Austausch | 
 

 Dunkler Pfad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Olivia
avatar


Anzahl der Beiträge : 580
Alter : 31
Laune : meist gut, nur manchmal depri
Anmeldedatum : 27.02.09

Charakter
Körpergröße:
Rasse: Imp
Klasse?: A-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Mo Apr 06 2009, 10:01

das Eingangsposting lautete :

Tracy rannte den dunklen Pfad entlang und sah geradenoch wie die Maus in ein Loch unter einen Baum huschte. Darum hockte sie sich davor und lauerte still auf dass die Maus wieder herauskam.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Yousei
avatar


Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 12.09.09

Charakter
Körpergröße: 1.70 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 07:02

Als Arai aufhörte, öffnete Yousei langsam wieder ihre Augen.
Sie rührte sich nicht, bis er zum Biss ansetzte.
Yousei schloss ihre Augen und biss sich leicht auf die Unterlippe, um nicht zu seufzen.
Als sie wieder ihre Augen öffnete, sah sie aus dem Augenwinkel zu Arai.
Sie löste auch langsam wieder den Biss von ihrer Unterlippe.
"Ich...ich habe keine Angst...", sagte sie nun wieder leise.
Yousei krallte sich leicht an seinem Hemd fest und schloss wieder ihre Augen.
"Nur..macht man sich seine Gedanken..."
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 07:41

Arai grinste frech als er von ihrem Hals schließlich abließ und flüsterte ihr ins Ohr:"Das ist dier Vorteil des Wahnsinns. Man ist frei..." Ich lehnte seinen Kopf an ihren, seufzte leise und lies sich für einen Moment einfach fallen. "Wie lang es wohl anhält?", fragte er leise, aber weshalb sollte er die verbliebene Zeit nicht noch nutzen? Er legte eine Hand an ihr Kinn, hob so ihren Kopf an und drückte ihr einen verlangenden Kuss auf. Für ihn gab es nur das hier und jetzt... Solange musste er die Zeit einfach nutzen!
Nach oben Nach unten
Yousei
avatar


Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 12.09.09

Charakter
Körpergröße: 1.70 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 08:00

Yousei öffnete wieder ihre Augen, als er ihr ins Ohr flüsterte.
Als sie dadurch eine leichte Gänsehaut bekam, zuckte sie kurz.
//Frei...mh?//
Sie horchte auf und schloss wieder ihre Augen.
"Wie lange es anhält?", wiederholte sie seufzend.
Yousei zog ihren Kopf wieder etwas zurück und öffnete wieder ihre Augen, als Arai ihn anhob.
Als sie wieder ihre Augen schloss, verfärbten sich ihre Wangen.
Sie erwiderte seinen Kuss sanft und krallte sich weiter in seinem Hemd fest.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 08:15

Man konnte es nennen wie man es wollte, selbstsüchtig, eigenartig, einfach nur vorteilsbezogen oder einfach mal der Person im Wahn verfallen. Für Arai war es eine Erleichterung, ein angenehmes wohltuendes Gefühl Yousei zu küssen. Was er natürlich intensiver tat je länger er ihre Lippen berührte. Es gefiel ihm, mehr als er sich erhofft hatte. Er fragte sich jedoch was sich Yousei erwartete, was sie dabei wirklich dachte oder ob es einfach am Mitleid lag? Mitleid gegenüber zwei Seelen welche ein und die selbe Person darstellten und ihr Leben damit fristen mussten, dass sie sich abwechselten? Wenn dem so war konnte er darauf verzichten, aber er wollte es auch nicht wahr haben...
Nach oben Nach unten
Yousei
avatar


Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 12.09.09

Charakter
Körpergröße: 1.70 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 08:27

Yousei gab sich Arai hin und seufzte wieder leicht in den Kuss.
Sie löste ihre Griffe an seiner Schulter leicht, bis sie eine Hand ganz zurück zog.
Ihre Hand strich zu seinen Nacken, wo sie ihn leicht kraulte.
Als sie erneut in den Kuss seufzte, was sie nicht wollte, öffnete sie ihre Augen kurz.
Sie schloss sie aber sofort wied, strich mit ihrer Hand weiter hinauf und strich durchsein Haar.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 08:41

Arai hasste es der Spielverderber zu sein, aber es blieb ihm nichts anderes übrig. Er brauchte die letzten Worte und löste den Kuss, so schade es auch war:"Es hat dir also gefallen? Ist nur die Frage, ob du mit jemanden klar kommst der dem Wahnsinn verfallen ist?" Er grinste breit, hatte sich aber nur wenige Millimeter von ihren Lippen entfernt. "Sumimasen...", sprach er leise und küsste sie wieder.
Die Augen schlossen sich, blinzelnd öffnete sich diese wieder. Was Tetsohiko zuerst als wohltuend empfand, empfand er mit einem Schreck als zu angenehm um so schnell einfach von Yousei abzulassen. Er wartete kurz, löste sich und räusperte sich leise. Dabei sah er etwas verwirrt zu Boden, schien aber langsam die Sache zu verstehen. Allein schon die Tatsache dass es nun schon zum zweiten Mal so war. Woran es lag wusste er nicht... Beide? Arai? Tetsohiko? Er verstand nicht und war wohl der einzige in dieser Runde der einfach übersehen wurde. Er lächelte jedoch und leckte sich genüsslich über die Lippen.
"Also ...", weiter kam er nicht da es ihm irgendwie die sprache verschlug.
Nach oben Nach unten
Yousei
avatar


Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 12.09.09

Charakter
Körpergröße: 1.70 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 08:55

Als Arai den Kuss wieder löste, seufzte Yousei leise.
Sie öffnete ihre Augen wieder und sah ihn an.
Yousei horchte auf als er sich entschuldigte und zog eine Augenbraue hoch.
"Ar...", erneut kam sie nicht weiter, da sie wieder geküsst wurde.
Sie schloss aber ihre Augen und erwiderte ihn wieder sanft.
Als der Kuss wieder von ihrem Gegenüber gelöst wurde, öffnete Yousei ihre Augen.
Yousei zog ihren Kopf und ihre Hände wieder zurück.
Schweigend wandte sie ihren Blick ab und drehte ihren Kopf zur Seite.
//Was soll ich jetzt sagen..?//
Yousei schloss kurz ihre Augen und seufzte leise.
"Dafür das der Wald gruselig aussieht, wirkt er nicht so, wenn man sich länger in diesem befindet...", meinte sie schließlich.
//Ich Idiotin!//
Sie öffnete ihre Augen wieder und sah Tetsohiko kurz lächelnd an.
"Oder?"
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 09:00

Tetsohiko seufzte leise, sah dann aber zu Yousei als diese sprach. Kurz blinzelte er verwirrt, nickte dann aber mit einem sanften Lächeln. "Was hat er gesagt?", fragte Tetsohiko schließlich bevor er den Blick wieder abwandte und in die Dunkelheit des Waldes blickte. Abwartend und neugierig versuchte er sich zurück zu halten um Yousei nicht mit Fragen zu überhäufen. Er wollte wissen was los war, wieso und was er tun sollte. Viel zu viele Fragen türmten sich in seinem Kopf und keine davon wollte sich so einfach beantworten lassen. //Was geschieht hier bloß?//
Nach oben Nach unten
Yousei
avatar


Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 12.09.09

Charakter
Körpergröße: 1.70 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 09:12

"Er..er..sagte dasihr beide leiden würdet.", antwortete sie leise.
"Und...also...", sie stoppte und ihr Lächeln verblasste.
Yousei seufze leise und wandte ihren Blick von Tetsohiko ab.
//Das andere kann ich ihm doch gar nicht erzählen..//
Sie stand langsam auf und strich sich den Dreck von ihren Knien ab.
Als sie erneut seufzte, kratzte sie sich leicht an ihrer Wange.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 09:22

Mit einem etwas traurigen Blick sah er zum Himmel hinauf, versuchte die Fragen fürs erste zu vergessen und schluckte schwer. "Stimmt... beide leiden darunter aber die Art und Weise ist unterschiedlich.", gab er leise von sich, merkte aber auch gleich, dass er Arai nicht wirklich verstand. Wie auch? Er kannte ihn nur durch das was er von anderen hörte. Er konnte ihm selbst noch nie gegenüber stehen... "Ich weiß nicht was für ein Mensch er ist... Ich konnte nie in seine Augen sehen, nie verstehen was er wollte oder dachte. Dennoch bin ich an ihn und er an mich gebunden. Das Schicksal ist manchmal ungerecht - veilleicht aber ist Arai der Teil der mir fehlte?", man konnte heraus hören, dass er weder verstand was los war noch wie die Vergangenheit der beiden aussah.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 09:38

"Der Teil der mir fehlt um ... Problemen entgegen zu treten. Arai gibt mir diesbezüglich halt. Immerhin ist er da wenn ich versage. Weshalb aber bin ich da?", er sprach leise, seine letzten Worte waren kaum hörbar und biss sich auf die Unterlippe. Sein Blick glitt zu Yousei:"Er hat eindeutig Gefallen an dir gefunden, ansonst würde er dich wohl nur ärgern wenn nicht noch schlimmer...", er lachte leise und legte den Kopf etwas schief. Eigentlich gab es nichts was ihn deprimierte, er wusste es, aber dennoch zog es seine Stimmung in den Keller. "Auslegungssache... Vielleicht fehlt mir etwas, vielleicht auch nicht. Ein guter Mensch bin ich auch nicht unbedingt. Jeder hat seine Schattenseiten!", erwiderte er und schüttelte den Kopf:"Ich und Arai sollten uns ergänzen... oder?"
Nach oben Nach unten
Yousei
avatar


Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 12.09.09

Charakter
Körpergröße: 1.70 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 09:49

"Tetsohiko...", seufzte Yousei leise.
Doch bevor sie etwas dazu sagen konnte, sprach er weiter.
Sie schwieg, seufzte erneut und horchte auf, als er von Arai sprach
Yousei wurde leicht rot und drehte ihren Kopf zur Seite.
"Also...", sie stoppte aber, als er weiter sprach.
Sie horchte auf und zog eine Augenbraue hoch.
"Nein..", meinte sie schließlich.
Yousei legte ihre Hände auf seine Wangen, damit er aufhörte seinen Kopf zu schütteln.
"Hör zu: Du bist gut genug und nichtvon jemanden abhängig.
Du schaffst es auch alleine Probleme zu lösen und wenn nicht, dann lernen wir das ebend.
Solange, bis du dir sicherer bist und so etwas, wie gerade eben,nicht wieder von dir gibst.
"
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 10:00

Tetsohiko hielt inne als Yousei seine Wange berührte, nur ganz kurz sah er sie an, blickte dann aber aus den Augenwinkeln zur Seite und hörte zu. Plötzlich jedoch lachte er lauthals los. "Du bist viel zu nett für diese Welt.", er wischte sich die zwei Tränen aus den Augen, sah mit einem breiten Lächeln zu Yousei:"Du scheinst den Drang zu haben anderen helfen zu wollen oder? Mach dir mal nicht so große Sorgen um mich, schließlich bin ich nicht allein auch wenn ich momentan Mitleid errege. Ich werde immer wieder meine Tiefen haben - gerade weil ich nichts über Arai weiß... Ja selbst die Erinnerungen von mir sind nichts weiter als Schatten. Ich versteh nur leider nicht die Situation in der ich mich befinde.", erklärte er ihr und seufzte.
Er nahm ihre Hand:"Was auch immer zwischen euch beiden ist, es ist nichts was mich irgendwie stört. Es ist nur etwas unangenehm wenn er seine Persönlichkeit nicht mehr aufrecht halten kann und ich plötzlich statt ihm vor dir stehe. Also... naja... der Kuss... ach egal."
Nach oben Nach unten
Yousei
avatar


Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 12.09.09

Charakter
Körpergröße: 1.70 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Di Sep 29 2009, 10:11

Als Tetsohiko anfing zu lachen, zog Yousei eine Augenbraue hoch.
//War schon schwer genug...Arais Gelächter verstehen zu wollen.//
Sie horchte auf und nahm ihre Augenbraue wieder hinunter.
"Als Drang würde ich es nicht unbedingt bezeichnen.", sagte sie, "Schon komisch, das ich euch überhaupt vertraue..."
Yousei nahm ihre Hände wieder von seinen Wangen hinunter.
Ihr Blick fiel schließlich auf seiner Hand, als er nach ihrer griff.
Sie horchte auf und senkte ihren Blick lecht.
"Das kann ich verstehen..", meinte sie.
//Dann sollte ich ihn wohl nicht mehr zu sowas bringen?//
Yousei drehte ihren Kopf zur Seite und seufzte weit aus.
//Leichter gesagt als getan...//
Sie drehte ihren Kopf wieder zu Tetsohiko, als er weitersprach.
Als er jedoch abblockte, zog sie eine Augenbraue hoch.
"Der Kuss...?", harkte sie nach.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Do Okt 01 2009, 00:18

"Stimmt ist schon seltsam... Wieso eigentlich? Ich mein, einfach so? Zuerst warst du diejenige die nach einem Date gefragt hat und schließlich ist es Arai der an deinen Lippen hängt. Kennt ihr euch vielleicht zufällig? Aus früheren Zeiten?", fragte er neugierig nach:"Irgendwie ist er zu beneiden..." Worauf er hinaus wollte war, dass er selbst sie nicht küssen konnte. Irgendwie lag es ihm im Gedanken, aber er hatte noch lange nicht die Kraft es einfach so zu tun, wie Arai es getan hatte - nahm er an.
Mit einem seichten Lächeln blickte er zu Yousei auf:"Der Kuss... ja ... also ...", sein Gesicht lief rot an während er versuchte die passenden Worte zu finden. Er kratze sich verlegen am Kopf, blickte zur Seite da er es nicht wagte Yousei in die Augen zu sehen. Tetsohiko schluckte schwer, riss sich zusammen und versuchte jeglichen Mut aufzubringen den er in sich trug. "Ich bin dem nicht abgeneigt... und hätte selbst gern mehr davon.", sprach er kaum hörbar immernoch verlegen zur Seite blickend. Er wusste nicht ob sie es hörte oder nicht, ob sie es verstand oder nicht. Für ihn war es so recht unangenehm wobei es eher einen positiven Effekt hatte.
Nach oben Nach unten
Yousei
avatar


Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 12.09.09

Charakter
Körpergröße: 1.70 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Do Okt 01 2009, 02:16

"Mhh...tja..gute Frage eigentlich..", sagte sie.
Sie legte ihre Hand an ihrem linken Arm und seufzte kurz.
"Das sollte mich ja eigentlich daran erinnern, das ich niemanden mehr vertraue.
Aber irgendwie...ist es nun zum zweiten Mal gescheitert.
", erklärte Yousei.
Yousei nahm ihre Hand wieder hinunter und legte den Kopf in den Nacken.
"Liegt wahrscheinlich daran, das du nicht viel böses ausstrahlst...also...", sie stoppte und winkte ab.
Sie sah Tetsohiko wieder an und lächelte kurz.
Kurz danach blies sie ihre Wangen auf und deutete mit ihren Armen einen dicken Oberkörper an.
"Ich meine, sieh dir so einen Typen an, der die ganze Zeit verrückt vor her starrt...", sagte sie mit verstellter Stimme, "Und dann sieh dich an."
"Wem würde man da wohl mehr vertrauen?"
Sie schwieg kurz und zog eine Augenbraue hoch.
"Okay...kein gutes Beispiel...aber in Gegensatz zu denen von früher...wirkt ihr nicht so."
Als Tetsohiko meinte, das Arai zu beneiden ist und Yousei noch seine letzten Sätze hörte, wurde sie leicht rot.
Yousei drehte ihren Kopf zur Seite und räusperte sch leise.
"Also...", begann sie, schwieg aber, da ihr die Worte fehlten.
Sie drehte ihren Kopf zurück und ließ ihn seufzend hängen.
//Was soll ich denn jetzt dazu sagen...?//
Als sie ihren Kopf wieder anhob, sah sie Tetsohiko an.
//Ich kann ja schlecht sagen, das ich mich momentan zu seiner anderen Seite hingezogen fühle.//
Yousei zog eine Augenbraue hoch und wackelte mit ihrem Kopf hin und her.
"Also ich....", begann sie erneut, "Tut mir leid, wenn er dich in so eine Situation bringt."
Sie drehte ihren Kopf kurz zur Seite, seufzte leise und sah wieder zu Tetsohiko.
"Und das ich darauf eingehe..", meinte sie leise.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Do Okt 01 2009, 07:13

Tetsohiko blickte sie fragend an als sie vom 'zweiten Mal' sprach. "Wie meinst du zweites Mal?", fragte er schließlich und legte den Kopf leicht schief. "Ich und nichts böses ausstrahlen? Also wenn man bedenkt, dass ich Schizophren bin und dabei auch noch anderen schade - ist es etwas unverständlich, dass ich nichts böses ausstrahle.", meinte er lächelnd und drehte seinen Kopf zur Seite. Sein Blick fiel in den dichten Wald, welcher unheimlich wirkte wenn man sich solange darin aufhielt und vorallem so lange in die Dunkelheit blickte.
"Ein sehr skuriles Beispiel muss ich sagen... Du kennst doch den anderen nicht, egal wie er aussieht. Vielleicht hat er auch einen sehr liebenswerten Charakter und vielleicht bin ich der der etwas böses im Schilde führt." Er nickte aber und lächelte weiterhin. Jedoch verschwand dieses Lächeln wieder...
"Es braucht dir nicht Leid tun! Arai und ich sind zwei verschiedene Personen, weshalb nicht jeder damit klar kommt aber ich versteh es. Also entschuldige dich nicht für etwas was keineswegs negativ ist!", erklärte er mit ernster Mine, lächelte ihr aber zum Schluss freundlich entgegen.
Nach oben Nach unten
Yousei
avatar


Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 12.09.09

Charakter
Körpergröße: 1.70 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Do Okt 01 2009, 07:52

Yousei horchte auf und lächelte leicht.
"Nunja, vor dir traf ich ja auf ein Mädchen.", antwortete sie.
"Der ich auch vertraute, obwohl sie Merkmale eines Tieres hatte."
//Sonst wäre ich ja auch nicht mit ihr ins Bad gegangen.//
Sie drehte ihren Kopf wieder zur Seite und seufzte leise.
"Also..ich hab ihr halt vertraut, trotz dieser 'Erinnerung' hier.", murmelte sie und deutete auf ihren Arm.
Yousei schloss kurz ihre Augen und hörte Tetsohiko weiter zu.
Mit einem Seufzen öffnete sie wieder ihre Augen und sah zur Seite.
"Ach...schon gut...", murmelte sie wieder leise vor sich her.
Bei seinen letzten Sätzen sah sie Tetsohiko wieder an lächelte leicht.
"Ist gut.", meinte sie nur nickend.
Jedoch seufzte sie wieder und hob eine Hand, die sie auf ihren Nacken legte.
"Allerdings würde ich dir nicht glauben, wenn du behaupten würdest, das du es wärst, der etwas böses im Schilde führt.", sagte sie noch und nahm ihre Hand wieder hinunter.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Do Okt 01 2009, 08:20

"Aha? Klingt ja interessant.", sprach Tetsohiko mit einem frechen Unterton. Leicht lächelnd schüttelte er den Kopf, wusste, dass er nicht weiter darüber nachfragen sollte und belies es dabei.
"Wie soll ich das erklären?", seufzte er ahnungslos hervor, hörte wie ein dünner Ast zerbrach und zuckte mit den Ohren. Sein Blick blieb auf dem Boden gerichtete, rümpfte nachdenklich die Nase und seufzte schlussendlich. "Ich kann dir nur sagen, dass ich meine Gründe habe...", man hörte Reue in einer Stimme. Im Gedanken entschuldigte er sich immer und immer wieder, aber laut ausprechen konnte er es nicht. "Du solltest...", er wurde unterbrochen als ein helles Gelächert aus der Dunkelheit kam. Eine fremde Stimme, nein ... viel mehr! Sieben Männer traten aus den Schatten und stellten sich rund um uns auf.
~"Hat der Kleine also doch noch etwas ins Netz bekommen..."~ kicherte der hervor der auch vor ein paar Stunden mit uns in der Bar saß. Ja, Tetsohiko kannte ihn... ~"Du weißt, dass wir nicht viel Zeit haben?"~ fragte ein andere woraufhin einer der Männer - recht stämmig und groß gebaut, Glatze und braune Augen - auf Yousei zuschritt. Der 'Anführer' dieser Bande deutete Tetsohiko zu ihm zu kommen, was dieser auch tat - auf allen Vieren. Mit traurigem Blick sah er zu Boden, warf sich immer wieder vor was er falsch getan hatte und was er nicht hätte ändern sollen. Sein Herz fing an zu rasen, seine Gedanken kreisten um die Person welche er nun in ein Leben der Hölle gestürtzt hatte. Langsam richtete sich Tetsohiko auf, legte den Kopf schief und kniff die Augen zusammen. Kurz darauf wurde ihm ein Halsband samt Leine umgelegt - aus Gründen die wohl nur der 'Besitzer' verstand. Tetsohiko versuchte etwas zu sagen, doch es kam nichts weiter hervor als regungslose Fassungslosigkeit.
Der Mann, welcher sich Yousei näherte zückte spezielle Handschellen um diese der Frau an zu legen ~"Sooo und du wirst nun schön brav das tun was wir sagen oder du wirst es mit Schmerzen bereuen!"~
"Nein...", hauchte Tetsohiko hervor und sah Yousei mit Trauer in den Augen an. Er hatte versucht ihr Hinweise zu geben, ihr zu zeigen, dass nicht alles so aussah wie es zu sein scheint. Irgendetwas in ihm jedoch schien sich durchzusetzten und so stellte er sich zwischen Yousei und dem großen unbekannten Mann - selbst Tetsohiko kannte ihn nicht. ~"Mhh? Tetso? Was soll das werden?"~ die Stimme des Mannes der die Leine in der Hand hielt war freundlich, ruhig und schien einem Vertrauen übermitteln zu wollen. "Tut mir leid, aber... ich...", Tetsohiko fing an zu stottern, schluckte schwer bis er schließlich den Satz zu Ende brachte:"Ich kann das nicht zulassen, Scy!" Doch bevor er noch irgendwie reagieren konnte wurde er mit einem kräftigen Ruck zurück gezogen und zu Boden geworfen. Scy, der Mann mit der Leine, stellte ein Bein auf Tetsohikos Brust und funkelte ihn mit dämonisch hasserfüllten Augen an ~"Ich hab dich nicht verstanden... Was sagtest du eben?"~ flüsterte Scy mit scharfer Stimme und blickte zu dem Oranghaarigen hinab.
Nach oben Nach unten
Yousei
avatar


Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 12.09.09

Charakter
Körpergröße: 1.70 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Do Okt 01 2009, 08:54

//Seine Gründe?//
Yousei zog eine Augenbraue hoch und legte ihren Kopf leicht schief.
Als das plötzliche Gelächter im Wald zu hören war, zuckte Yousei leicht und sah sich um.
Nachdem sie sich zu ihnen drehte und sah, das einer von ihnen auf sie zukam, wich sie zurück.
Ihr Blick fiel allerdings auf Tetsohiko, der sich auf allen vieren, den Anführer näherte.
//Was soll das..?//
Als sie wieder zu ihrem Gegenüber sah, der ihr die Handschellen anlegen wollte, konnte sie gerade noch so ausweichen.
Sie griff nach dem einen Ende und schmunzelte kurz für sich.
Ihre Hand leuchtete kurz auf und Yousei leitete einen Stromschlag über die Hanschellen und schockte somit ihren Gegner. (...whoah..so..dumm..xD)
Yousei streckte ihren anderen Arm aus und bewegte diesen, um den Glatzkopf mit einem Windstoß von sich zu schleudern.
Als sie allerdings zu Tetsohiko wollte, um ihm zu helfen, hielt sie inne.
Ihr Blick fiel wieder auf die anderen Typen, was sie zum seufzen brachte.
//Wäre keine gute Idee....//
Yousei sah wieder zu Tetsohiko und dem 'Anführer'.
//Andererseits...//
Sie ballte ihre Hand kurz und öffnete sie wieder nach und nach, bis ein Feuerball in ihrer Hand erschien.
Nachdem sie ihn auf den Anführer feuerte, teilte sich der Feuerball um auch zu seinen Begleitern zu schießen.
"Muss toll sein, andere wie Tiere zu behandeln!", fauchte sie und lief auf sie zu.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Do Okt 01 2009, 09:03

"Yousei...", keuchte Tetsohiko hervor und beobachtete sie. Es sollte eigentlich eine Warnung sein, aber sie schien es nicht zu hören. ~"Muss das denn sein?!"~ fuhr Scy auf und wich dem Feuerball aus - so wie seine anderen Verbündeten. ~"Wieso glauben immer alle, dass es so einfach ist? Jey, Kross... seid nicht so zärtlich zu ihr!"~ gab er als Befehl und war den zweien neben ihm einen kurzen Blick zu. Während Tetsohiko noch am Boden lag weitete sich der Kampf und die nächsten zwei schritten auf Yousei zu. Während hinter ihr der eben noch geschockte Riese wieder aufstand. Mit einem breiten Grinsen blickte er auf die Jüngere hinab.
Kross blieb stehen, sah Yousei mit strengem Blick an, formte mit beiden Händen Fäuste und vereiste so ihre Beine. Auch sie waren Magier und keine normalen Menschen - bei Scy jedoch war sich Tetsohiko nicht sicher. Seine Kräfte hatte er noch nie gesehen, er wusste nur, dass alle vor ihm Angst hatten. Einschließlich Tetsohiko.
~"Kleines... mach es nicht unnötig schwer! Du würdest dir einiges ersparen wenn du dich nicht wehren würdest."~ sprach Scy wieder mit freundlicher stimme. Jey hatte inzwischen seine Aktivitäten eingestellt, blieb aber bereit sofern sich Yousei weiterhin wehren sollte. Der Riese veruschte erneut die Handschellen anzulegen...
Nach oben Nach unten
Yousei
avatar


Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 12.09.09

Charakter
Körpergröße: 1.70 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Do Okt 01 2009, 09:17

Yousei horchte auf und schritt zurück.
Allerdings kam sie nicht weit, da sie gegen den Glatzkopf lief.
Sie sah aus dem Augenwinkel zu ihm und wollte ausweichen, was ihr aber nicht gelang.
Als ihre Beine einfroren, sah sie zu ihnen hinunter und wollte versuchen, sich wieder durch ihre Magie zu befreien.
Ihre Blicke fielen kurz auf ihre Gegner und auf Scy, den sie an lächelte.
"Ich lasse mich aber ungern gefangen nehmen.", erwiderte sie.
Kurz danach begann der Boden unter ihr zu beben und stieg, wie eine Säule mit ihr empor.
Als Yousei weiter empor stieg, ließ sie in ihren Händen Feuerbälle erscheinen und brachte das Eis zum tauen.
//So etwas habe ich schließlich hinter mir gelassen.//
Nachdem sie wieder frei war, sprang ise in die Luft und zerstörte die Säule.
Als sie wieder in ihre Einzelteile und hinunter zu Jey und Kross fiel, landete Yousei auf einem Ast.
"Was soll dieses Theater überhaupt?", fragte sie verärgert und sah zu Scy hinunter.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Do Okt 01 2009, 09:27

Scy zog inzwischen an der Leine von Tetsohiko und zwang ihn aufzustehen, welcher es langsam auch tat. Immer wieder sah er zu Yousei, versuchte ihr irgendwie zu helfen aber mit diesem Halsband konnte er es einfach nicht. ~"Langsam werde ich ungeduldig, also macht mal schneller!"~ fuhr Scy erneut auf und warf seinen Leuten böse Blicke zu. Welche natürlich nicht länger fackelten. Den Trümmern der Säule wurde einfach ausgewichen, mit rasender Geschwindigkeit bewegte sich Jey zwischen ihnen hin und her bis er schließlich unter dem Ast stand auf dem sich Yousei befand. Mit seinem Tempo konnte er mühelos den Baumstamm hinauf laufen, zog ein Langes Messer aus der Halterung welche an seinem Gürtel befestigt war und sprang auf den Ast um Yousei gegenüber zu stehen. Er grinste frech ~"Tu einfach was dir gesagt wird. Du glaubst doch nicht wirklich, dass du gegen uns eine Chance hast.... alleine?"~ er lachte leise bevor er mit einigen blitzschnellen Messerstichen Yousei bedrohte...
Gleichzeitig baute sich der Riese neben dem Baum auf, spannte sämtliche Muskeln seines Körpers an und schlug mit voller Kraft gegen den Baumstamm. Die Wirkung schien aus zu bleiben, aber um genau zu sein war sie verzögert. Denn kurz darauf zerbarste der Stamm in mehrere kleine Zahnstocher und lies den Rest des Baumes dem Boden entgegen segeln. Jey sprang rechtzeitig ab, landete hinter einem weiteren Verbündeten welcher einen Feuerball vorgefertigt hatte um diesen Yousei entgegen zu schleudern...
"Yousei...?", kam es Tetsohiko kaum hörbar über die Lippen, kniff die Augen zusammen und versuchte der Realität zu entkommen. //Arai?!//
Plötzlich stahl sich ein leichtes amüsiertes Lächeln auf seine Züge...
Nach oben Nach unten
Yousei
avatar


Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 12.09.09

Charakter
Körpergröße: 1.70 cm
Rasse: Vampir(Reinblut)
Klasse?: S-Klasse
BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Do Okt 01 2009, 09:46

Yousei hatte Schwierigkeiten Jeys Bewegungen zu folgen, weswegen sie umso mehr überrascht war, als er sich ebenfalls auf dem Ast befand.
Sie horchte auf und rutschte auf dem Ast zurück, als sie bedroht wurde.
Sie ging in die Hocke und wollte gerade versuchen ihm irgendwie aus dem Gleichgewicht zu bringen.
Als der Riese allerdings gegen den Baum schlug, stoppte sie und hielt sich am Ast fest.
//Was soll das werden?//
Nachdem nichts weiter geschah richtete sie sich auf und ließ in ihrer Hand einen Pfeil aus Feuer erscheinen.
Dieser verschwand allerdings, als der Baum zerstört und somit ihr Halt genommen wurde.
Yousei drehte sich in der Luft, um wieder auf ihren Füßen zu landen, wobei ihr Blick auf den Feuerball fiel.
Sie ließ in ihrer Hand ebenfalls wieder einen Feuerball erscheinen und feuerte ihn auf den gegnerischen ab, weswegen sie unsanft auf dem Boden aufkam.
Während sie auf ihre Knie sank, kniff sie sich ein Auge zu, richtete sich allerdings wieder sofort auf.
Ihr Stand war wackelig, weswegen sie sich am Baum abstützte, der allerdings auch nicht lange stehen blieb.
Der Boden begann wieder zu beben und ein Riss enstand im Baum, der immer weiter empor stieg und ihn somit teilte.
Yousei seufzte leise, zerteilte ihn und ließ die einzelenden Teile in Flammen aufgehen, die auf Jey und Kross zuflogen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast


BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   Do Okt 01 2009, 10:12

Jey hatte keine Probleme mit seiner Geschwindigkeit diesen brennenden Teilen auszuweichen, Kross hingegen schon. Sein Glück war jedoch Ameres anwesend war. Jemand der mit seinen Kräften unsichtbare Schilde erstellen kann, welches auch gleich bei Kross eingesetzt wurde und ihn so vor den brennenden Bruchstücken des Baumes schützten. Es sah so aus als würden sie in der Luft liegen bleiben, zumindest die über Kross. Alle anderen fielen ungehindert zu Boden. Sie waren ein perfektes Team... zusammengestellt aus den Besten, welche Tetsohiko kannte, aus dessen Schule.
Unter ihnen gab es einen ruhigen Typen - er sprach nie, weshalb wusste keiner - welcher eine der ungewöhnlichsten Fähigkeiten hatte. Dort wo er eben noch stand war er nicht mehr, so als ob er einfach verschwunden war, tauchte aber sofort an einem anderen Punkt auf. "Ihr solltet endlich mal etwas dazu lernen...", sprach Arai bekam aber für diese Aussag einen unangenehmen Elektroschock durch das Halsband. Er knurrte, grinste dabei amüsiert und seufzte schließlich erleichtert aus:"Wie ich es vermisst habe!" Noch musterte er das Geschehen, wartete auf einen ganz bestimmten ab um diesen wenigstens daran zu hindern. Somit lies Louis - der ruhige der ganzen Gruppe - einfach machen, welcher sich von seinem Punkt vor Yousei teleportierte. Gleichzeitig zum Schlag ansetzte und durchzog, gleichzeitig aber gleich wieder weiter teleportierte um erneut einen Schlag anzusetzen...
Nun war jeder am Zug bis auf zwei, aber Arai war sich sicher, dass Scy sich nicht einmischen würde, also wartete auf den Zug desjenigen welcher immernoch mit einem psychopathischen Grinsen am Rande saß. Immer wieder kratzte er sich an den Armen, hinterlies blutige Furchen. Es störte ihn nicht, im Gegenteil, er brauchte es um seine Fähigkeiten überhaupt nutzen zu können. Sein Blut war für ihn veränderbar! So kam es, dass er sich lange rot glitzernde Krallen daraus erschuf welche direkt aus seiner Haut kamen und auch fest verankert waren. Er als er sich bewegte bewegte sich Arai.
Breit grinsend stellte er sich Sirius in den weg, welcher mit seinen Klauen auf Yousei los ging. Natürlich wollte Scy sie nicht töten und nicht verletzten aber keiner hatte wirklich Kontrolle über den verwirrten jungen Mann. Trotz der Schocks welche Arai immer wieder begann verzog er nicht die Mine sondern grinste weiterhin. "Tut mir leid... Aber ich kann nicht zulassen dass ihr Yousei etwas antut!", er strich mit einer Hand über Youseis Wange und zog an der Leine welche von Scy immernoch festgehalten wurde. ~"Was? Du stellst dich gegen uns!? Vergiss nicht was das für dich bedeutet mein Freund!"~ sprach Scy welcher jedoch von Arai ignoriert wurde da dieser Yousei einen Kuss gab. Erst als Scy vor Wut an der Leine zog reagierte Arai, hielt dagegen und fuhr ihn an:"Schnauze auf den billigen Plätzen!" Mit einer schnellen Bewegung des rechten Armes lies er Sirius von einem aus dem Boden sprießenden Holzstamm wegfegen.
"Spaß Spaß Spaß!", wiederholte er lachend:"Wie lange habe ich auf diesen Augenblick gewartet!", mit dem Satz riss Arai die Leine ab und zeigte die Freude am bevorstehenden Kampf.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Dunkler Pfad   

Nach oben Nach unten
 

Dunkler Pfad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» MUFU *0*
» Der Pfad der den Berg hinauf nach Dunharg führt.
» Aaron Igashi [fertig]
» Pfad des Silbervlies
» [Star Wars Rebels Theorie] Ashokas Schicksal

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic-Moonlight :: Informationen :: Archiv :: Dunkler Wald-