig riss sie den Kopf nach hinten und erblickte den Wolf. Schnell blieb sie stehen und rührte sich nicht mehr. Sie starrte das Tier an und brachte kein Wort raus. Würde er sie angreifen? >___<' Hoffentlich nicht. SIe versuchte sich zu beruhigen und ging langsam einen Schritt zurück.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 02:30

Chris legte den Kopf schief ! Er jaulte leise...er wollte die kleine ja nicht erschrecken, also legte er sich flach auf den Boden und beobachtete die kleine weiter. Du mußt keine Angst haben vor mir ! Wirklich nicht...ich würde mich ja wieder verwandeln, hab aber keine Klamotten bei mir. Ach Man, verstehst du mich nicht... dachte er bei sich und fiepte wieder leise. Dann legte er sich auf die Seite, wie ein Hund, der gekrault werden wollte.

Zwar haßte er diese Position und den Vergleich mit einem Hund, aber wenn es half, daß dieses Mädchen keine Angst hatte, dann heiligte der Zweck schon einmal die Mittel.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 02:34

Der Wolf legte sich vor ihr auf den Boden. O.O Hatte Rin ihm Angst eingejagt? *__*
Wohl kaum. Mit hoch gezogenen Augenbrauen sah sie dabei zu, wie er sich auf die Seite drehte und aussah als wolle er gestreichelt werden. Wie ein Hund. *-*. Langsam lief die Kleine auf ihn zu und streckte zaghaft ihre Hand aus, bis sie das Fell des Tieres berührte und ihn streichelte. <3 Wie ein großer Hund. A__A. Rin lächelte süß und freute sich irgendwie nich angegriffen wurden zu sein. Vorhin hatte sich noch eine Schlage gestreichelt jetzt einen Wolf. Kam sie bei allen Tieren so gut an? XD

Nya, süß *__*
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 02:39

Chris war zufrieden das er es geschaft hatte das dieses Mädchen nun keine Angst mehr hatte. Langsam drehte er sich wieder um und stand auf. Dann beschnüffelte er das Mädchen...sie roch nach Vampiren aber auch nach anderen Wesen, die er noch nicht wirklich einordnen konnte. Wo war sie hergekommen ? Noch war er nicht lange in dieser Stadt und kannte sich nicht aus, darum konnte er auch nicht wissen, daß es ein Schloß in der Nähe gab.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 02:43

Rins Lächeln formte sich zu einem Grinsen. Der Wolf war wirklich wie ein Hund. *_*
In ihr stieg der Gedanke den Wolf behalten zu wollen XD. Sie streichelte ihn und lächelte fröhlich vor sich hin. Konnte man einen WOlf behalten? Und durfte sie ihn ins Schloss mit bringen? War Papa dann böse? Oder Sakuya? Aber der 'Hund' war süß. Q____Q
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 02:48

Chris blieb neben dem Mädchen stehen ! Wenn sie schon hier alleine war, dann würde er wenigstens etwas auf sie aufpassen das ihr hier nichts passierte. Konnte ja doch sein das sich ein anderer hier in den Wald verirrte und das Mädchen das angriff. Das wollte Chris nicht und so blieb er bei der kleinen. Vielleicht würden ja die Eltern noch kommen...oder wer immer auch für das kleine verantwortlich war.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 02:53

Rin setzte sich auf den Waldboden und schon war vergessen, dass sie in einem großen gruseligen Wald war. Jetzt war ein großer 'Hund' bei ihr und schon hatte sie keine Angst mehr. *__*.

Hast du einen Namen?
Und bist du ganz allein im Wald?

Zwar bezweifelte Rin, dass der Wolf ihr antworten würde, doch irgendwie verspührte sie jetzt das Bedürfniss mit jemanden zu reden. Und da kein anderer da war, sprach sie einfach mit ihrem neuen 'Freund'.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 02:58

Ich heiße Chris ! Und du ? Kannst du mich echt nicht verstehen ? Mist...wie soll ich dir das nur klar machen ? Mit seiner rechten Pfote versuchte er das Wort CHRIS in den Waldboden zu schreiben. So das sie seinen Namen wußte...danach stubste er sie an, damit sie das Wort lesen konnte. Denn das sie lesen konnte, davon ging sie aus. Das die kleine ihn schon als Freund ansah, daß wußte er nicht, aber selbst wenn, dann wäre es sicher nicht sehr schlimm...denn sehr viele Freunde hatte er hier in Tokio noch nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 03:01

Rin blickte auf den Boden und las den Namen. Kluger Hund. Chris hieß er? Der Hund konnte seinen Namen schreiben. Wow. o.o Rin tat es ihm nach und schrieb auch ihren Namen über den, des Wolfes. Grinsend sah sie ihn an und streichelte ihn über den Kopf.
*___* Behalten will XD. Aber wie lockt man einen Wolf ins Schloss? Vorallem, wie versteckt man ihn?

Hast du hunger, Chris?
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 03:06

Hunger ? Naja...er war ja zum jagen gekommen, aber er mußte ja auf das Mädchen aufpassen. Okay...sie hies Rin...ein kurzer aber schöner Name, der irgendwie auch passte. Nach der Frage ob er Hunger habe, kläffte er leise...er wollte sie ja nicht erschrecken sondern nur sagen das er schon Kohldampf hatte.

Chris lächelte innerlich ! Das Mädchen war wirklich niedlich...irgendwie...und er wunderte sich, daß es so junge Vampire gab. Oder war sie gar kein Vampir ? Aber sie roch nach ihnen...also irgendwie. Es waren da sehr viele Gerüche an dem Mädchen...schwer zu definieren.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 03:10

Gut *____*. Vor Papa und den anderen würde sie ihn schon irgendwie verstecken. Oder einfach fragen oder so ~ Also stand sie auf, klopfte sich den nicht vorhandenden Dreck vom Rock und kramte ein Bonbon aus ihrer Tasche, dass sie aus dem Schloss hatte. Sie wickelte es aus dem Silberpapier und hielt es Chris hin.

Wenn du mit kommst, bekommst du noch mehr.

Das klang irgendwie nach Bestechung. p.p
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Do Okt 01 2009, 03:15

Ein Bonbon ? Also nein, wirklich nicht ! Er schüttelte den Kopf und schubste sie dann leicht an, daß sie gehen würde. Dann folgte er ihr. Vielleicht wollte sie wieder nach Hause und wenn sie dann in Sicherheit war, dann würde er auch wieder nach Hause gehen können. Aber so folgte er der kleinen erstmal. Das er damit in ein Schloss mit Vampiren tappte, daß konnte er ja nicht wissen. Im Moment wußte er nur, daß er die kleine nicht alleine lassen wollte und auch nicht konnte.

TBC ~ Rin folgend
Nach oben Nach unten
Trey
avatar


Anzahl der Beiträge : 790
Laune : 2. Charakter von Züsrik
Anmeldedatum : 27.11.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Wolfsmenschen
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Mo Nov 30 2009, 04:50

Trey schaute sich um. Obwohl er alle seine Sinne benutz hatte, hatte er den Dämonen nicht ausfindig gemacht. Enttäuscht baute er seine Waffe wieder auseinander. Mal wieder nichts. Er schaute sich noch einmal um. Dann wandte er sich um. Er wollte zum Schloss zurückkehren. Dann kam ihm ein Gedanke. Ich war schon lange nicht mehr in der Stadt. Mal sehen was sich dort so verändert hat Und ohne zu zögern sprintete er in richtung der ersten Häuser.

cc: Kneipe
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Di Dez 01 2009, 07:57

<<< Stadt

Lilith lief direkt auf den Wald zu, direkt dahinter müsste sich dieses große Schloss befinden. Es war auch schwer zu verfehlen. Bevor sie aber reinlief, warf sie noch einen Blick auf ihre Begleiterin.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Di Dez 01 2009, 08:03

>> Stadt, straßen

Mitsuki folgte ihr stets lief aber weiter hinten um Lilith gut zu beobachten falls diese etwas vor hatte.
Ohne es zu bemerken wedelte allerdings ihr Schweif fröhlich hin und her. Der Gedanke an die Küche und dem leckeren essen im Kühlschrank brachte sie schließlich dazu.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Di Dez 01 2009, 08:10

"Uh, ganz schön gruselig hier! Meinst du hier gibt es Geister oder Zombies? Werwölfe? Schatten? Wir könnten nach dem Weg fragen. Ob die sprechen können?", stellte sie gleich mal ein paar Fragen. Der Wald gab in der Tat ziemlich untypische Geräusche von sich.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Di Dez 01 2009, 08:16

Aus ihren Träumen gerissen blickte sie nun wieder zu lilith, geister? Zombies? Werwölfe?!
"Ähm..Ich bin mir sicher dass die Werwölfe und geister sprechen können aber bei Zombies? Vielleicht irgendein Kauderwelsch oder so etwas..oder stückchenweise" antwortete sie nun lachend, dieses Mädchen war schon seltsam aber sowas von!
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Di Dez 01 2009, 08:32

Zombies? Nach den Erfahrungen von Lilith konnten Zombies eigentlich nur stöhnen. Aber vielleicht hat Mitsuki schon Bekanntschaft mit anderen gemacht. Jedenfalls liefen die Beiden nun durch diesen finsteren Wald, indem vor allem Lilith hoffte irgendwelche merkwürdigen Wesen zu treffen. Wobei ihre Begleiterin schon merkwürdig genug war. Plötzlich erblickte die junge Vampirin etwas schreckliches in der Finsternis und konnte nicht anders als zu schreien. "KYAAA!!!"
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Di Dez 01 2009, 08:40

Weiter gähnend liefen sie weiter, durch diesen verdammt dunklen Wald von dem gruselige Geräusche kamen, das sogar aus jeden ecken. Man müsste sich schon verfolgt fühlen so nah waren manche.
Mitsuki wollte allerdings nur schnell zum schloss, baden..oder essen..mmhh ja essen wäre was für sie. Dazu ein schönes kühles Bier und dann wär sie zufrieden. Vielleicht auch jemand der ihr jeden Wunsch von den Lippen abließt. Hachja..selbst sie darf ja mal träumen dürfen obwohl sie eigentlich immer träumt weshalb sie gegen Lilith lief die nun anfing zu schreien. Total überrascht und geschockt weitetetn sich ihre Augen, ihr schweif brauste sich auf und die wölfin klammerte sich wie ein kleines Hündchen an die Vampirin. "Was soll DAS?!!" schrie sie nun genervt und lockerte langsam ihren griff um schließlich auch in die finsternis zu schauen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Di Dez 01 2009, 08:43

Lilith zeigte auf eine ekelhafte Kreatur. Acht Beine hatte sie und eine wiederliches Maul mit zwei hässlichen Giftzähnen! Es war eine Spinne! Und....sie war nicht einmal so groß wie ein Finger! Das hielt die Vampirin aber nicht davon ab sich wiederrum hinter Mitsuki zu verstecken. "So tuh doch etwas! Friss sie auf oder so! Na los!", forderte sie ihre Begleiterin auf.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Di Dez 01 2009, 08:50

Als Mitsuki genau hinschaute und erkannte das dieses...monster...eine Gott verdammte kleine spinne war ließ sie die Ohren hängen und knurrte auf. "Was machst du für einen lärm wegen einer spinne!" Genervt lief sie zur spinne und hockte sich vor ihr. "Als wenn ich dich fressen würde" murmelte sie leise zu sich selbst und nahm die spinne auf die hand um sie schließlich weit weg zu schleudern.
Sie drehte sich nun wieder zu ihrer Herrscherrischen kameradin um und erhob die Augenbraue. "Sie ist weg..siehst du? Weg! Und was bekomm ich nun dafür? Dafür dass ich in euren Diensten stehe?" sagte sie kurz verbeugend während sie erwartungsvoll lilith anblinzelte. Ach wirklich, wegen einer Spinne so austicken..Dabei gab es tausende und wenn nicht noch mehr Spinnen in diesem wald. Das konnte ja was werden!
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Mi Dez 02 2009, 00:15

Lilith bestaunte das Geschehen mit großen Augen. Hatte sie die Spinne gerade in die Hand genommen und weg geworfen? Der Vampirin lief ein Schauer über den Rücken. Ihr Hündchen war schon ein bisschen eklig, fand die Dame. Aber eigentlich war das auch gut, so müsste sie sich keine Sorgen über die Krabbelviecher mehr machen. Lilith stürmte also auf Mitsuki zu, packte ihren Arm und rannte so schnell sie konnte zum Schloss.

"Schnell!!! Bevor sie ihre Freunde holt!!!", sagte sie panisch.

>>> Schloss
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   Mi Dez 02 2009, 02:24

Etwas überrumpelt blickte Mitsuki drein als sie am arm gepackt wurde und so mitgerissen wurde.
"Was soll das?!!" Von einem Vampir mitgezogen oder sagen wir mal lieber..mitgeschliffen?! Jetzt machte diese verrückte doch echt einen alarm wegen diesen spinnen!

<< Schloss
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Eingang zum Wald   

Nach oben Nach unten
 

Eingang zum Wald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald
» Außenbereich und Eingang
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Schulweg B - Durch den Wald
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic-Moonlight :: Informationen :: Archiv :: Dunkler Wald-